Alten Strandkorb wieder aufhübschen


Hallo Ihr Lieben!

Ich habe einen etwas älteren Strandkorb der am Flechtwerk noch völlig in Ordnung ist . Nur die Sitze, die Lehne und der "Himmel" sind sehr unansehnlich! Da ich diesen Strandkorb aber abgöttisch liebe möchte ich ihn aufarbeiten. Es soll nicht allzuviel kosten und mir als Frau auch nicht die letzten Nerven rauben! Im moment ist der Strandkorb mit so einer Art LKW Plane oder sowas bezogen! Eigentlich eine gute idee, das kann man am besten abwaschen! Was genau könnte das denn für ein Stoff oder wie auch immer man das bzeichnen will sein? Oder was sonst könnte man nehmen? Ich hatte auch schon an Markisen Stoff gedacht, aber das müsste man zurechtschneiden und warscheinlich auch nähen oder?

Hat hier irgendwer einen Hilfreichen Tipp`??

Ich wäre euch sehr dankbar

Liebe Grüße

Ivonne


Hallo Ivonne,
ich habe mir mal eine neue Markise gemacht der Stoff ließ auf meiner Nähmaschine gut nähen.
Wen du nicht nähen möchtest, kannst du auch dieses dünne Wachstuch für Tischdecken nehmen, gibt es als Meterware von der Rolle zu kaufen.
Da kannste die Kissen mit beziehen und unten mit Band festkleben, den Himmel mußte wohl mit Stichen festmachen, oder mit dem Tacker ? wenn die Kissen Holz als Untergrund haben kannste auch tackern.
Gruß Uschi


Hallo Yvonne,

bei unserem Strandkorb wurde vom Hersteller ein Polyesterstoff verwendet. Ich denke, dass wird auch für Markisen benutzt. Bei unserem ansässigen Stoffhändler habe ich dann so genanntes Allround-Gewebe erstanden. Dieser ist robust und wasserabweisend und eignete sich für das Projekt "Neuer Bezug für Strandkorb" perfekt. Vielleicht findest du sowas irgendwo im Internet?

Gruß
Chrissy



Kostenloser Newsletter