Kein Fußballfan.... .....sondern nur Frau


Ich freu mich über diese Entscheidung aus recht menschlichen Gründen.
Sportlich kann ich diese Entscheidung nicht beurteilen.
Ich mag Olli Kahn einfach nur nicht.

http://onsport.t-online.de/c/75/40/27/7540272.html

B)


Fußball ist mir sowas von latte, aber Kahn soll lieber froh sein, dass ihm die Last von den Schultern genommen wurde. Er hats schonmal "versaut" (am Ende eines verloreren Spiels sind schließlich immer Trainer und Torwart "schuld"), und wie wir wissen, ist Fußball hier kein Spaß, sondern bitterer Ernst, Krieg und Politik, wenn das deutsche Team verliert.

Man könnte meinen, Deutschland hat keine ersteren Probleme als die Frage, welcher Typ n Stück rundes Leder aufhalten soll.


Hi Jippie!

Ich freu mich auch für Lehmann!!!!!

Mag Kahn nicht und seine komische Tusse auch nicht.:nene:

LG und schönes Wochenende!


:applaus: :applaus: :applaus:

Arroganz kommt vor dem Fall :pfeifen: :lol:

*die"Toten Hosen"anstimm* :hihi:


Ich enttäusch euch ungerne, aber von seiner Verena hab ich bisher mehr Vernünftiges gehört als von seiner Frau oder Ex-Frau.

Das Mädel tut mir leid, da wird immer so getan, als ob die ne böse Hexe wär die sooooooooooooo ne glückliche Familie zerstört hat und sich nen verheirateten Mann geangelt hat. Joooooooooo, die wird den armen Kahn dazu gezwungen haben, sich mit ihr abzugeben, der ist sooooooooooon armes Opfer und kann ja nix dafür, dass er seine Frau betrogen hat. :wallbash: :wallbash: :wallbash:

Warum soll die sich Gedanken um seine Frau und um seine Kids machen, wenn ers auch nicht macht? Wieso hat bloß sie Schuld? Der wird schon wissen, was er an ihr mag und warum er lieber mit ihr als mit seiner Frau oder Ex-Frau zusammen ist.

Bei Beckenbauer wird kein Drama drum gemacht, ich frag mich warum?

Bearbeitet von Kalle mit der Kelle am 07.04.2006 16:28:18


(IMG:/html/emoticons/tongue.gif) also ich find ihn auf jeden fall hässlich, "wir" haben einen viel hübscheren torwart :wub:

und der kann sogar bälle halten :lol:


da hat Kalle Recht, das einzige was an dem Mädel stört, ist ihr Zwang als TV Moderatorin ganz groß rauszukommen. Eine Sendung auf RTL II hat sie leider so in den Sand gesetzt, das schon beim zweiten Sendetag keiner mehr anrief. Da sagte sie LIVE "Ich schmeiss den ganzen Dreck jetzt hin"


Ob nun Kahn oder Lehmann. Sind beides Fussball Opas. Da sollten mal Jüngere ran, ich denke da an T. Hildebrand vom VFB Stuttgart.

Anderseits ist der FC Bayern, Arroganz hin oder her, einer der wenigen die die Nationalmannschaft unterstützen, andere Vereine lassen ihre Spieler ungern zu, weil diese in der Bundesliga durch Verletzungen fehlen könnten.

Arsenal London hat eine sehr gute Mannschaft, bei der Verteidigung hat Lehmann so gut wie nichts zu tun.


:lol: oder um mal Harald Schmidt zu zitieren: "Was soll die Aufregung um drei Spiele" :lol:


Zitat (Denza @ 07.04.2006 - 16:35:00)
da hat Kalle Recht, das einzige was an dem Mädel stört, ist ihr Zwang als TV Moderatorin ganz groß rauszukommen.

Muss ne Sportlerfrau-Krankheit sein, die vom kleinen Schumi sieht man ja auch überall da, wo man sie nicht sehen will. Aber die angeblich auch nicht sor ichtig ausgelastet, da kann man schon mal n Auge zudrücken. :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Hallo!

Also: Ich mag die Tusse einfach nicht, sorry. Aber weniger, "weil sie eine Familie zerstört hat". Hat sie eh nicht. Zu so war gehören immmmmer mindestens 3! Ich finde es nur so was von ätzend, wenn irgendwelche Frauen mal im Rampenlicht stehen, weil sie einen "berühmten" Partner haben und dann gleich meinen, sie sind die geborenen Moderatorinnen, Sängerinnen oder was weiss ich noch alles.

