Komische Flecken nach dem waschen

 

Hallo,
Vielleicht könnt ihr mir helfen. Wir haben nach dem waschen von dunkler Wäsche in der Waschmaschone nun komische weiße Flecken, die auch nach weiterem spülen oder waschen nicht mehr aus der Wäsch rausgehen :(

Weiß jemand vielleicht woher das kommen kann?

Kann auch ein Foto von einem Pullover schicken, der nun nach 3x waschen und mehrmaligen spülen immer noch die Flecken hat.

Dachte erst zuviel Waschmittel, wie hier im Forum bereits mehrmalig beschrieben wurde, die müssten doch dann aber nach dem erneuten spülen und waschen weg gehen?

Weichspüler verwenden wir nicht.

Woran kann das liegen?

Ich traue mich schon gar nicht mehr etwas in die Waschmaschine zu geben.


Hallo Patrik,

könnte es sein, dass du zuviel Wäsche in die Waschmaschine füllst? Probiers mal mit weniger aus, dann wirst du sehen, dass die (hoffentlich) Flecken weg sind.

Welches Waschmittel nimmst du? Flüssig oder Pulver?


Hi,

Vielen dank für die schnelle Antwort :)

Zuviel Wäsche ist es nicht und das Waschmittel (Pulver) ist seit Jahren das gleiche. Die Flecken treten aber erst seit den letzten 2 Wochen auf.

Ich versuche heute mal die Maschine mit Entkalker und Hygienereiniger zu reinigen (haben wir noch nie gemacht). Außerdem werde ich die Gummidichtung, das Flusensieb und die Laugenpumpe versuchen zu reinigen (habe das aber bereits vor 2 Wochen schon mal gemacht). Außerdem werde ich innerhalb der Trommel mal schauen ob ich da irgendwelche Ablaufrinnen finden kann, welche eventuell verschmutzt sind. Das Einfüllfach für Waschmittel werde ich auch gleich mitreinigen (auch schon mehrere male gemacht)

Wenn das alles nicht helfen sollte, dann weiß ich auch nicht mehr weiter.

Wie gesagt tritt das Problem erst seit ein paar Wochen auf. Vorher hatten wir das nie. Liegt also nicht am Waschmittel oder an der Menge der Wäsche, da sich daran seit Jahren nichts geändert hat.

Ich kann auch leider nicht jedes Waschmittel aufgrund von Allergien ab. Weichspüler verwenden wir auch seit Jahren nicht mehr.

Daher bin ich für jeden hilfreichen Tip dankbar.

Ich werde versuchen gleich mla ein foto vom Pullover hochzuladen.

Bearbeitet von Patrik am 27.09.2016 08:08:59


Es könnte auch sein, dass die Temperatur der Wama nicht mehr funzt. Und sich somit das Pulver nicht richtig auflöst und somit kleine Flecke verursacht. Aber dann müsste es bei den folgenden Wäschen eigentlich verschwindenl Vielleicht mal ein Durchgang ohne Pulver.

Ich habe das mal ähnlich gehabt und verwende daher bei 30 oder 40 Grad nur noch flüssige Waschmittel.

30 Grad sind nicht bei jeder Wama auch 30 Grad.

Sonst wüsste ich auch keinen Grund.

Ist es nur bei dunklen Farben ode rauch bei anderen?


Ist nur bei dunkler Wäsche. Jedenfalls sieht man das dort ganz extrem. Bei weißer Wäsche habe ich nicht drauf geachtet. Haben eh kaum helle Wäsche.

Das kuriose ist ja, das die Flecken auch beim 2. Durchgang nicht wegegangen sind :(

EDIT: habe das Foto ganz vsrgessen. Sende das später.

Bild vom Pullover

Bearbeitet von Patrik am 27.09.2016 18:17:02


Das sieht aus, als wird das Waschmittel nicht richtig rausgespült.
Ich habe das gleiche Problem mit schwarzen Flecken in Handtüchern. Die sehen aber anders aus.


Zitat (Patrik @ 27.09.2016 17:55:51)

Das sieht aus als wenn die Farbe raus wäre.

Hallo,
ja, ich würde auch sagen dass die Farbe unregelmässig ausgeblichen ist.
Meine Vermutung wäre hier Pulverwaschmittel. Es scheint sich nicht richtig aufzulösen und wenn es ein Vollwaschmittel ist, enthält es auch Bleiche.
Mir ist es bisher nur einmal passiert, als ich vorbehandelte Wäsche nicht direkt angeschaltet habe. Das gab 2 helle Flecken auf einem dunklen Oberteil, welches wohl mit einem anderen in Kontakt kam.
Also da sich die Flecken nicht herauswaschen lassen, tippe ich auch auf 'ausgeblichen'.
Sollten es Waschmittelreste sein, die ansonsten keinerlei Schäden verursacht haben, würde ich das Teil erstmal nur zum Spülen in die Waschmaschine geben, also ohne Waschmittel.
Viele Maschinen haben inzwischen ein Programm speziell für dunkle Bekleidung und/oder Jeans. Bei beiden gibt es zusätzliche Spülgänge um Waschmittelreste zuverlässig zu entfernen.
Generell wasche ich seit Jahren dunkle Bekleidung ausschliesslich mit Flüssigwaschmitteln, was diese Probleme gar nicht erst aufkommen lässt.

LG Taita