Hans Christian Ströbele ist gestorben

Hans Christian Ströbele ist am 29.08.2022 gestorben.

Ein wertvoller Mensch ist von uns gegangen. Ich bin froh ihn kennengelernt zu haben.

R.i.P. lieber Christian

Hilfreichste Antwort

Zitat (Tessa_, 31.08.2022)
Oh, Du kanntest Ströbele?

Ich sehe ihn noch vor mir, wie er mit seinem Fahrrad zum Bundestag radelt.

R.i. P. Christian Ströbele

Ich auch!
Lustig, dass Ihr alle die katholische Formel R.I.P. benutzt! Ob ihm das recht gewesen wäre? 😉

Oh, Du kanntest Ströbele?

Ich sehe ihn noch vor mir, wie er mit seinem Fahrrad zum Bundestag radelt.

R.i. P. Christian Ströbele

Habe es eben gelesen. Im Teletext.

Er hat mich mit seinen Aussagen beeindruckt/beeinflusst.

R. I. P.

Der fuhr ein ziemlich klappriges Fahrrad. Mir wäre sowas zu unsicher gewesen.

Zitat (ghostrider, 31.08.2022)
Der fuhr ein ziemlich klappriges Fahrrad. Mir wäre sowas zu unsicher gewesen.

Er war ein sehr bescheidener Mensch.
Zitat (Tessa_, 31.08.2022)
Oh, Du kanntest Ströbele?

Ich sehe ihn noch vor mir, wie er mit seinem Fahrrad zum Bundestag radelt.

R.i. P. Christian Ströbele

Ich auch!
Lustig, dass Ihr alle die katholische Formel R.I.P. benutzt! Ob ihm das recht gewesen wäre? 😉
Zitat (schwarzetaste, 04.09.2022)
Ich auch!
Lustig, dass Ihr alle die katholische Formel R.I.P. benutzt! Ob ihm das recht gewesen wäre? 😉

Für mich ist das keine katholische Formel, sondern die lateinische Form von "Ruhe in Frieden."

Diese Formulierung haben wir gestern auf der Bestattung meines Mannes ebenfalls benutzt und auf der Beerdigung des Vaters meiner Freundin kam sie ebenfalls zum Einsatz.

Mit der Kirche hatte wohl keiner diese Männer etwas im Sinn.
Zitat (ju die tante, 04.09.2022)
Für mich ist das keine katholische Formel, sondern die lateinische Form von "Ruhe in Frieden."

Diese Formulierung haben wir gestern auf der Bestattung meines Mannes ebenfalls benutzt und auf der Beerdigung des Vaters meiner Freundin kam sie ebenfalls zum Einsatz.

Mit der Kirche hatte wohl keiner diese Männer etwas im Sinn.

:trösten: das war gestern sicher ein schwerer Tag für dich, alles Liebe und viel Kraft von hier und schau nach vorn.
Jetzt naht die Zeit, dich bei deiner Freundin zu erholen?
Zitat (schwarzetaste, 04.09.2022)
Ich auch!
Lustig, dass Ihr alle die katholische Formel R.I.P. benutzt! Ob ihm das recht gewesen wäre? 😉

Rest in Peace ist doch international, oder?

Rest in Peace ist einfach Englisch und bedeutet Ruhe in Frieden. :P

Ob jetzt Englisch oder Latein, was soll das mit der katholischen Kirche zu tun haben?

Bearbeitet von ju die tante am 04.09.2022 18:46:49

Zitat (Golden-Girl, 04.09.2022)
Rest in Peace ist einfach Englisch und bedeutet Ruhe in Frieden. :P

wurde aber aus dem Lateinischen übernommen

requiescat in pace hab ich mal gelernt

Den Ursprung soll das Akronym in Psalm 4,9 in der Übertragung der Vulgata haben: „in pace in idipsum dormiam et requiescam“, was übersetzt bedeutet: „In Frieden leg ich mich nieder und schlafe ein und ich werde ruhen.“

aus: https://www.giga.de/ratgeber/specials/was-h...der-abkuerzung/

Zitat (ju die tante, 04.09.2022)
Ob jetzt Englisch oder Latein, was soll das mit der katholischen Kirche zu tun haben?

Da die katholische Kirche seit dem 4. Jhdt auch gleichzeitig die römische Staatskirche war, ist es logisch, daß auch alles, was diese betraf, in Latein vorgetragen wurde.
Zitat (JoachimR, 07.09.2022)
Da die katholische Kirche seit dem 4. Jhdt auch gleichzeitig die römische Staatskirche war, ist es logisch, daß auch alles, was diese betraf, in Latein vorgetragen wurde.

Damit hat die Kirche aber nicht automatisch das Monopol auf alles Lateinische :)
"Requiescat in pace" ist laut Wikipedia die Schlussformel der katholischen Totenmesse, basierend auf Psalm 4,9. Ich finde es aber auch einen guten Satz für Nicht- oder Andersgläubige.

Ich habe diesen Thread nicht eröffnet, um eine Diskussion über drei Buchstaben zu führen.

Ob diese Abkürzung katholisch ist oder nicht stand hier nicht zur Diskussion.

Mein Mann, der Vater meiner Freundin und auch Christian würden über diese sinnlose Diskussion lachen.

@Tessa,: ja ich habe ihn gekannt, als Rechtsanwalt, Privatmensch und Politiker

Es wäre nett, wenn einer der Mods. den Thread schließen könnte. Danke

GesperrtNeues ThemaUmfrage