LG


Zitat
VIVAESPAÑA Erstellt am 07.04.2006 - 16:29:17
  also ich find ihn auf jeden fall hässlich, "wir" haben einen viel hübscheren torwart

Viva, welchen meinst Du mit "unhübsch"? Jou, Euern Torwart würde ich auch nicht von der Bettkante schubsen :D .

Zitat
Denza Erstellt am 07.04.2006 - 16:35:00
Arsenal London hat eine sehr gute Mannschaft, bei der Verteidigung hat Lehmann so gut wie nichts zu tun

Genau! Weil Lehmann seine Abwehrspieler richtig "positioniert" und es somit erst gar nicht zu einem Angriff kommt :)

LG

Zitat (Galadriel @ 07.04.2006 - 16:51:02)
Zitat
VIVAESPAÑA Erstellt am 07.04.2006 - 16:29:17
  also ich find ihn auf jeden fall hässlich, "wir" haben einen viel hübscheren torwart

Viva, welchen meinst Du mit "unhübsch"? Jou, Euern Torwart würde ich auch nicht von der Bettkante schubsen :D .


:pfeifen: ich meinte kahn, nicht mein geschmack... also... wer ihn haben möchte, bitte :P

Zitat (VIVAESPAÑA @ 07.04.2006 - 17:09:20)
Zitat (Galadriel @ 07.04.2006 - 16:51:02)
Zitat
VIVAESPAÑA Erstellt am 07.04.2006 - 16:29:17
   also ich find ihn auf jeden fall hässlich, "wir" haben einen viel hübscheren torwart

Viva, welchen meinst Du mit "unhübsch"? Jou, Euern Torwart würde ich auch nicht von der Bettkante schubsen :D .


:pfeifen: ich meinte kahn, nicht mein geschmack... also... wer ihn haben möchte, bitte :P

Neeeee Viva, mir ist schon schlecht.....

Ich bin auch froh das Lehmann die Nr. 1 ist. Die Überheblichkeit von Oliver Kahn war ja nicht mehr zu überbieten. :applaus: :applaus:

Zitat (VIVAESPAÑA @ 07.04.2006 - 16:29:17)
:P also ich find ihn auf jeden fall hässlich, "wir" haben einen viel hübscheren torwart :wub:

und der kann sogar bälle halten :lol:



Ist hier Humor & Skurriles?
VIVAESPANA: ist das, was Du da schreibst nicht eine abgeschwächte Form von Rassismus? Und wenn ich mir dann Deine postings zu besagtem Thema durchlese, dann frage ich mich schon so einiges.

Zitat (FranzBranntwein @ 07.04.2006 - 17:23:08)

Ist hier Humor & Skurriles?
VIVAESPANA: ist das, was Du da schreibst nicht eine abgeschwächte Form von Rassismus? Und wenn ich mir dann Deine postings zu besagtem Thema durchlese, dann frage ich mich schon so einiges.

Also nur weil sich hier nen paar Mädels über die Vorzüge von Fußballern austauschen.....also das als abgeschwächten Rassismus zu bezeichnen, ich weiß ja nicht...

Nur weil VIVA von ihrem spanischen Torwart schwärmt....? Das ist kein Rassismus, nciht mal abgeschwächt...Das ist ne typische Frauenschwärmerei...das bezieht sich überhaupt nicht auf die Nationalität..

Welche anderen Beiträge du meinst, weiß ich leider jetzt nicht,,

Aber hier ist definitiv KEIN Rassismus zu bemerken!

Rein menschlich mag ich den Olli auch net so <_< , aber er bringt halt eben immer ne super Leistung -_-
Ne, also ich kann Klinsi echt net verstehen (IMG:http://www.cosgan.de/images/smilie/boese/n045.gif)


Für mich ist Kahns Rauswurf vollkommen unverständlich. Offenbar hat Klinsmann sein Leistungsbezogenes Denken vollkommen verloren!!!
Ich glaube auch das Klinsmann sich NUR deshalb für Lehmann entschieden hat weil er mit Arsenal in der CL weiter gekommen ist, obwohl er zwischenzeitlich nicht
einmal der Stammtorhüter bei Arsenal London war. Es ist eine Fortsetzung von vielen Fehlentscheidungen während seiner Amtszeit: Klinsmann sollte besser zurücktreten jemand mit sowenig Sachverstand verdient es nicht Nationaltrainer zu sein.
Spätestens nach den ersten Spielen der Deutschen Mannschaft wird es sich für Klinsmann und Köpke erledigen und Kahn wird im Nachhinein froh sein nicht als Buhmann dazustehen.
Denke, dass er seinen Rücktritt noch vor der WM bekannt gibt.
Und Ulli wird es für seine Vertragsvereinbarungen mit Kahn einfacher haben und bald wird Rensing die Nummer 1 beim FC Bayern sein.


