Pottasche im Pfefferkuchenrezept ersetzen


Moin moin,

also bei uns in der Gegend scheint man Pottasche nicht wie anderswo üblich im Gewürzregal findet und ich Apotheken vermeiden möchte, suche ich nach einem Substitut für Pottasche.

Pottasche ist Kaliumkarbonat. Daher lag es nah verwandte das Alkalisalz Natriumkarbonat als Ersatz zu wählen. Allerdings sind die Wechselwirkungen beim Backen nicht immer sonderlich eindeutig nachvollziehbar.

Auch wäre es wichtig, daß das Kohlendioxid auch nach einem Tag noch ausgetrieben werden kann, denn einige in unserer Familie lassen den Teig meist - wahlweise ausgestochen oder noch als Klumpen - einen Tag lang ruhen.

Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht und kann hier Hinweise beisteuern?

Falls hier keine Rückmeldungen kommen, werde ich das einfach diese Woche einmal mit ausprobieren (ohne den Teig stehenzulassen) und vergleichen. Dann kann ich selbst Erfahrungswerte beisteuern.


Pottasche und Hirschhornsalz findet man bei den Backzutaten. Häufig haben Lebensmittelgeschäfte jetzt zur Zeit extra Regale mit allem was man zur Weihnachtsbäckerei braucht.

Es gibt auch genügend Pfefferkuchenrezepte mit Backpulver und nicht gerade wenige..

https://www.klosterkueche-weltenburg.de/rez...-weihnachtszeit
Ich habe die weißen Lebkuchen gebacken. Sehr lecker

Bearbeitet von Schnalle am 12.12.2016 18:07:01


Ja, es wäre auch mein Tipp, einfach nach anderen Rezepten zu suchen, bei denen es von vorne herein nicht drin ist.
Versuch doch mal ein Rezept zu finden, das von den Grundzutaten ähnlich, aber ohne Pottasche gestrickt ist, und behalte dafür deine eigene Gewürzmischung bei.

Es gibt natürlich immer noch die Möglichkeit, es im Internet zu bestellen, da gibt es alles, ansonsten würde ich doch mal in der Apotheke nachfragen, denn oft sind solche Sachen (vor allem Natron!) dort deutlich billiger als im Supermarkt. Manche Sachen verkaufen sie leider nicht in kleinen Mengen, das kann der Haken bei Apotheken sein.


Wenn "bei uns in der Gegend" tatsächlich Frankfurt sein soll -, dann, sagen wir mal, äh, wundert es mich sehr, dass da keine Pottasche in Supermärkten, auf Weihnachtsmärkten oder in Bioläden zu finden sein soll, wenn man schon eine Art Apothekenallergie ;) hat. :pfeifen:

Bearbeitet von dahlie am 13.12.2016 12:40:01


Zitat (Brokkr @ 12.12.2016 12:17:50)
und ich Apotheken vermeiden möchte

Aber wenn du das Produkt nur dort finden kannst, dann könntest du ja mal einen Weg dorthin wagen :pfeifen:

Tja, bei den Gewürzen findet man Pottasche eher nicht.
Wenn mans hier im Ruhrpott bekommt, kein klassisches Lebkuchengebiet, dann doch wohl überall.
Wird doch auch ein bisken spät dafür ? Oder? Die Lebkuchen müssen noch weich werden.


Hirschhornsalz ist u. a. von Ostmann Gewürze im Handel. Ostmann Gewürze kann man in jedem halbwegs ordentlichen Supermarkt kaufen, so vermutlich eben auch Hirschhornsalz. Genau so müßte das auch mit Pottasche funktionieren, das u. a. von der Firma Fuchs Gewürze vertrieben wird, die man ja auch in jedem Supermarkt erhält. Am besten einfach mal im Markt selbst nachfragen. Ich bin sicher, daß zumindest die großen Märkte wie Real und Marktkauf diese beiden Gewürze gerade jetzt zur Vorweihnachts-Backzeit vorrätig haben.

