Wie bekomme ich Geld aus einem Bobbycar?


“Freunde“ haben Geld in einem Bobbycar eingearbeitet. Wie bekommen wir es heraus? Brauchen dringend das Geld und deshalb schnell gute Tipps... Das Bobbycar soll danach noch funktionsbereit sein. Danke für eure Hilfe!


Hallo Uknelda. Ersteinmal gilt es, genau zu analysieren wie das Geld da hineingekommen ist. Am besten, ihr schneidet die Unterseite vorsichtig mit einer Flex auf und hofft, dass nichts glibbriges rauskommt. Das Bobbycar würde ich nach der Geldgeburt mit Glasfasermatten wieder verschließen.
Viel Spaß, Moni Zytroni...


:hmm: wenn das Geld eingearbeitet wurde, müsste es doch auf dem gleichen Weg wieder herausgearbeitet werden können :wacko:


komisch, komisch :hmm: ...ich hole mal das Popcorn raus :knabbern:


:hmm: Da bin ich bei dir, liebe Gemini :freunde:


Zitat (Moni Zytrone @ 10.10.2015 20:39:43)
nach der Geldgeburt

rofl rofl
Danke für das Kopfkino! :D

Zitat (Drachima @ 10.10.2015 20:56:48)
:hmm: Da bin ich bei dir, liebe Gemini :freunde:

gut wir setzten uns in die 1. Reihe und futtern Popcorn... :lol: wer möchte noch ?

Film ab ................. rofl


Ich würde die "Freunde" einfach fragen, wo sie das Geld "eingearbeitet" haben. ;)

Vielleicht wurden ja Geldstücke geschmolzen, mit Lack verrührt und das Fahrzeug damit angestrichen. :sarkastisch:

Ich nehme auch von dem Popkorn, danke. :D

Bearbeitet von viertelvorsieben am 10.10.2015 21:04:33


Mir fällt gerade ein: sind nicht gerade Ferien in Deutschland :hmm:


Glasfasermatten???? Geldgeburt???? Keine Ahnung wie das Geld rein gekommen ist! (Ahhhhhh auch Kopfkino!!!) Nicht, dass es mit der Flex schmilzt...


Das Geld ist wohl innen drinnen. Und es ist Sau schwer. Kann ich auch Popcorn?


Sauschwer? Oh oh. Einbetoniertes Geld ist schwer zu Bergen. Denke aber nicht, dass da Popcorn drin ist...


ich finde es rührend, dass zwei neue mitglieder, die sich beide heute angemeldet haben, innerhalb von wenigen minuten aufeinander reagieren.


Ich denke auch daß Moni Zytrone einer der "Freunde" ist. :pfeifen:


Ist noch etwas Popcorn da? Falls nicht, habe ich Salzstangen dabei :knabbern: und bringe noch 'ne Flasche eisgekühlten Bommerlunder mit.... :saufen:


Entchen, am besten die 2 Scherzkekse in Ruhe lassen und nicht drauf reagieren...dann verkrümeln sie sich von alleine wieder :D


Erwischt 😉 Aber das Ziel ist natürlich, dass die Frag Mutti Gemeinde hilft... Ich lese nur noch mit


Warum denn, wir haben doch nix davon. Macht das mal unter Euch aus. :P


Toll! Und wer hilft jetzt? Mittlerweile weiß ich, dass es Gips ist...


Zitat (GEMINI-22 @ 10.10.2015 21:01:11)
gut wir setzten uns in die 1. Reihe und futtern Popcorn... :lol: wer möchte noch ?

Finger hebe..ICHHHHH

Ist doch immer wieder schön so ein Witz-Thread.
Was wären wir nur ohne diese. :D

Also, wenn es Gips ist, freunde Dich mit dem Gedanken an, dass das Bobby Car während der Geldgeburt einen Kreislaufkollaps erleidet und während der erforderlichen Not-OP verstirbt.
Du wirst entweder das Geld oder das Bobby Car behalten können.
Du entscheidest, was Dir wichtiger ist.

Gruß

Highlander


Hallo highlander, danke! Hab mich schon entschieden ;-) Kohle ist halt doch dicker als Gips! Adieu Bobbycar...


