Zugefrorene Mülltonnen: Was kann man dagegen tun?

In: Wohnen
Hallo in die Runde,

ich habe des öfteren das Problem, dass die Tonnen für den Restmüll und den Grünabfall zugefroren sind.

Tagsüber ist das wohl kein Thema. Da ich aber berufstätig bin, bin ich gezwungen meinen Abfall abends rauszubringen wenn die Tonnen dann schon wieder zugefroren sind.

Ich wohne zur Miete. Die Mülltonnen stehen völlig ungeschützt im Hof. Mein Vermieter ist tagsüber zuhause, kann also praktischerweise seinen Müll am Tag entsorgen.

Mein Vermieter ist in Bezug auf die Abfalltonnen etwas eigen. Er möchte z.B. nicht, dass eine Holzlatte zwischen Deckel und Öffnung gelegt wird. So habe ich manchmal warmes Wasser über die Tonne gekippt um den Deckel öffnen zu können. Ich befürchte aber, wenn er das mitkriegt wird er wenig begeistert sein. Es könnte sich ja eine Eisbahn um die Tonne bilden.

Ich kann ja schlecht meinen Abfall wieder mit in die Wohnung nehmen und am Wochenende tagsüber entsorgen.

Habt ihr vielleicht Ideen, wie ich das Zufrieren der Tonnen verhindern kann?

Vielen Dank im Voraus!

Liebe Grüße von Schoki :blumen:
15 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Ich würde eine Flasche Scheiben-Enteiser mit zu den Tonnen nehmen, bei Bedarf einsprühen.

Kleine Frage: Ist das wirklich ein Notfall?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich würde mal versuchen, Vaseline unter den Deckelrand zu schmieren, vielleicht reicht das aus, um das Zufrieren zu verhindern?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich würde die Kanten der Tonne mit dick Vaseline einschmieren, das sollte das zufrieren erst einmal verhindern. Aber ich würde mit dem Vermieter sprechen, dass eventuell bei Frost bitte doch ein Stock zwischen Tonne und Deckel gelegt wird, um einfireren zu verhindern. Ansonsten möge er sich doch bitte um das Verhindern des zufrierens kümmern, damit du problemlos deinen Müll entsorgen kannst. Kannst ihm ja vorschlagen, dass du sonst den Müll daneben stellst und er den tagsüber - wenn die Tonne aufgetaut ist - dann einwerfen kann :hihi: (Achtung, nicht ganz ernst gemeint)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (
Kleine Frage: Ist das wirklich ein Notfall?

Als ich vorgestern abends vor der vereisten Tonne stand war's ein Notfall :heul:
Gefällt dir dieser Beitrag?
:D

Würde das Thema in den Bereich Wohnen verschieben. Der Notfall ist ja sozusagen schon vorbei. ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Binefant, 03.02.2018)
Kannst ihm ja vorschlagen, dass du sonst den Müll daneben stellst und er den tagsüber - wenn die Tonne aufgetaut ist - dann einwerfen kann :hihi: (Achtung, nicht ganz ernst gemeint)

Ich stell mir gerade das Gesicht meines Vermieters vor, vor allem nachdem vielleicht nachts der Waschbär meinen Müllsack entdeckt hat :pfeifen: :sarkastisch:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Bevor ich's noch vergesse:

Vielen Dank für die schnelle Hilfe :blumen:

Ich werde es erstmal mit dem Enteiser versuchen, da hab ich noch eine Flasche im Keller.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo Schokoräubärin,

Dein Vermieter nimmt Geld von Dir für die Müllgebühr. Er hat somit die Pflicht Dir einen freien Zugang zur Müllentsorgung zu gewährleisten. Ist der Zugang versperrt muß er für eine Alternative sorgen.
Kommt er dem nicht nach, kann die Miete entsprechend gekürzt werden.

Btw: den Enteiser würde ich dem Vermieter in Rechnung stellen!!!

Aber ich denke Vaseline hält länger. ... Ansonsten mit einem Hammer o.ä. seitlich schräg gegen den Deckel hauen, das sollte die Eisverbindung leicht sprengen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (molch, 04.02.2018)
Ansonsten mit einem Hammer o.ä. seitlich schräg gegen den Deckel hauen, das sollte die Eisverbindung leicht sprengen.

Und womöglich auch den Deckel?
Aber das wäre dann wieder das Problem des Vermieters, denn der zugefrorene Deckel könnte ja auch beim zarten Öffnungsversuch zerbrochen sein. ;)

Ich wäre übrigens auch für Vaseline. :daumenhoch:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (molch, 04.02.2018)
Btw: den Enteiser würde ich dem Vermieter in Rechnung stellen!!!

Aber ich denke Vaseline hält länger. ... Ansonsten mit einem Hammer o.ä. seitlich schräg gegen den Deckel hauen, das sollte die Eisverbindung leicht sprengen.