Bearbeitet von Brandy am 13.12.2016 13:19:44


@Brokkr, falls du Natron verwendest, würde ich den Teig auch nicht stehenlassen. Ich denke, dass der Teig durch das Stehenlassen die Treibkraft verliert.

Dass du Pottasche allerdings nicht bekommst, finde ich komisch. In deiner Gegend, also Frankfurt, gibt's doch massenhaft große Supermärkte, die Pottasche führen (zumindest kann ich mich an einen großen Edekamarkt in der Ferdinand-Happ-Str. erinnern, der einen großes Gewürzangebot hat; incl. Pottasche von bspw. Firma Ostmann - zu finden als Tüte entweder bei den Gewürzen selbst oder bei den Backzutaten).

Vielleicht wirst du ja doch noch fündig. Viel Erfolg - und berichte mal über dein "Experiment".

Bearbeitet von Wecker am 13.12.2016 13:25:24


Zitat (dahlie @ 13.12.2016 12:39:19)
Wenn "bei uns in der Gegend" tatsächlich Frankfurt sein soll -, dann, sagen wir mal, äh, wundert es mich sehr, dass da keine Pottasche in Supermärkten, auf Weihnachtsmärkten oder in Bioläden zu finden sein soll, wenn man schon eine Art Apothekenallergie  ;) hat. :pfeifen:

Daß man es hier nicht in einem dutzend verschiedener Märkte hatte, hat mich allerdings auch gewundert. Da bin ich "aus der Provinz", woher ich selbst stamme, besseres gewöhnt. Selbst bei den besagten Gewürzregalen zur Weihnachtszeit fand sich nie Pottasche.

Aber mal Hand auf's Herz, würdet ihr ein Rezept welches seit Generationen in der Familie weitergegeben wird durch irgendein dahergelaufenes Rezept aus dem Internet ersetzen? Ich nicht.

Hirschhornsalz hilft auch nicht, wobei ich das auch nicht in den Läden gesehen habe. Erstens ändert Hirschhornsalz den Geschmack und zweitens die Konsistenz. Die Pfefferkuchen zerlaufen dann deutlich mehr. Zumindest bei unserem Rezept. Laut Original war im Rezept entweder von Hirschhornsalz oder von Pottasche die Rede. Ist aber eben nicht das gleiche.

Aber wenn sich's nicht vermeiden läßt, geh ich auch zur Apotheke :pfeifen:

Dachte nur es handele sich hier vielleicht um eine Frage bei der ich auf Erfahrungswerten anderer aufbauen kann. So wie bei ähnlichen Fragen (wie ersetze ich Schweineschmalz im Backrezept vegetarisch).

@: jupp, dieser Edeka-Markt ist super. Aber da muß ich erst durch die Stadt gurken, denn mittlerweile wohnen wir nicht mehr im Ostend.

Bearbeitet von Brokkr am 13.12.2016 13:27:57

Das Rezept würde ich auch nicht ersetzen wollen. Es geht doch nix über althergebrachte Rezepte. Genau aus diesem Grund würde ich durch die Stadt gurken - und wenn es "nur" für ein Tütchen Pottasche ist. :D Vielleicht kaufst du gleich mehrere Tüten, die sind ja oft mehr als ein Jahr haltbar und verbindest die Gurkerei gleich mit weiteren angenehmen Dingen (Fleischwurscht essen bei Frau Schreiber z.B. :pfeifen: ) :)


Wenn ich etwas in den Läden nicht finden kann , dann schaue ich bei Amazon oder Ebay.
Wenn ich in Frankfurt mit der RMV in oder durch die Stadt fahren muss, kann ich auch das Porto zahlen.
(Die einzelne Fahrt soll jetzt €2,90 kosten!!! :wallbash: )

Ich wünsche Euch allen geruhsame Tage bis Weihnachten.
: :schneeball:


Ich verstehe die Problematik nicht. Wie in einem anderen Thread schon geschrieben, sehe ich z.Zt. in jedem Laden/Supermarkt Pottasche. Ein Gewürz, das gerade in dieser Zeit einfach ein "muss" für die Geschäfte ist. Bei den Discountern habe ich es nicht gesehen, ok, aber sonst wirklich überall.