Mein Butterkuchen mit Karamellfülung ist zu fest geword


Mein Butterkuchen mit Karamellfülung ist zu fest geworden,obwohl ich alles genau befolgt habe wie im Rezept beschrieben.wer kann mir helfen ich brauche ihn heute nachmittag für meinen Geburtstag. Ich habe schon ein feuchtes Tuch drüber gelegt


Hallo, Micky3456, :blumen:

da es ja ziemlich schnell gehen muß mit dem verunglückten Kuchen, empfehle ich Dir, das Teil einmal durchzuschneiden und vielleicht mit einer Vanillepudding-Sahne-Creme - wie beim Bienenstich - zu füllen!

Koche einen Vanillepudding, lasse ihn ein wenig abkühlen und dann gibst Du einen Becher Sahne - mit Sahnesteif geschlagen - dazu. Diese rührst Du unter den Pudding und gibst die Masse auf den Kuchen, dann den Deckel wieder drauf und bis zum Kaffeetrinken in den Kühlschrank mit dem guten Stück!

Ich denke mal, das ist die einfachste und schnellste Lösung!


Ach so ja, beinahe vergessen, herzlich willkommen hier und gutes Gelingen bei der Kuchenreparatur! :daumenhoch:


Hast Du zufällig eine Spritze zu Hause? Dann kannst Du den Kuchen auch mit Fruchtsaft tränken.


Zitat (micky3456 @ 06.02.2016 13:51:34)
Mein Butterkuchen mit Karamellfülung ist zu fest geworden,obwohl ich alles genau befolgt habe wie im Rezept beschrieben.wer kann mir helfen ich brauche ihn heute nachmittag für meinen Geburtstag. Ich habe schon ein feuchtes Tuch drüber gelegt

Ja, jetzt weis ich nicht was eigentlich zu fest gewurden ist :hmm: der Kuchen o. die Füllung ?

Ein bisschen anpiksen mit einem Schaschlikspiesschen und mit etwas flüssiger Butter beträufeln? Oder mit etwas Sahne?

Oder, in Stücke schneiden, für den Besuch anwärmen im Ofen und mit einer Kugel Vanilleeis und vielleicht heißen Kirschen servieren?

Oder in große Stücke krümeln und mit geschlagener Sahne und etwas (Dosen-) Obst in Gläser schichten... Vielleicht Himbeeren oder auch Kirschen.

Oder Mascarpone... Hat LIDL heute bei uns in der Sonderaktion. Dazu Heidelbeeren...



Kostenloser Newsletter