Nutella-Rezepte

Ich habe keine Frage zu Nutella-Rezepten, sondern will darauf hinweisen, dass in Nutella Mineralöle gefunden worden sind. Deshalb besser keine Rezepte mit diesem extremen Süßmittel veröffentlichen, außerdem auch wegen der hohen Kalorienzahl.

Schon mal darüber nachgedacht, das all unsere täglichen Lebensmittel, die wir verzehren, nicht gesund sind !?!
z.B. Obst noch ungereift eingelagert, über einen längeren Zeitraum gespritzt/ behandelt wird, bis es in vollendet schöner Pracht vor uns im Regal liegen.
Lebensmittel jeglicher Form in Plastikverpackungen vor uns in den Supermarktregalen schlummern, die schädliche Ausdunstungen der Verpackung ausgesetzt sind. u.u.u.
Ich denke darüber sollte man sich mal Gedanken machen.

Wolfram Siebeck, Kochbuchautor, Gastrokritiker und in den 1970/80er Jahren Kolumnist kulinarischer Beiträge im Stern, hat einmal geschrieben, dass man von allem etwas essen solle. So bestünde -angesichts der vielen Zusatz- und Konservierungsstoffe in Nahrungsmitteln- die Wahrscheinlichkeit, dass sie sich von der Wirksamkeit her untereinander eliminieren. Interessanter Gedanke!

Bearbeitet von whirlwind am 16.12.2021 16:36:18

OK, hier mal ein Link, wo darüber berichtet wurde.
Foodwatch lebt natürlich auch ein bisschen von der Panikmache und die Journalisten berichten gerne über "Skandale".
Übliche Falle: "es wurde XXX nachgewiesen" - die Analysemethoden sind inzwischen derartig empfindlich, daß auch winzigste Mengen irgendeines Stoffes gefunden werden können; über die Schädlichkeit ist damit gar nichts gesagt. Zitat aus dem Link:
"Bei Nutella war eine Charge aus Deutschland mit 2,3 mg/kg MOAH verunreinigt, in den anderen Chargen war MOAH nicht nachweisbar." Natürlich sollte man Nutella nicht in Unmengen verzehren. Noch deutlicher bei den "enormen 82 mg/kg" in Knorr Bratensaft Basis: wie viel Soße kriegt man damit und wie viel isst man davon pro Mahlzeit?

Bearbeitet von chris35 am 16.12.2021 21:45:24

Ich mache hausgemachte Nutella, es ist definitiv eine gesündere Option und es ist nicht schwierig

10 Kakaobohnen (10 g)
10 Datteln (100 g)
40 g Kakao
150 ml Wasser (kalt)
150 g Haselnuss-Tahini (½ Glas)


Die Kakaobohnen werden in einem Mixer gemahlen. Kakao, Datteln, Wasser und Tahini dazugeben und glatt rühren.

:P

Ist mir eigentlich wurst, was irgendwelche Labore in dem Aufstrich finden, mir reicht es völlig, was ganz normal bei den Inhaltsstoffen steht, damit ich es nicht kaufe.

Zitat (Victoria Sponge, 23.12.2021)
Ist mir eigentlich wurst, was irgendwelche Labore in dem Aufstrich finden, mir reicht es völlig, was ganz normal bei den Inhaltsstoffen steht, damit ich es nicht kaufe.

wenn ich das bei allen Produkten machen würde, käme ich mit einem ziemlich leeren Einkaufswagen an der Kasse an.

Wurde ja schon geschrieben: "die Menge machts"

Ich meinte jetzt speziell Nutella, das besteht wirklich nur aus Fett und Zucker, in Spuren sind auch Nüsse und Kakao drin...

Zitat (Victoria Sponge, 24.12.2021)
Ich meinte jetzt speziell Nutella, das besteht wirklich nur aus Fett und Zucker, in Spuren sind auch Nüsse und Kakao drin...

Sorry, dann habe ich das falsch verstanden.

dass Nutella nicht gerade zu den gesunden Lebensmitteln zählt, wird uns ja allen bewusst sein, das behauptet ja auch niemand. wer mag, soll es möglichst in maßen konsumieren, wer nicht mag, soll es lassen. mir persönlich schmeckt Nutella, aber ich esse es nicht mehr wegen dem enthaltenen palmöl und weil ich lieber auf eine vegane -variante umsteigen wollte. manchmal mache ich mir auch selber einen Brotaufstrich aus Datteln, Haselnussmus und kakaopulver. das schmeckt ganz gut und ist gesund. ist aber natürlich geschmacklich nicht mit dem original zu vergleichen.

Neues ThemaUmfrage


Ähnliche Themen

Heilige Kuh Nutellakuchen!!!!! Wie schmeckt er euch?(aber ehrlich sein) Gezuckerte Kondensmilch selbst machen? Möchte Nutella selbermachen Nutella-Frage: wie dick, mit oder ohne Butter/Brot Nutellakuchen kalorienärmer? NutellaKuchen von Internetkaasl Nutella Killer: Was tut ihr gegen Nutellaflecken? Nutella Kuchen