Was ist ein Bobbycar??? :wacko:


Zitat (winski @ 11.10.2015 11:05:20)
Was ist ein Bobbycar??? :wacko:

das ist ein Bobbycar :lol:

man / Frau braucht diesen Thread nicht ernst zu nehmen :pfeifen:

Zitat (GEMINI-22 @ 11.10.2015 11:25:12)
man / Frau braucht diesen Thread nicht ernst zu nehmen :pfeifen:

Ganz überzeugt bin ich nicht.

Es gibt doch die komischisten Hochzeits-/Geburtstagsgeschenke. :ach:
Vielleicht hat ein Scherzkeks wirklich ein Loch in ein Bobby-Car gebohrt, Geldstücke rein und das mit Gips ausgegossen.

Und nun versucht halt der neue User Uknelda das Geld da rauszubekommen.

Übrigens: Wir haben auch schon mal Münzen in einer großen Truhe Sand vergraben :pfeifen:

Hahahahahha hab mir das gerade durchgelesen rofl

Hab mich echt grad halb todgelacht xD


Eine Hammer Idee die muss ich mir gleich mal merken.
Kannst du deine Freunde vielleicht mal Fragen wie die das angestellt haben, Nachmachbedarf :D


einwenig Freundlichkeit würde dir gutstehen. :o


Zitat (Giesa @ 12.10.2015 12:20:34)
einwenig Freundlichkeit würde dir gutstehen. :o

Von wem sprichst du, hier war doch niemand unfreundlich?

Freunde gibt's.....


Zitat (Giesa @ 12.10.2015 12:20:34)
einwenig Freundlichkeit würde dir gutstehen. :o

...würde mich auch mal interessieren von wem hier die Rede ist :hmm:

Außerdem ist das, was @seidenlöckchen geschrieben hat zu 100 % zutreffend.... :pfeifen:

Zitat (Sammy @ 12.10.2015 08:49:43)
Ganz überzeugt bin ich nicht.

Es gibt doch die komischisten Hochzeits-/Geburtstagsgeschenke. :ach:
Vielleicht hat ein Scherzkeks wirklich ein Loch in ein Bobby-Car gebohrt, Geldstücke rein und das mit Gips ausgegossen.

Und nun versucht halt der neue User Uknelda das Geld da rauszubekommen.

Übrigens: Wir haben auch schon mal Münzen in einer großen Truhe Sand vergraben :pfeifen:

ich halte das für möglich,
wenn es mehr Geld , als das Bobbycar wert ist, muss das Kinderfahrzeug eben dran glauben

ich werde nun so tun, als hielte ich thema und die beiden neuen mitglieder für authentisch.

das bobbycar muss dann eben dran glauben, wenn man das geld haben will. auch neue gibt es relativ günstig, gebrauchte werden einem auf trödelmärkten nachgeworfen. für unsere haben wir kaum eine handvoll euro bezahlt.


Zitat (risiko @ 12.10.2015 13:17:45)
Freunde gibt's.....

Das kannste laut sagen ...




Ich bin für Spaß zu haben, aber hier ist für mich die Grenze eindeutig überschritten.
Gebe das "Geschenk" mit 'viel Spaß beim Geldholen' zurück :pfeifen:
Oder noch besser: Schenke es bei nächster Gelegenheit zurück :lol:

Danke, jetzt weis ich es.
Ein Tretauto ist das man lehrt nie aus.

Bearbeitet von winski am 25.10.2015 15:39:44


@winski

Worauf beziehst Du Dich?


Na, auf das Bobbycar bzw. Tretauto. ;)


Ich hatte wirklich nicht gewusst was ein Bobby Car ist, da ich nicht Englisch Spreche und auch nicht will. Es gibt für jedes Englisch Wort ein Deutsches und das ist halt Tretauto. Das sagte man schon vor 60 Jahren so als ich das erste Tretauto Bekam es gab kein anderes Wort.
Für mich bleib es ein Tretauto
Viel Spaß beim Lesen und Grübeln



Kostenloser Newsletter