Homepage erstellen - sehr dankbar f├╝r eure Hilfe!

Neues Thema Umfrage

Hallo Community!

Ich möchte eine Homepage für berufliche Zwecke erstellen und habe bereits eine eigene Domain sowie Webspace parat. Es geht also wirklich nur ums kostenlose Erstellen der Website selbst (Baukasten Prinzip ist absolut ausreichen) und darum, dass der Anbieter es mir auch kostenlos erlaubt meine eigene Domain und meinen eigenen Webspace zu nutzen. Kennt da jemand ein Programm oder eine Website bei der dies möglich ist?

Falls dann noch jemand den ein oder anderen Hinweis dazu hat wie sich diese drei Dinge dann verbinden lassen, dann wäre ich nochmals dankbarer (:

Liebste Grüße,
Eva

3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Versteh ich nicht. Wir sollen Dir kostenlos helfen, eine kostenlose Website auf Deinem Webspace zu erstellen?
Du kannst ja mal googeln nach "Homepage Baukasten kostenlos", da gibt es eine Reihe Angebote.
Aber irgendwie wollen die Leute ja auch leben.
Wenn Du ein Händchen für Design hast, kannst Du mit so einem Homepage-Baukasten schon einiges anstellen. Aber zumindest Arbeit musst Du reinstecken. Grundsätzlich kannst Du so eine Seite auch umziehen von einer Website zum nächsten. Aber wenn eine Datenbank dabei ist, wirds mit Copy und Paste meines Wissens nicht gehen. Ganz wichtig sind Impressum und Datenschutzerklärung, sonst riskierst Du eine Abmahnung. Vielleicht solltest Du doch etwas Geld für einen Profi investieren :pfeifen:

Bearbeitet von chris35 am 27.03.2020 17:17:50
War diese Antwort hilfreich?

eine hilfreiche "Fortbildung" findest du bei den Volkshochschulen - die Kurse geben ein recht gutes Basiswissen und gerade die rechtlichen "Eintragungen" ....evt sogar vorformuliert sowie Beispiele für Anbieter werden geboten
die Kursgebühr ist auf jeden Fall eine sinnvolle Investion
War diese Antwort hilfreich?

Der Haken ist tatsächlich, dass man mit den Baukastensystemen nur Homepages auf den Websites der Anbieter machen kann und dann entweder kostenlos, dann bekommt man aber deren ellenlange und meist unprofessionell wirkende Adresse, oder kostenpflichtig mit mehr Möglichkeiten.
Aber eine Homepage, die man mit Baukasten gebaut hat auf den eigenen Webspace zu transferieren ist meist nicht möglich bzw erlaubt.

Ein Trick wäre es, wenn nichts dagegen spricht, nur die Startseite auf dem eigenen Webspace zu machen, mit eigener Adresse, und die Unterseiten, die man mit Baukastensystem gemacht hat, von da aus zu verlinken.
Oder man schaut eben doch mal bei den Bezahlangeboten, ob man für möglichst kleines Geld einen Kompromiss findet oder lässt die Homepage vom Profi bauen.

Bearbeitet von Victoria Sponge am 28.03.2020 10:59:41
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Tauschen und schenken statt kaufen oder entsorgen

Tauschen und schenken statt kaufen oder entsorgen

6 20

Acetocaustin bei Warzen

2 4
Gebrauchtes Spielzeug an Hilfsorganisationen weitergeben

Gebrauchtes Spielzeug an Hilfsorganisationen weitergebe…

25 33

Würfelspiel "Casino" - Spiel für Jung und Alt

22 5

Jobs für Studenten

0 0
Moose, Flechten und Algen von Dach und Fassade entfernen

Moose, Flechten und Algen von Dach und Fassade entferne…

3 24

Nur original Patronen im HP Photosmart C3180

1 5
Upcycling: Pillendose aus Milchtüten-Ausgießöffnung

Upcycling: Pillendose aus Milchtüten-Ausgießöffnung

22 23

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti