Picnic: Freizeit


;) Hallo an alle, was bitte würdet ihr alles in einen Picnickorb einpacken???


alles was essbar ist und gut Hitze verträgt :)


Hallo, geht es ein bischen genauer, bin total einfallslos. Morgen soll das Wetter ja auch noch so warm werden. Also Typs bitte. Danke :o


auf alle Fälle Melonen, Kirschen, Erdbeeren und Sekt :D Weintrauben...

Dann vielleicht noch Schinken, Käse...nen Baguette...

Ist vielleicht eher für nen Picknick für Verliebte geeignet :wub:


In den Picknick-Korb selbst würde ich Obst reintun, Kekse ohne Schokoladenüberzug, Laugengebäck usw, eben alles das was in der Hitze nicht schlecht wid und auch nicht verlaufen kann. Natürlich auch eurem Geschmack entsprechend, es mag ja nicht jeder das Gleiche ;)

Die Getränke würde ich in eine separate Kühltasche mit Akkus stecken, dann sind sie extra und schön kühl und du kannst mitnehmen was du möchtest.
Ansonsten würde ich dir Fruchttee empfehlen gemischt mit Mineralwasser. Schmeckt super und löscht auch den Durst selbst dann noch wenn er bischen wärmer ist :)

Viel Spaß beim Picknick :blumen:

Tante Edit meint ich soll dir noch sagen das dann in den Teemix ein Spritzer Zitronensaft kommt (schmeckt frischer) und eine ganz kleine Prise Zucker auf eine Flasche (dann wird der Tee nicht trübe) .... wo Tante Edit recht hat hat sie recht :pfeifen:

Bearbeitet von Rheingaunerin am 30.06.2006 15:36:57


Und vor lauter Futter und Getränke einpacken wird natürlich folgendes vergessen: Besteck / Tassen / Becher / Gläser / Teller....... :P


Gummibärchen, wenn ihr magt...


Ne Kuehlbox auf jedem Fall. Und da rein: Haehnchenschenkel oder Wing's, Schnitzel, Kartoffelsalat ohne Mayo. Chips, Getraenke, Servietten, Obst. Vielleicht wenns geht ohne grosse Kerne wie bei Kirschen. (Wohin mit den Steinen???? Lockt Fliegen an) Muelltuete, Sonnencreme, Mueckenspray, Decke zum draufsitzen, Oh, Teller und Besteck waere auch angebracht :)
Wuensche viel Spass
Fledi :rolleyes:

UUUps Verbesserung. Die Bestecke und Teller und Servietten und chips klaro nicht in die Kuehlbox rofl

Bearbeitet von fledermaus am 30.06.2006 15:42:48


Frikadellen,Nudelsalat -und /oder Kartoffelsalat /Reissalat .Kleine Spieße mit Käse ,Weintrauben und Minifrikadellen ,Oliven.

Eistee,Einen Sommersalat (Das Dressing dafür in einem extra Behälter mitnehmen -damit der Salat nicht durchweicht).


Super danke war mir eine große Hilfe, dann düs ich jetzt noch schnell zum Einkaufen, bevor ich vor lauter Aufregung (vor dem großen Spiel) noch alles vergesse. Einen Gruß ans Tantchen. DANKE B) ;)


:) Viel Spass wünsche ich euch bei dem Picknick -und natürlich schönes Wetter !!!! :)

Bearbeitet von janice am 30.06.2006 15:57:05


Picknickkorb mit Geschirr und Besteck,
außerdem braucht man natürlich Wolldecke, Servietten, Tischdecke, auch das Geschirrtuch und die Müllbeutel dürfen nicht fehlen – und richtige Gläser, weil wir nicht gern aus Plastikbechern trinken.
In einer Kühlbox haben wir dann Getränke, Fleisch, Obst und den Salat.
Immer haben wir auch eine Salatschüssel dabei und alles, was man für einen Salat braucht: gewaschene, geputzte Salatblätter und Kräuter (bleiben in einer Plastiktüte frisch), Gurke, Tomate, Paprika. Außerdem für die Marinade: Essig, Olivenöl, die Pfeffermühle und den Salzstreuer.

Die Tomaten für einen Salat werden natürlich erst vor Ort geschnitten und angemacht, damit sie nicht während des Transports zusammenfallen: Schneidebrettchen, Messer, Schüssel – alles Nötige ist ja im Korb dabei.

Meistens grillen wir bei einem Picknick mit einem kleinen Grill, Holzkohle, Anzünder und Alufolie.
Grillsoßen und Brot darf auch nicht fehlen.
Sprühsahne für´s Obst, ganz wichtig für ein Picknick zu Zweit.
Ein 5 Liter Kanister mit Wasser habe ich auch immer mit.
Fußball, Federballspiel, ein Buch, Hundeschüssel und Tennisball
Sonnenschutz brauche ich nicht mehr, bin schon schokobraun, aber einen kleinen Sonnenschirm habe ich trotzdem immer mit (Schatten für meinen Hund)
Laptop für Musik kommt auch mit.

Danke für diese gute Idee, wir haben in diesem Jahr noch kein Picknick gehabt, aber Sonntag vielleicht :D


Zitat (Nyx @ 30.06.2006 - 21:18:00)
Picknickkorb mit Geschirr und Besteck,
außerdem braucht man natürlich Wolldecke, Servietten, Tischdecke, auch das Geschirrtuch und die Müllbeutel dürfen nicht fehlen – und richtige Gläser, weil wir nicht gern aus Plastikbechern trinken.
In einer Kühlbox haben wir dann Getränke, Fleisch, Obst und den Salat.
Immer haben wir auch eine Salatschüssel dabei und alles, was man für einen Salat braucht: gewaschene, geputzte Salatblätter und Kräuter (bleiben in einer Plastiktüte frisch), Gurke, Tomate, Paprika. Außerdem für die Marinade: Essig, Olivenöl, die Pfeffermühle und den Salzstreuer.

Die Tomaten für einen Salat werden natürlich erst vor Ort geschnitten und angemacht, damit sie nicht während des Transports zusammenfallen: Schneidebrettchen, Messer, Schüssel – alles Nötige ist ja im Korb dabei.

Meistens grillen wir bei einem Picknick mit einem kleinen Grill, Holzkohle, Anzünder und Alufolie.
Grillsoßen und Brot darf auch nicht fehlen.
Sprühsahne für´s Obst, ganz wichtig für ein Picknick zu Zweit.
Ein 5 Liter Kanister mit Wasser habe ich auch immer mit.
Fußball, Federballspiel, ein Buch, Hundeschüssel und Tennisball
Sonnenschutz brauche ich nicht mehr, bin schon schokobraun, aber einen kleinen Sonnenschirm habe ich trotzdem immer mit (Schatten für meinen Hund)
Laptop für Musik kommt auch mit.

Danke für diese gute Idee, wir haben in diesem Jahr noch kein Picknick gehabt, aber Sonntag vielleicht :D

@nyx
du bist aber schon sicher das du nicht irgendwelche Rollen an dein Haus schraubst um es mitzunehmen sondern das alles im Picknickkorb ist? :blink:
rofl rofl rofl rofl rofl
Net Böse sein bitte, :blumen: , aber das hat sich so gelesen als würdest du deinen ganzen Hausstand mitnehmen ... :blumenstrauss:


Kostenloser Newsletter