Ich freu mich auch für Lehmann, der ist super. Habe ihn oft in Dortmund spielen sehen.

LG ein BVB Fan


Zitat (Mellly @ 07.04.2006 - 17:41:20)
Zitat (FranzBranntwein @ 07.04.2006 - 17:23:08)

Ist hier Humor & Skurriles?
VIVAESPANA: ist das, was Du da schreibst nicht eine abgeschwächte Form von Rassismus? Und wenn ich mir dann Deine postings zu besagtem Thema durchlese, dann frage ich mich schon so einiges.

Also nur weil sich hier nen paar Mädels über die Vorzüge von Fußballern austauschen.....also das als abgeschwächten Rassismus zu bezeichnen, ich weiß ja nicht...

Nur weil VIVA von ihrem spanischen Torwart schwärmt....? Das ist kein Rassismus, nciht mal abgeschwächt...Das ist ne typische Frauenschwärmerei...das bezieht sich überhaupt nicht auf die Nationalität..

Welche anderen Beiträge du meinst, weiß ich leider jetzt nicht,,

Aber hier ist definitiv KEIN Rassismus zu bemerken!

:D danke Mellly! besser hätt ich´s auch nicht ausdrücken können :wub:

Zitat (FranzBranntwein @ 07.04.2006 - 17:23:08)
Ist hier Humor & Skurriles?
VIVAESPANA: ist das, was Du da schreibst nicht eine abgeschwächte Form von Rassismus? Und wenn ich mir dann Deine postings zu besagtem Thema durchlese, dann frage ich mich schon so einiges.

:o geht´s noch?

o.k. ich hab ein bissel den thread verhunzt, aber was hat das mit rassismus zu tun?

:schlaumeier: erklär mir das mal!!!

und ansonsten bleib mal locker, ist besser für den blutdruck :P (besonders in deinem alter rofl )

Bearbeitet von VIVAESPAÑA am 07.04.2006 21:51:14

aehm ihr Muttis ... Fussball ist doch ein Spiel für euch! Kein Model-Contest!
rofl

Bearbeitet von Black&Decker am 07.04.2006 21:48:06


Zitat (Black&Decker @ 07.04.2006 - 21:47:03)
aehm ihr Muttis ... Fussball ist doch ein Spiel für euch! Kein Model-Contest!
rofl

:D also wenn ich schon fussball gucke, dann will ich auch was für´s auge haben, da bin ich eigen! :lol:

Zitat (Kalle mit der Kelle @ 07.04.2006 - 15:45:52)
...

Man könnte meinen, Deutschland hat keine ersteren Probleme als die Frage, welcher Typ n Stück rundes Leder aufhalten soll.

Fußball ist keine Frage von Leben und Tod.
Nein. Es ist mehr als das! :pfeifen:

Finde es gut das Lehmann ins Tor soll.
Mag sein das er ein Fußball-Opa ist, aber er ist meiner Meinung nach nicht schlechter als der Kahn und hat eine Chance verdient.
Ohne Einsatz - keine Chance Erfahrung zu bekommen.

ich frag mich auch immer wieder warum so auf dem Torwart rumgehackt wird wenn eine Mannschaft, hier speziell die Nationalelf, verliert.
Wenn es in der Abwehr nicht stimmt dann kann der Torwart meist nicht mehr viel machen außer den Ball ins Netz huschen sehen.
Da muss man auch mal dran denken, je sicherer und besser die Abwehr ist desto weniger hat ein Torwart zu tun.


Zitat (FranzBranntwein @ 07.04.2006 - 17:23:08)
Ist hier Humor & Skurriles?
VIVAESPANA: ist das, was Du da schreibst nicht eine abgeschwächte Form von Rassismus? Und wenn ich mir dann Deine postings zu besagtem Thema durchlese, dann frage ich mich schon so einiges.

Hääääh???????????

Ok., ich ne Frau, ich bin blond, also ich versteh dat nich.

Ich bevorzuge zu 99,9 % englische Musik, ich finde die amerikanischen Krimiserien (z.B. CSI) um Längen besser als deutsche Tatorte u.ä.

- ist das rassistisch oder einfach nur Geschmackssache?????????????????

