Metallabrieb in der Toilettenschüssel


Hallo zusammen, durch eine schadhafte Klobürsten mit Randreiniger haben wir hartnäckige Streifen in der Toilettenschüssel, die offensichtlich auf einen Metallabrieb zurückzuführen sind. Bisher sind alle klassischen Reinigungsversuche erfolglos geblieben. Wer weiß Rat?


Die Frag Mutti-Suche weiß da Rat, lies Dir mal die Beiträge durch, die Hilfe hattest Du doch auch schon bekommen, als Du Metallabrieb auf deinem Glaskochfeld hattest, war da keine für dich passende Lösung dabei?

Bearbeitet von Binefant am 31.03.2017 18:31:52

Nee, da war nix dabei, aber ein Tipp an anderer Stelle war goldrichtig: Putzstein einsetzen. Wir haben den von Dr. Beckmann gekauft, dreimal kräftig gerieben, fort war der Spuk!


Dann hast du nicht richtig gelesen, im vierten und fünften erscheinenden Link war gleich der Putzstein empfohlen :pfeifen:
Aber hauptsache, Du hast die Streifen wieder weg :D


Ich senke mein Haupt in Demut!


:grinsen: alles gut, hauptsache die Streifen sind weg :)


Zitat (frankmain @ 13.04.2017 11:29:33)
Ich senke mein Haupt in Demut!

Besser als in die Schüssel. :mussweg:

Zitat (dahlie @ 13.04.2017 12:07:53)
Besser als in die Schüssel. :mussweg:

rofl

Das wär's jetzt noch... "Wie bekomme ich den Kopf aus der Schüssel" rofl


Prima, dass es eine Rückmeldung gab :)


Zitat ( @ 13.04.2017 16:13:25)
Das wär's jetzt noch... "Wie bekomme ich den Kopf aus der Schüssel" rofl

Da fällt mir spontan der Michel aus Lönneberga ein. :D

Sauber, sauber. :blumen:



Kostenloser Newsletter