Langsames Internet trotz Umstellung. Wàs kann ich


Hallöle,
Ich hab seit kurzem einen neuen Internetanbieter, weil mir mein Alter zu langsam war. Hab dann gekündigt, neuen Vertrag abgeschlossen, das lief alles reibungslos. Das Internet ist aber genauso langsam wie der alte Anbieter laut Speedcheck. Was kann ich in solch einem Fall tun?


Nicht viel.
Dein neuer Anbieter scheint die selbe Leitung zu verwenden wie Dein alter.

Die Geschwindigkeit, die tatsächlich erreicht wird hängt u.a. stark davon ab, wie weit der Knotenpunkt. an dem die Einzelleitungen zusammenlaufen, von Deinem Haus entfernt ist. Der Nachbar zwei Häuser weiter könnte näher dransein und damit schnelleres Internet haben. Denn die Anbieter werben immer damit, das BIS ZU xyz mBit erreicht werden können.

Gruß

Highlander


Zitat (LummoSparkGlory @ 29.10.2015 19:11:39)
Hallöle,
Ich hab seit kurzem einen neuen Internetanbieter, weil mir mein Alter zu langsam war. Hab dann gekündigt, neuen Vertrag abgeschlossen, das lief alles reibungslos. Das Internet ist aber genauso langsam wie der alte Anbieter laut Speedcheck. Was kann ich in solch einem Fall tun?


Vielleicht mal ne neue Internettechnik nutzen *** Link wurde entfernt ***! Hast du die Möglichkeit auf Glasfaser?

Bearbeitet von ferdina am 05.11.2015 22:40:41

ich glaube da haben wieder die theoretischen Speedraten zu optimistisch ausgesehen und der Kunden hat mit den realen Speedraten seinen Ärger....kenne ich leider auch zu gut :-/


Wenn die Surfgeschwindigkeit die gleiche ist, logisch das es dann in etwa gleich schnell ist


Wenn dein Initernet schneller sein müsste lt. Vertrag, einfach deinen Anbieter anrufen und schildern.


Von welchem Anbieter zu welchem hast du denn gewechselt?


Die an deinem Ort verfügbare Internetgeschwindigkeit hätte vorher abgeklärt werden sollen. Dann hättest du dir das mit dem Wechsel sparen können. Es hängt nämlich immer vom Standort des Gebäudes ab.



Kostenloser Newsletter