Siebträgermaschine reinigen


Hallo Leute, vor gut einem Jahr habe ich mir eine richtige Espresso Siebträgermaschine gekauft. Die läuft zwar nicht jeden Tag, aber schon in regelmäßigen Abständen. Jetzt ist es so, das sich der Geschmack des Espressos ein wenig verändert hat und ich glaube es liegt daran, das ich die Maschine nie richtig entkalkt bzw. gereinigt habe. Ich möchte die Espressomaschine jetzt einmal gründlich reinigen, finde aber leider die Bedienunganleitung nicht mehr. Kann mir jemand ein paar Tipps geben, was ich dabei beachten muss und welche Reinigungsmittel ich verwenden kann ? LG


Ich würde mal bei dem Gockel nachschauen, da findet man doch sämtliche Betriebsanleitungen :pfeifen:


Um deine Frage beantworten zu können, müsstest du schon das Modell oder zumindest Hersteller angeben. Hast du mal auf der Website des Herstellers geguckt? Manchmal gibt es da auch Betriebsanleitungen als PDF zum Download. Oft steht da so was drin. Ansonsten habe ich noch eine allgemeine Anleitung auf die schnelle gefunden.Vielleicht hilft dir ja auch das schon weiter?!

Das mit der Geschmacksveränderung kenne ich übrigens auch. Aber ob das am Entkalken liegt, weiß ich nicht. Ich habe eher das Gefühl, dass es gerade nach der Reinigung immer etwas komisch schmeckt. So als ob sich Spülmittel im Espresso verirrt hätte :blink: Aus diesem Grund lasse ich nach der Reinigung auch den Kaffee immer etwas häufiger durchlaufen. Vielleicht ist es ja auch das Problem?! Also dass du einfach die Maschine öfters nutzen müsstest?


Vielen Dank Maik85 für deine Antwort. Hab jetzt mal direkt beim Hersteller nachgefragt und die haben mir dann einen Link zum Downloaden geschickt. Ebenso war die Anleitung sehr hilfreich. Ich warte jetzt noch auf das Reinigungsmittel, was ich online bestellt habe. Anschließend denke ich bin ich recht gut gewappnet um meine Espressomaschine von Grund auf mal zu säubern und zu reinigen. Ich freue mich schon wieder auf den ersten Espresso danach.


Kein Thema, immer wieder gern! ^_^



Kostenloser Newsletter