Kleidung verfäbrt: Brauche Hilfe


Hallo,
bräuchte mal eure Hilfe.
Habe heute meine 3 Sommerhosen in der Maschine gewaschen und da habe ich
aus versehen auch eine weiße Hose dabei. Nun ist diese in hellgrün eingefärbt.
Gibt es eine Lösung, wie ich die weiß Hose wieder weiß bekomme?

Das ist meine einzige weiße Hose.

Für Ratschläge wäre ich euch sehr dankbar.



:bussi:


Hallo Bella,

hier haben schon viele Mutti's von einem Entfärber ( ich glaube Heitmann hieß er) geschrieben, den soll es für Weißes und Buntes geben. Schau doch mal in die Drogerie deines Vertrauens.

Viel Glück :blumen:


Danke für die Info.
Kann man das auch mit Clorex probieren?

:o


Zitat (Bella @ 01.10.2015 16:13:42)
Danke für die Info.
Kann man das auch mit Clorex probieren?

:o

Damit würde ich vorsichtig sein, wenn die Hose nicht aus 100 % Baumwolle besteht, dann vergilbt sie dir.....

Zitat (GEMINI-22 @ 01.10.2015 17:23:57)
Damit würde ich vorsichtig sein, wenn die Hose nicht aus 100 % Baumwolle besteht, dann vergilbt sie dir.....

Da wäre ich auch vorsichtig, wollte mit Clorex mal die weißen Kindersöckchen wieder weiß bekommen - naja, in seegrün sahen sie dann aber auch interessant aus rofl

Bella, gebe doch mal bitte eine Rückmeldung, was aus deiner Hose gewurden ist :blumen:


Ich wäre vorsichtig mit den Entfärbern.
Hatte das mir auch vier Sachen verfärbt und es mit Entfärber probiert, naja was soll ich sagen die Sachen sind im Müll gelandet weil sie grün waren :(


wenn es deine Lieblings Hose ist erkundige dich doch mal in der Reinigung.Sind vom Fach
vielleicht können sie die Hose entfärben.


Danke für Eure Infos.
Habe noch nichts gemacht. Muss mir erst was besorgen.
Aber ich frage auch mal in der Reinigung nach.
Wenn ich mehr weiß, gebe ich hier eine Meldung rein.

B)


stimmt in der Reinigung nachfragen ist eine gute Idee :D
Ja bitte berichte, wenn es bei dir geklappt hat :)
Dann bin ich fürs nächste mal schlauer ;)


Habe mir gestern erst mal Entfärber von Dr. Beckmann gekauft. Werde es am Samstag damit probieren.
Kann man in der Waschmaschine machen. Die Menge des Pulver ist 200g.
Soll für 1,5kg Wäsche reichen, habe aber nur 1 Hose (a. 650g).
Nun weiß ich nicht welche Menge ich in die Maschine tun soll.
Die Menge ist bis1,5kg angegeben.
Hat das schon mal einer gemacht??


Wenn Du es in der Waschmaschine (viel Wasser) machst, würde ich die ganze Packung nehmen. Per Hand in der Badewanne (weniger Wasser) reicht meiner Meinung nach die Hälfte.


;) Wollte mich nochmal melden.
Hatte es mit den Entfärber in der Maschine probiert, aber die Hose
ist immer noch hellgrün. Hat sich nichts geändert.

Wenn nichts anderes geht,muss ich sie eben in hellgrün tragen.
Ist ja dieses Frühjahr modern.

Aber schade ist es schon. Ich bekomme so schwer eine weiße Hose im 3/4 Style.

:heul: :heul:


Wenn Du noch einen Versuch zum Entfärben der Hose wagen möchtest, so empfehle ich Dir, diesen NICHT in der Waschmaschine zu starten, sondern sozusagen "per Handwäsche"!

Allerdings solltest Du erst mal auf dem Waschzettel der Hose nachschauen, aus welchem Material diese denn besteht! Letztendlich kannst Du dann entscheiden, wie heiß das Wasser sein kann, in dem Du den Entfärber auflöst und in welches ja dann auch die Hose reinkommt! (Die Hose sollte vorher naß gemacht werden, dann kann sie die Entfärberlösung besser aufnehmen)!

Ich mache sowas folgendermaßen: Ich habe für diese Fälle einen ausrangierten großen Kochtopf, welcher mit Wasser gut gefüllt und mit der Hälfte des Entfärber-Pulvers für Weißes auf den Herd kommt. Da hinein kommt dann - in Deinem Fall - die Hose und das ganze Gemische wird erhitzt bis zur vom Hosenstoff vergegebenen Temperaturhöhe! Ich messe die Temperatur übrigens nicht nach, sondern schätze immer großzügig nach Gutdünken - hat bisher immer hervorragend funktioniert -!
Während des Erhitzungsvorganges tauche ich das Wäschestück immer mal mit einem Holzlöffel nach unten in das Entfärberwasser, so daß auch alle Wäscheteile gut mit der Flüssigkeit benetzt werden! Ist die entsprechend "gefühlte" Temperatur erreicht, nehme ich den Topf vom Herd und lasse das Kleidungsstück noch eine Zeitlang im Entfärberbad stehen, so lange, bis ich in das Wasser mit der Hand hineinfassen kann!

In Deinem speziellen Fall ist die Hose ja mittlerweile in einem schon länger gelagerten und trockenen Zustand, so daß ich Dir empfehlen würde, die Hose nach der Behandlung nochmals mit anderen hellen bis weißen Teilen ganz normal in der Waschmaschine zu waschen! Gegebenenfalls mußt Du den Vorgang nochmals wiederholen, da ja die Verfärbung mittlerweile mehr als gut ins Gewebe eingezogen und getrocknet ist!

Ich finde, einen Versuch ist es immerhin wert, in lindgrün kannst Du sie ja zur Not immer noch anziehen, falls gar nix funktioniert!

Bearbeitet von Murmeltier am 28.01.2016 14:56:39



Kostenloser Newsletter