Verfärbungen auf Lackleder


hallo, ich habe eine altrosefarbene Lackhandtasche, auf der sich rötliche Verfärbungen zeigen. Sie hat wohl irgenwo gegengelegen. Wie bekomme ich diese wieder weg? Ohne, das der Glanz des Leders beschädigt wird.

Vielen Dank
Darlingseven


Hallo und willkommen im Forum!

Lackleder besteht oft aus Kunststoff ("Kunstleder"). Ist das bei deiner Tasche auch so? Wie dem auch sei, würde ich es mit Terpentinöl und einem weichen Tuch an einer nicht sichtbaren Stelle ausprobieren, ob der Glanz Schaden nimmt. Terpentinöl ist meines Wissens nach auch in Schuhcreme enthalten und hätte neben der säubernden auch noch eine pflegende Wirkung.

Der Tipp ist ohne Gewähr.


Hallo, Darlingseven,

ich hab gerade mal so ein wenig im Netz rumgelesen und habe dort den Tipp gefunden, das Lackleder mit einer Möbelpolitur, nämlich "Pro.....o Classic", abzureiben. Aber nicht vergessen, zuerst einmal an einer nicht so sehr sichtbaren Stelle ausprobieren und dann erst an die Flecken rangehen!!!

Der Tipp stammt nicht von einem Hobby-Lederpflege-Ausprobierer, sondern von einer Firma, die selbst ausschließlich Lederpflege- und Reparaturmittel herstellt und vertreibt!

Vielleicht klappt es ja auf diese Weise, die Flecken zu entfernen. Ich wünsch Dir viel Erfolg und vielleicht berichtest Du mal, ob es geklappt hat mit der Fleckentfernung! :daumenhoch:

Bearbeitet von Murmeltier am 10.03.2016 13:48:47


So schlimm waren die Flecken wohl doch nicht :ach: , man liest nix mehr von Darlingseven! :pfeifen:


Da hast du Recht, Murmeltier, eine kurze Rückmeldung wäre schon schön. Das würde ja auch anderen mit demselben Problem weiterhelfen, wenn man dann lesen könnte, ob der oder die Tipp/s weitergeholfen haben :pfeifen:



Kostenloser Newsletter