Geschmorter Chicoree!!! schon mal probiert!!!


Gerade Gekocht Chicoree


Habe noch Pfeffer und nur 100 ml Brühe hinzugefügt!!!

War Lecker! :sabber::sabber::sabber::sabber:

Bearbeitet von wurst am 18.04.2006 21:22:51


Hört sich auch sehr gut an :sabber: Demnächst kannst du mich einladen rofl


wurst, das klingt wirklich gut, was gab es bei dir dazu?

ich umwickele chicoree gern mit gekochtem schinken, lege kartoffelscheiben und die röllchen in eine auflaufform und überbacke das mit einer hellen sosse, wer mag, kann noch käse draufgeben, ist ein komplettes essen :)


Ich habe Putenschnitzel natur dazu gemacht und Reis!!! :P :P :P


Hallo Wurst,
bevor ich Chicoree schmore, lasse ich noch Puderzucker in der Butter karamelisieren. Das Gemüse bekommt eine appetitliche Farbe und sieht nicht so grau aus !!

Liebe Grüsse von Acetta


Ich mach es ähnlich wie Gewitterhexe.

Chicoree kurz blachieren, dann einwickeln in Kochschinken und mit ner hellen Sosse in eine flache Auflaufform geben - Käse drüber.

Die Kartoffeln serviere ich seperat.

Da wir Sossennarren sind - viel Sosse.


In meiner Heimat (Belgien/Flandern) wird er nur in Längstrichtung geviertelt und in einem topf in butter geschmort ohne Flüssigkeits beigabe :D ab und zu rum drehen und dann wieder den Deckel drauf <_<
Wem es zu bitter ist kann ja noch den struck rausschneiden :blink: ich persöhnlich habe in aber gerne Bitter :sabber: :sabber: Würzen mit Pfeffer,Salz,und wer möchte noch mit Knoblauch grandulat :pfeifen:

Mfg (Dendermonde) B)


Zitat (Eifel (Rursee) @ 02.05.2006 - 16:57:36)
In meiner Heimat (Belgien/Flandern) wird er nur in Längstrichtung geviertelt und in einem topf in butter geschmort ohne Flüssigkeits beigabe :D ab und zu rum drehen und dann wieder den Deckel drauf <_<
Wem es zu bitter ist kann ja noch den struck rausschneiden :blink: ich persöhnlich habe in aber gerne Bitter :sabber: :sabber: Würzen mit Pfeffer,Salz,und wer möchte noch mit Knoblauch grandulat :pfeifen:

Mfg (Dendermonde) B)

Versuchs mal mit ein bisschen Brühe da bleibt er saftiger,ich mache ihn auch wie du.

Das Rezept oben habe ich nur mal ausprobiert,war auch lecker :sabber: :sabber: :sabber:

Chicorée als Dessert? ich habe selbst gestaunt :o
Gerade zur Abendvesper noch ein paar Geschmorte Chicoree zum belegten Brot gemacht und auf der Verpackung dieses Rezept entdeckt :sabber:,könnte was für Weihnachten sein :pfeifen:

Wurst, das hab ich auch gesehen... macht mich aber nicht an.

Da fällt mir ein, der Chicoree liegt noch im Kühlschrank... ui, muss ich morgen verwerten. Danke für den Wink mitm Zaunpfahl :lol:


Den halbierten Chicoree in eine Auflaufform und einfach Käse drübber. Eigentlich braucht es nicht mehr. Natürlich muss er noch in den Backofen. Und natürlich muss man den Backofen auch noch einschalten. Und auf die richtige Temperatur achten. Und auf die Zeit. Und -VORSICHT! Heiß beim rausnehmen.
Eigentlich doch nicht so einfach. Tja.....


könnte auch mal wieder was mit chicoree machen, das dessert hört sich schon interessant an...
dachte garnicht das man daraus was süßes zaubern kann



Kostenloser Newsletter