Flecken von Ofenkäse aus dem Sofa entfernen


Hallo!
Ich wollte vor einer Woche leckeren Ofenkäse essen... Das meiste ist aber leider auf dem Sofa gelandet. Nun habe ich das Problem, dass es 1. streng nach dem Käse riecht und 2. ich den etwa handgroßen Fleck auch mit Provin Alleskönner noch nicht raus bekommen habe.
Hat jemand eine Idee?
Hatte schon an Geschirrtücher und Bügeleisen gedacht, habe aber Angst, es damit nur noch weiter ins Sofa zu verteilen...
Danke für alle Tips!
Grüße Ela


Bevor sich die Muttis hier Gedanken machen, solltest Du uns mitteilen aus was für einem Material Dein Sofa besteht. :)


Oh weh, das weiß ich nicht sicher. Es ist ein weiß grauer Bezug in weboptik, sehr robust.
Man sieht den Fleck kaum,außer man weiß, dass er da ist.
Und man riecht ihn...


Such mal im Netz nach Enymreiniger, der hilft auch bei gegorenen Milchflecken, ich denke der dürfte auch beim Käsefleck funktionieren. Und beim nächsten Ofenkäse lieber am Tisch essen oder vorher eine Decke unterlegen ;-)


Wenn man ihn nicht sieht, gibts ja wohl auch kein Problem oder wie?
Und gegen schlechte Gerüche in Textilien gibts ja wohl ein probates Mittel.


... leg eine Decke darüber und sag es nicht weiter... :pfeifen:


Danke für die Idee,werde mich sofort nach dem Reiniger umschauen.
Der Fleck ist kaum sichtbar, aber da ist noch einer, weil noch Käse im Stoff ist und das sorgt auch für den Geruch.
Die Decke allein ist also leider keine Lösung.
Aber definitiv der Tisch beim nächsten mal ;-)



Kostenloser Newsletter