Inspiration für zukünftige Braut?


Ich werde im kommenden Sommer heiraten und natürlich soll da alles perfekt sein. Deswegen sammel ich aktuell Inspirationsquellen... also... her mit euren Tipps! Können auch gerne Magazine etc. sein!


Schon mal gegooglet?


Wenn alles perfekt sein soll, hätte ich als Planungs- und absoluter Kopfmensch schon Plan A, B und C in der Tasche.
Ich kann das gar nicht nachvollziehen, dass man als völlig Neue ein Forum diesbezüglich befragt. Finde ich nicht gut.


Zitat (Aquatouch @ 20.11.2015 12:14:25)
Wenn alles perfekt sein soll, hätte ich als Planungs- und absoluter Kopfmensch schon Plan A, B und C in der Tasche.
Ich kann das gar nicht nachvollziehen, dass man als völlig Neue ein Forum diesbezüglich befragt. Finde ich nicht gut.

Und vor allem nicht in dem Ton....

Zitat (Kampfente @ 20.11.2015 12:19:27)
Und vor allem nicht in dem Ton....

Jep. Hört sich an als wenn die TE denkt:: Hab' keine Lust mir selbst Gedanken zu machen, also beschäftige ich mal andere...

Zitat (viertelvorsieben @ 20.11.2015 12:34:45)
Jep. Hört sich an als wenn die TE denkt:: Hab' keine Lust mir selbst Gedanken zu machen, also beschäftige ich mal andere...

Klaro, um es selbst dann wieder völlig anders zu machen.
Also so etwas individuelles lasse ich mir doch nicht aus der Hand nehmen.
Naja wenn es hilft:

Wir haben den Kinderwagen geschnappt und sind am 9.9.99 herausgeputzt zum Rathaus gelaufen mit einem wunderschönen Strauß dunkelroter Rosen und Gerbera. Beide im Hosenanzug, ich hatte vor kurzem entbunden. Mein Mann trug ein dunkelrotes Hemd unterm Anzug und ich ein dunkelrotes glänzendes Top unter meinem.

Na, hats geholfen B)

Widerspruch in sich:
Entweder "natürlich" oder "perfekt". :pfeifen:

Schon mal einen perfekten Menschen gesehen? - wie laaangweilig.


Zitat (Aquatouch @ 20.11.2015 12:47:06)
Wir haben den Kinderwagen geschnappt und sind ... zum Rathaus gelaufen

Das kommt mir bekannt vor. :D

Wir waren allerdings ohne Kinderwagen unterwegs.
Nr. 1 hatte gerade laufen gelernt und Nr. 2 ... naja, deutlich sichtbar, aber noch gut verpackt! rofl

Zuerst würde ich zum nächsten Kiosk laufen und mir ne Hochzeitszeitung zb. "Braut und Bräuigam" kaufen.

Da findest du alles über Hochzeiten. Von A bis Z.

Dann setzt man sich mit dem Partner zusammen und entscheidet gemeinsam, was geht und was nicht geht.


bin echt ein wenig verdutzt,das man bei FM nachfragen muß nach Inspirationen zu eigenen
Hochzeit.Hast Du und din Tukünftiger denn keine Vorstellung wie Euro Hochzeit gestaltet
werden könnte.Es gibt in Zeitschriften und Internet so viele Anregungen.


die grundsätzlichen Dinge weisst nur du: 100 Gäste oder 20, Oldtimer, Kutsche oder Limousine,
Schloss oder Restaurant, peinliche Spiele oder nur abtanzen, großes Budget oder kleines

was willste denn genau wissen? es gibt so viele Zeitschriften
auf jeden Fall ein Probeessen im gewählten Lokal


Hallo Lamy, schön, dass Du Ideen sammelst.
Ich hoffe, Du lässt Dich auch nicht von dem rüden Ton, der bei FM herrscht, abschrecken.
Wichtig wäre, zu wissen, in welchem Rahmen das Fest stattfinden soll. Ein paar Eckdaten wären sinnvoll.
Viel Spaß bei den sicher spannenden Vorbereitungen.


Schau doch mal bei Pinterest.com vorbei. Dort kannst du dir selber eine Pinnwand erstellen auf denen du die besten Tipps mit Fotos sammelst, du kannst bei anderen Mitgliedern stöbern und es gibt tausende Ideen (dort gibt es wirklich zu jedem Thema sehr viele Tipps)! Kostet nichts!

Das Beste ist aber, dass du dort keine unhöflichen Kommentare bekommst...

