Pottasche durch Hirschhornsalz ersetzen? Oder geht das gar nicht?


Hallo liebe Gemeinde,
ich möchte das erste Mal Lebkuchen backen. Das mir vorliegende Rezept schreibt Pottasche vor.
Ich habe aber nur Hirschhornsalz daheim. Kann man das eine bedenkenlos durch das andere ersetzen?
Sind doch beides Backtriebmittel, so weit hat mich Google aufgeklärt. Hat eine Mutti Erfahrung?
Danke für`s Teilen Eures Wissens schon mal.
Liebe Grüße
Bazillus09


also ich hatte mal ein Rezept da wurden beide rein getan :hmm:

aber warten wir mal was die (jetzt noch) Bäcker sagen :D


Ui! Beides!?

Ja, habe große Hoffnung, dass unsere Bäcker und Bäckerinnen mir raten können. Möchte jetzt nicht
nochmal extra rumrennen und Pottasche suchen. Das Zeug gibt es nicht überall und ich fand heute sogar
in der Metro eben nur das Hirschhornsalz... :-( Vor lauter besinnlicher Vorweihnachtszeit habe ich keine Zeit, morgen einzukaufen und am Samstag möchte ich gerne sehr früh anfangen.


Hirschhornsalz wird zur Lockerung von Flachgebäck genommen, Pottasche treibt es in die Höhe,ersetze die Pottasche durch etwas Backpulver ;)


Ach, es geht um die Richtung des Treibens? Da muss man auch erst mal drauf kommen....
Vielen Dank, dann nehme ich Backpulver. Braucht jemand ein Päckchen Hirschhornsalz? :lol:
Danke Wurst für die Nachhilfe!


Also ich würde mischen ;)


In welchem Verhältnis? 50 : 50? Ist ja eh nur ein Hauch, was da reinkommt.
(Ich ziehe mein Angebot, das Hirschhornsalz abzugeben, zurück.) :P


Würde ich sagen.
Durch weglassen von Hirschhornsalz kann es sein dass sich dabei der Geschmack des Gebäcks leicht verändert.deshalb besser dran tun.


Aber im Rezept steht gar kein Hirschhornsalz. Nur Pottasche.


Zitat (Bazillus09 @ 01.12.2011 22:23:09)
Aber im Rezept steht gar kein Hirschhornsalz. Nur Pottasche.

Dann Backpulver.

Upps da habe ich falsch gelesen *schäm*

Bazillus, mache es doch, ein teil mit einem und ein teil mit beiden.
und dann nimmst du das nächste mal das was besser schmeckte. :wub: :wub:


Mach Dir nichts draus. Ich blick selber kaum mehr durch und ich sitze ja mittendrin. :ph34r:
Also hätte ich dann wieder ein Päckchen Hirschhornsalz abzugeben.
Vielen Dank, dass Du Dich um mich gekümmert hast.


Zitat (gitti2810 @ 01.12.2011 22:36:47)
Bazillus, mache es doch, ein teil mit einem und ein teil mit beiden.
und dann nimmst du das nächste mal das was besser schmeckte. :wub: :wub:

Haha :lol:
Das ist auch eine gute Idee!

kurze Frage: Was ist überhaupt Hirschhornsalz? Das habe ich noch nie gehört (ok, ich backe auch nie Lebkuchen).


Ich hab auf der Suche nach der Lösung meines Problems gefunden, dass das Zeug aus Kohlenstoffdioxid, Ammoniak und etwas Wasser besteht. Früher wurde das wohl wirklich aus Hirschhorn gewonnen und daher der Name. Heute wird es chemisch hergestellt. Man lernt nie aus, gell?


Hallo miteinander.
Sollten es noch jemanden interessieren: In unserem Wochenblättchen habe ich am Samstag gelesen, dass man Pottasche problemlos durch Hirschhornsalz ersetzen kann. Pottasche wäre geschmacksneutral, Hirschhornsalz macht den Lebkuchen "lebkuchiger" durch den Eigengeschmack. Das kam mir wie gerufen und ich habe einfach mein Hirschhornsalz genommen. Ist top gelunden. Super lecker. Hat man beides nicht im Haus, kann man laut Blättchen auch Backpulver nehmen, davon aber die Hälfte der angegebenen Menge Pottasche bzw. Hirschhornsalz.


Oh, danke, Bazillus! :blumen: :blumen: :blumen:
Gut zu wissen,denn ich habe auch noch einiges vor auf diesem Gebiet.

Und lass es Dir gut schmecken. :sabber: :sabber:


Sehr gerne geschehen. Ich wünsche Dir gutes Gelingen! Schmecken lass ich es mir immer. :sabber:



Kostenloser Newsletter