Soweit würde ich nicht gehen und den Enteiser in Rechnung stellen. Die Flasche steht ja ungenutzt im Keller und wartet sozusagen noch auf ihre wahre Bestimmung.

Die Miete zu kürzen fände ich auch etwas übertrieben. Dies würde nur das im großen und ganzen sehr gute Verhältnis zu meinem Vermieter unnötig belasten.

Bei der Hammermethode sprenge ich bei meinem Glück mit Sicherheit neben dem Eis noch die halbe Tonne und mein Vermieter kommt zufälligerweise gerade um die Ecke :angry: ..............ich war's nicht :pfeifen: :pfeifen: :grinsen:

Dann doch lieber Vaseline nehmen, falls der Enteiser versagt.

Bearbeitet von Schokoräubärin am 04.02.2018 23:12:54
Gefällt dir dieser Beitrag?
Einen kräftigen Hieb mit der Faust auf den Deckel und er lässt sich öffnen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (SieErPaar, 05.02.2018)
Einen kräftigen Hieb mit der Faust auf den Deckel und er lässt sich öffnen.

Wäre auch mein erster Gedanke gewesen.

Das mit der Vaseline finde ich auch eine gute Idee.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Vaseline finde ich auch eine gute Alternative! :daumenhoch: Aber auf Jackenärmel usw. aufpassen für den Fall, dass man der Tonne zu nahe kommt. Andererseits... dafür gibts auch Lösungen, um die Flecken von der Vaseline zu entfernen :D

Drauf rumkloppen würde ich nicht, weder mit einem Hammer noch mit der Faust.

Kam denn schon was zum Einsatz, @Schokoräubärin? :)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Wecker, 06.02.2018)
Drauf rumkloppen würde ich nicht, weder mit einem Hammer noch mit der Faust.

Was glaubst du, was der Müllkutscher macht, wenn der Deckel zugefroren ist? Der ist auch nicht zimperlich. Obwohl ... vielleicht hat er ja einen Fön mit.

Ehrlich Leute!!! Mit Vaseline an der Mülltonne ... ? Ein Stock dazwischen? Na, da werden sich die Ratten aber freuen.

Hau einmal auf den Deckel und gut ist. Wat'n Theater ... !
Gefällt dir dieser Beitrag?
Und was glaubst du, wer den Ärger bekommt, wenn ein Mieter wohlweißlich die Tonne zerkloppt und vielleicht noch dabei gesehen wird? Du ganz bestimmt nicht. "Wat'n Theater"-Kommentare kannst du dir sparen, die helfen keinem weiter.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Unser Müll"kutscher" jedenfalls kloppt garantiert nicht auf die Tonne ein, der verlässt nämlich nicht mal sein Führerhaus und er ist alleine unterwegs, hat keine Helfer, die hinter dem Wagen herlaufen :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
@ SieErPaar

..........es soll wahrhaftig auch Menschen geben, die nicht auf'm Kuhdorf leben, sondern tatsächlich in einer Stadt mit bis zu ganz vielen Einwohnern! :punktpunktpunkt:

Bearbeitet von Brandy am 06.02.2018 14:50:36
Gefällt dir dieser Beitrag?
@ Brandy:

... und was macht in einer Millionenmetropole der alleinarbeitende Mitarbeiter des Abfallentsorgungsunternehmens im Falle eines zugefrorenen Deckels eines Restmüllbehälters?

Bearbeitet von SieErPaar am 06.02.2018 19:07:03
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (SieErPaar, 06.02.2018)
... und was macht der alleinarbeitende Mitarbeiter des Abfallentsorgungsunternehmens im Falle eines zugefrorenen Deckels eines Restmüllbehälters?

Der lässt die zugefrorene Tonne stehen und legt einen (vorgedruckten) Zettel drauf:
"Bei Dauerfrost bitte keine feuchten Abfälle einfüllen."
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat

Der lässt die zugefrorene Tonne stehen und legt einen (vorgedruckten) Zettel drauf:
"Bei Dauerfrost bitte keine feuchten Abfälle einfüllen."


meine PAPIERtonne ist auch zugefroren, da sind nur trockene zeitungen drin !
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (laluna*, 06.02.2018)
meine PAPIERtonne ist auch zugefroren, da sind nur trockene zeitungen drin !

Die bleibt dann auch stehen und der Nutzer selbst muß dafür sorgen, daß die Tonne am Tag der Leerung eben nicht zugefroren ist. Aber es ist tunlichst zu vermeiden, auf den Deckel draufzuhauen, weder mit der Hand noch mit anderen Gegenständen, denn durch den Frost ist der Kunststoff ziemlich schlagempfindlich und der Deckel könnte bersten!

Bearbeitet von Brandy am 06.02.2018 19:20:00
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (laluna*, 06.02.2018)
meine PAPIERtonne ist auch zugefroren, da sind nur trockene zeitungen drin !