Ich wünsche dir eine tolle Feier und alles erdenklich Gute für Eure gemeinsame Zukunft.!


Zitat (Freeling @ 22.11.2015 11:25:51)

Das Beste ist aber, dass du dort keine unhöflichen Kommentare bekommst...


Die "unhöflichen Kommentare" hätte sie hier auch nicht bekommen, wenn sie ihre Frage in einem netteren Ton gestellt hätte.
Aber wie man in den Wald hinein ruft......

Zitat (Kampfente @ 22.11.2015 13:56:56)
Die "unhöflichen Kommentare" hätte sie hier auch nicht bekommen, wenn sie ihre Frage in einem netteren Ton gestellt hätte.
Aber wie man in den Wald hinein ruft......

Genau so sehe ich das auch. :)

hier zicken ja einige rum... findet sich hier häufiger. Das finde ich peinlich. Die Fragende hat wohl nur eine/n Smiley vergessen :)

Und wie kann man in Foren unqualifiziert Fragende abweisen? Blödsinn!
Noch besser: Fragende auf andere Quellen verweisen: "Es gibt in Zeitschriften und Internet so viele Anregungen." Quatsch!
Das hier IST das "Internet"!
Man könnte auf JEDE Frage hier auf FM alle so blödsinnig abweisen. *Facepalm* Denkt doch mal ein wenig nach...
Aber es gibt ja keine dummen Fragen, sondern... :DDD

Oder haben wir es hier mit einer Anti-FM-Fraktion zu tun, die dieses Forum ausdörren will durch nervende Meckerei und barsche Kommentare = Troll?

Es gibt manchmal aber auch SchlauscheißerInnen, die ihr geistiges Niwo enorm überschätzen und niveaulos andere abkanzeln.

Also liebe Fragende, lass dich nicht verschrecken, manchmla muss man hier die kränkende Iganoranz ignorieren.
Stelle nun deine bisherigen Ideen vor, oder bestimmte (entpersonalisierte) Fakten zu Beteiligten, die uns lustig inspirieren könnten :)

lg

ps: Bitte lasst also das Bashing, es zeugt von Frustrationen...


Zitat (Clemens Ratte-Polle @ 22.11.2015 18:43:19)
ps: Bitte lasst also das Bashing, es zeugt von Frustrationen...

Pack Dich mal an die eigene Nase! :rolleyes:

Nix zum Thema, aber austeilen. Tststs...

der Ton der TE war vielleicht etwas flapsig, aber so schlimm auch wieder nicht,

aber es waren etwas wenig Hinweise, und Inspirationen für Hochzeitsmagazine braucht wirklich niemand, einfach einen großen Buch- oder Zeitschriftenladen betreten

ach so, und nochmal melden wäre auch nicht schlecht

Bearbeitet von Arjenjoris am 22.11.2015 19:57:00


:o Was hat dir denn den Tag versaut, Clemens R.P.?
Um Magazine hat sie ausdrücklich gebeten.
Das sind bei mir Zeitschriften.

Naja, wer lesen kann... :lol:


brautmagazin.de/de/home/
miss-solution.com
heiraten.de/hochzeit/magazin/
braut-boutique.com/


Hallo. Ich helfe gerne!

Pinterest ist eine gute Idee - ich habe das damals mit OneNote gemacht. Dort alles gesammelt, was mir im Internet gut gefallen hat. So bekommt man ein Gespür, was es gibt, was was kostet und was man selbst will.

Sucht Euch gleich eine Band o.ä. wenn ihr das wollt. Bei uns war das der größte Knackpunkt - weil viele schon Termine für Stadtfeste etc. hatte.

Ich habe alle Kinder an einen Tisch gesetzt und dort Kleinigkeiten hinterlegt. Das kam sehr gut an - Geduldsspiele, Stifte, Zauberblöcke,... Außerdem gab es bei uns keine feste Tischordnung sondern wir haben Gruppen eingeteilt, am Tisch war dann freie Platzwahl. An der Location stellten wir die Gäste - ebenfalls in Gruppen - einander vor. Viele sehen sich ja das erste Mal.

Unser Catering hat Fisch und Fleisch frisch zubereitet - das kam sehr, sehr gut an. Und nachmittags gab es ein doppeltes Erdbeerherz als Hochzeitstorte. Sehr leicht und lecker im Juni :-)

Ansonsten - genießt die Zeit der Vorbereitung. Es ist eine ganz tolle Phase mit vielen lustigen und romantischen und überraschenden Momenten!!!

Alles Gute für Eure Zukunft.



Kostenloser Newsletter