Hilfe!Sauerbraten sud verschüttet


Hilfe!Ich habe gestern sauerbraten sud auf dunkle fliesen verschüttet.jetzt habe ich an diesen Stellen weisse flecken die ich durch putzen mit normales Putzmittel nicht weg kriege. Hat jemand eine Idee wie ich die wieder weg kriege. Bin total verzweifelt und würde mich für jeden Tipp freuen.


Hilfreichste Antwort

Ja vielen Dank


Hallo und herzlich willkommen hier!

Es wäre ganz hilfreich zu wissen, woraus denn der Sauerbraten-Sud insgesamt bestand!

Ich kann mir nämlich - ehrlich gesagt - nicht so richtig vorstellen, daß dieser Sud, der ja eigentlich nur aus Essig, Wein, Wasser und diversen Gewürzen besteht, auf den Fliesen solche Flecken verursacht hat, die sich nicht mehr beseitigen lassen!! :pfeifen:

Außerdem wäre es ebenfalls hilfreich, wenn man wüßte, um welche Fliesen es sich denn handelt, auf denen der Sud verschüttet wurde! :keineahnung:
Handelt es sich um glasierte oder unglasierte Fliesen, Feinsteinzeug, Terracotta oder gar Marmorfliesen? :hmm:

Wenn das die Muttis hier wüßten, könnten sie Dir sicher effektiver weiterhelfen, damit der Boden wieder ansehnlich wird! :freunde:

Bearbeitet von Murmeltier am 25.03.2016 19:17:32


Ja vielen Dank


Der sud ist ein fertig sud bestehend aus essigessenz,Salzwasser, Aromen,E330,Gewürze. Zu den fliesen kann ich leider nicht viel sagen. Die befinden sich im hausflur. Da müsste ich den Vermieter fragen.


Dann solltest Du den Vermieter nach der Art des Fliesenbodens fragen, denn nur wenn Du das weisst, kannst Du Dir im Fachhandel - nicht im Supermarkt - das eventuell notwendige Reinigungsmittel besorgen! Hast Du möglicherweise eine Privathaftpflicht-Versicherung? Falls die Fliesen nicht mehr herzurichten sind, bist Du wohl dem Vermieter ersatzverpflichtet!

Und wenn Du das nächste Mal Sauerbraten einlegst, dann mach den Sud selbst mit normalem Essig und den uebrigen bekannten Zutaten! Vor allem ist der Essig nicht so scharf, falls nochmal was zu Boden gehen sollte!


Ja vielen Dank!


Essig auf Marmorfliesen wäre eine sehr ungünstige Kombination.

Marmor ist ja Kalk. Und Säure löst Kalk auf.

Das bekommt man durch Putzen nicht mehr weg. Da würde nur noch ein Austausch der Fliesen helfen.

Gruß

Highlander


Ja, so ist es, Highlander! Das war auch mein Verdacht! Deshalb hatte ich geraten, den Vermieter nach der Fliesenart zu fragen. Ggfs. muß der TE über seine Priathaftpflicht dem Vermieter gegenüber Schadensersatz leisten!



Kostenloser Newsletter