Papier zieht Luftfeuchtigkeit an und gibt sie wieder ab ---> Tonne friert zu.
Gefällt dir dieser Beitrag?
wenn ich was in die tonne tun will, und die ist zugefroren, haue auch auch drauf. und wenn der deckel kaputt ist, rufe ich beim müllunternehmen an und sag das und dann sollen die nen neuen draufmachen !
Gefällt dir dieser Beitrag?
Dann ist die nächste Gebührenanhebung ja gesichert!
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat
Dann ist die nächste Gebührenanhebung ja gesichert!


die kommt so oder so
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ja und warum wohl? Weil eben auch die kaputten Tonnen mit in die Kalkulation einfließen :angry:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Die halten es doch locker aus, denn man da mal etwas draufhaut.
Nicht mit dem Hammer oder mit voller Wucht mit der Faust, aber ein bisschen klopfen löst gefrorene Deckel und lässt die Tonne heil.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Wecker, 06.02.2018)
Drauf rumkloppen würde ich nicht, weder mit einem Hammer noch mit der Faust.

Kam denn schon was zum Einsatz, @Schokoräubärin?  :)

Seit ich mein Problem hier eingestellt habe waren die Tonnen noch nicht wieder zugefroren. Es ist zwar momentan saukalt, aber eher trockene Kälte, da lassen sich die Mülleimer problemlos öffnen.

Mit der Faust würde ich auch nicht auf den Deckel schlagen. Ich hab da so meine Erfahrungen mit kalten Kunststoffgegenständen die unter Belastung zerbrechen. Mein neuer Eiskratzer hat gerade mal einen Winter gehalten :wallbash:
Gefällt dir dieser Beitrag?
:pfeifen: jep, das kennen wir auch .. Unsere Tonnen stehen nicht trocken ... aber ich habe seit einigen Jahren ein **Patent** für mich gefunden .. also
Unten kommt Eierpappe rein , damit es nicht am Boden festklebt. (egal welche Tonne es ist)dann werden beim Biomüll die Sachen jeweils erst in Zeitungspapier eingeschlagen . .. damit der Decke nicht zufriert habe ich von einem Karton eine Seite abgeschnitten, die etwas größer ist als der Deckel . Diesen Karton mit DC-FIX beklebt gegen Feuchtigkeit und der kommt nun immer zwischen Deckel und Tonne . Wenn die Tonne an die Strasse kommt nehme ich den Karton natürlich weg. zusätzlich sprühe ich nach jeder Leerung den Rand des Deckels mit Gleitmittel ein .. *WB 40 ** oder auch Silikon öl ein (gibt's im Autobedarf im Supermarkt. .. seit dem null Probleme
Gefällt dir dieser Beitrag?
Gerade eben war die Restmülltonne wieder zugefroren. Habe dann guten Mutes den Scheibenenteiser aus dem Keller geholt, den Deckel seitlich rundherum ordentlich eingesprüht und ca. 5 Minuten gewartet. Die Tonne ließ sich weder gleich noch nach Wartezeit öffnen :wallbash:

Fazit: Scheibenenteiser kannste vergessen!!!

Habe dann eine leere Sprühflasche mit warmem Wasser gefüllt und den Deckel seitlich besprüht. Ging dann auch gleich auf. Werde mir morgen die Vaseline besorgen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Kleiner Nachtrag

Ich hab letzte Woche die Müllmänner zeitig abgepaßt und zu dem Problem interviewt.

Ergebnis: Wenn die Deckel festgefroren sind hauhen die ein- zweimal mit der Faust drauf, um diese zu lösen.
Bleibt ein Deckel angefroren, bleibt die Tonne ungeleert stehen!

Hauptproblem dabei ist oft, daß viele Tonnen übervoll und mit nassem Laub o.ä. gefüllt sind, was dann gefroren den kompletten Deckel festhält. Wollte man das freihauen, würde dabei die Tonne kaputt gehen.

es grüßt ~ molch :)

Bearbeitet von molch am 24.02.2018 15:05:31
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Maden in der Mülltonne - welche Hausmittel? Gefrierfach komplett zugefroren! Mülltonnen / Medikamente entsorgen: Medikamente ausversehen entsorgt Wie bekomme ich feuerverzinkte Türen wieder sauber: Reinigung Türen von Mülltonnenhäuschen Mülltonne reinigen
Passende Tipps
Müllkosten senken
Müllkosten senken
14 23
Wärmflasche gegen eingefrorenes Autotürschloss
Wärmflasche gegen eingefrorenes Autotürschloss
3 4
6 seltsame Gesetze im Ausland #FunFriday
6 seltsame Gesetze im Ausland #FunFriday
19 10
Einmal-Set für Gehwegreinigung - selbstgemacht
Einmal-Set für Gehwegreinigung - selbstgemacht
29 10