Strandkorb: welcher ist haltbar und bequem

Neues Thema Umfrage

Mein neuestes Projekt ist es einen Strandkorbklatz im Garten zu bauen. Der Standort ist schon klar und auch wie der Untergrund gestaltet wird.

Schwierig finde ich die Entscheidung welcher Strandkorb der Richtige ist....zumal man ja zZt. nicht in die Geschäfte kommt um sie auszuprobieren :) Vom Billig Strandkorb bis zum richtig teuren habe ich ir im Net vieles angeschaut, bin mir trotzdem noch unsicher welcher es werden soll. Sind die Strandkörbe aus dem Möbelhaus, dreistellig, so viel schlechter wie die aus der Manufaktur, vierstellig? Wer hat bereits mehrere Jahre einen Strandkorb und könnte eine Empfehlung geben?

Ich möchte einen 2- Sitzer, der das ganze Jahr über draussen stehen müsste, abgeplant und auf Rollen damit die Luft zirkulieren kann. Ich denke das Teak sein müsste und eine hochwertige Abdeckplane. Voll-Lieger muss es nicht sein, Bullaugen auch nicht ( zu teuer) und auf die Sylt Ausgabe mit Champagnerkübel u. Halterung verzichte ich auch gerne.


Wir haben einen Strandkorb direkt von der Ostsee gekauft. Die werden einmal im Jahr assortiert, sind voll funktionsfähig nur nicht mehr so schön um Gäste zu "beglücken" Nach minimaler Aufarbeitung war es wieder ein Prachtstück und wir haben ihn jetzt seit über 15 Jahren.


ich werde einen liefern lassen müssen da wir in einem Alter sind wo man nicht mehr puckeln möchte :)
Es kommt mir auch nicht so sehr auf das Geld an da ich mir meine Mini-Riester-Rente ( 8,03Euro!) habe auszahlen lassen. Als Gegenwert dann einen schönen Strandkorb zu haben finde ich cool B)


Wie auch immer du dich entscheidest, aber Teakholz muss es wirklich nicht sein. Das wäre Frevel.
Unsere Terrassenmöbel sind aus Lärche und stehen das ganze Jahr draußen, ohne Abdeckung. Die bekommen einmal im Jahr eine neue Lasur und sind jetzt 15 Jahre alt.

Er von SieErPaar


Zitat (Donnemilen, 27.04.2020)
ich werde einen liefern lassen müssen da wir in einem Alter sind wo man nicht mehr puckeln möchte :)
Es kommt mir auch nicht so sehr auf das Geld an da ich mir meine Mini-Riester-Rente ( 8,03Euro!) habe auszahlen lassen. Als Gegenwert dann einen schönen Strandkorb zu haben finde ich cool B)

Da kannste von deinem Geriestere ja noch ein rauschendes Fest im Strandkorb feiern rofl :martinis:

Meine Teakmöbel für die Terasse sind von 1994, damals schon aus zertifiziertem Anbau, direkt aus Bali . Habe sie noch nie geölt , mag diesen grauen Look. Den Winter über werden sie untergestellt. Vor zwei Jahren musste an unserem Haus ein Holzgiebel (Hemlock) erneuert werden . Da dieses Produkt keine Zulassung mehr für D hatte musste eine andere Lösung her : sibirische Lärche . Macht einen guten Eindruck

Bearbeitet von Donnemilen am 27.04.2020 14:15:26


Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter von Frag Mutti