:pfeifen: rofl


Zitat (VIVAESPAÑA @ 07.04.2006 - 21:50:23)

:D also wenn ich schon fussball gucke, dann will ich auch was für´s auge haben, da bin ich eigen! :lol:


Mit dem Satz bringe ich meinen Göga auch immer zum schaufen ... besonders, wenn die Italiener spielen... :wub:

Ich finde, beide sind absolute Top-Leute. Und ich finde die Diskussion darüber, wer von beiden nun bei der WM die "Nummer 1" sein soll, völlig unnötig. Warum soll man denn diesmal nicht Lehmann den "Vortritt" lassen. Schließlich war Kahn ja bei der letzten WM schon die Nummer 1.

Außerdem haben wir - was die Torhüter angeht - in Deutschland ein Luxusproblem. Das heißt, wir haben mehr als genug gute Torhüter (Rost von Schalke, Hildebrand aus Stuttgart usw.). Nach der WM wird sich das Thema Kahn ODER Lehmann ja wohl von selbst erledigen. Beide sind in einem Alter, wo man an Rücktritt denken sollte. Obwohl es ja auch heißt, mit den Torhütern sei es, wie mit einem guten Wein: je älter, um so besser...


[Ich bin auch der Meinung das Lehmann eine Chance verdient hat bei der WM im Tor zu stehen. Er hat auch seine Stärken und Schwächen, genau wie Kahn oder Hildebrannd. Das ist doch normal.

Bearbeitet von Rheingaunerin am 10.04.2006 10:53:17


Frage mich nur warum ?
Die Position des Torhüters ist so ziemlich die sensibelste innerhalb einer Fußballmannschaft. Man wechselt nicht einfach nur mal so den Torwart, um einem Anderen auch mal eine Chance zu geben. Sachlich betrachtet gibt es wohl nur wenig gute Gründe für diese Entscheidung. Ob Klinsi noch eine offene Rechnung mit Kahn aus gemeinsamen Bayernzeiten hat ?
Mir ist es persönlich egal wer sich im Tor blamiert........ :pfeifen: rofl

LG
Superpapa

Bearbeitet von Superpapa am 11.04.2006 01:15:19


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 07.04.2006 - 15:45:52)

Man könnte meinen, Deutschland hat keine ersteren Probleme als die Frage, welcher Typ n Stück rundes Leder aufhalten soll.

recht haste !

Zitat (LittleGiant @ 10.04.2006 - 10:34:47)
Ich finde, beide sind absolute Top-Leute. Und ich finde die Diskussion darüber, wer von beiden nun bei der WM die "Nummer 1" sein soll, völlig unnötig. Warum soll man denn diesmal nicht Lehmann den "Vortritt" lassen. Schließlich war Kahn ja bei der letzten WM schon die Nummer 1.

Außerdem haben wir - was die Torhüter angeht - in Deutschland ein Luxusproblem. Das heißt, wir haben mehr als genug gute Torhüter (Rost von Schalke, Hildebrand aus Stuttgart usw.). Nach der WM wird sich das Thema Kahn ODER Lehmann ja wohl von selbst erledigen. Beide sind in einem Alter, wo man an Rücktritt denken sollte. Obwohl es ja auch heißt, mit den Torhütern sei es, wie mit einem guten Wein: je älter, um so besser...

nee war er nicht, ist aber auch egal, er hat Courage bewiesen und die drei Spiele, was solls?

Also, ich mag den Kahn auch nicht, aber das er sich jetzt auf die Bank setzt, zeigt Größe und dafür zolle ich ihm meinen Respekt.
Ist nicht einfach, eine solche Entscheidung zu treffen!
Da ich selbst zig Jahre (Handball) Torwart war, kenne ich auch den "Kampf" um den Posten.
Aber richtig isses schon, das meist der Schiri oder der Torwart schuld hat ( Klar, sind ja auch die einzigen "Einzelkämpfer" auf dem Platz)
Dabei ist es immer die Mannschaft die gemeinsam gewinnt oder verliert.
Und der Torwart ist IMMER nur so gut, wie seine Leute vor ihm.

Aber die Torleute sind nicht das eigentliche Problem, denke ich.
Meiner Meinung nach haben wir zu wenig gute Leute in der Liga, die man in die Nationalmannschaft stecken kann, weil ja immer mehr Manmschaften nur aus eingekauften ausländischen Spielern bestehen. Da hat der Nachwuchs leider keine Chance "groß" zu werden.
Naja, jedenfalls sehe ich das als Laie so...


... und ich als Laie stimme dir zu Tamora :blumen:


ich verstehe das heute noch immer nicht, wie 11erwachsene menschen einem ball hinterher laufen können.

jo mei wenns spass macht! :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:


vivaespana, aber der Hyundai ist g u t und schön. helga


Zitat (felixmama @ 11.04.2006 - 18:27:25)
ich verstehe das heute noch immer nicht, wie 11erwachsene menschen einem ball hinterher laufen können.

jo mei wenns spass macht! :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Es sind sogar 20 die hinter dem Ball hinterher rennen, obendrein stehen noch 2 dumm rum und versuchen den Ball zu fangen. ;)

Zitat (Denza @ 22.05.2006 - 17:34:17)
Zitat (felixmama @ 11.04.2006 - 18:27:25)
ich verstehe das heute noch immer nicht, wie  11erwachsene menschen einem ball hinterher laufen können.

jo mei wenns spass macht!  :pfeifen:  :pfeifen:  :pfeifen:  :pfeifen:

Es sind sogar 20 die hinter dem Ball hinterher rennen, obendrein stehen noch 2 dumm rum und versuchen den Ball zu fangen. ;)

neeneenee...genaugenommen ist es noch anders

20 Männer versuchen den Ball zu bekommen und zwei beten, daß sie ihn nicht bekommen

rofl rofl rofl rofl

Zitat (Mellly @ 22.05.2006 - 20:47:35)
Zitat (Denza @ 22.05.2006 - 17:34:17)
Zitat (felixmama @ 11.04.2006 - 18:27:25)
ich verstehe das heute noch immer nicht, wie  11erwachsene menschen einem ball hinterher laufen können.

jo mei wenns spass macht!  :pfeifen:  :pfeifen:  :pfeifen:  :pfeifen:

Es sind sogar 20 die hinter dem Ball hinterher rennen, obendrein stehen noch 2 dumm rum und versuchen den Ball zu fangen. ;)

neeneenee...genaugenommen ist es noch anders

20 Männer versuchen den Ball zu bekommen und zwei beten, daß sie ihn nicht bekommen

rofl rofl rofl rofl

Oh ich fühle einen Hauch von männlicher Logik. Entwickelt sich das intelligentes Leben? :pfeifen:

TOMATE

Zitat (Denza @ 22.05.2006 - 20:54:32)
Zitat (Mellly @ 22.05.2006 - 20:47:35)
Zitat (Denza @ 22.05.2006 - 17:34:17)
Zitat (felixmama @ 11.04.2006 - 18:27:25)
ich verstehe das heute noch immer nicht, wie  11erwachsene menschen einem ball hinterher laufen können.

jo mei wenns spass macht!  :pfeifen:  :pfeifen:  :pfeifen:  :pfeifen:

Es sind sogar 20 die hinter dem Ball hinterher rennen, obendrein stehen noch 2 dumm rum und versuchen den Ball zu fangen. ;)

neeneenee...genaugenommen ist es noch anders

20 Männer versuchen den Ball zu bekommen und zwei beten, daß sie ihn nicht bekommen

rofl rofl rofl rofl

Oh ich fühle einen Hauch von männlicher Logik. Entwickelt sich das intelligentes Leben? :pfeifen:

TOMATE

:tomate: :tomate:

Männliche Logik = intelligentes Leben.... :pfeifen:

Wer hat dir denn das Märchen erzählt.... rofl rofl rofl

Zitat
20 Männer versuchen den Ball zu bekommen und zwei beten, daß sie ihn nicht bekommen


Och, ehe ich mir angucke, wie sich 22 Bekloppte um eine Kugel streiten, schau ich mir lieber an, wie 22 Bekloppte in der F1 im Kreis fahren! :sabber:

Sowas lernen wir in unserer Selbsthilfegruppe im internen Bereich von frag-vati. Leider ist dieser für Frauen nicht sichtbar.


Zitat (Denza @ 22.05.2006 - 21:43:37)
Sowas lernen wir in unserer Selbsthilfegruppe im internen Bereich von frag-vati. Leider ist dieser für Frauen nicht sichtbar.

rofl rofl rofl

Hallo...ich bin...ich bin der Denza....

Hallo Denza....fühl dich wohl hier....

Ich glaube....an männliche....Logik.....

Denza.....auch wir....hatten alle...dieses Problem....hier.....aber wir....können...wir können dir hier helfen....

rofl rofl rofl rofl

:heul: :heul: :heul: :heul:



Kostenloser Newsletter