Sitzerhöhung.... ...vorne im Auto erlaubt?


Hallo Mutti-Fraktion.......


bevor das Geschreie nach Fake und Provokation losgeht, ich meine es ernst...


also, ich hab ja jetzt das Kind von meinem Freund zur "Pflege", weil die im Urlaub sind (noch bis nächste Woche)....also fahr ich mit dem Kleinen ja auch Auto....
mein Bekannter hat mir da ne Sitzerhöhung oder Sitzschale oder wie das heißt gegeben für den Fall, dass die Bullen kommen....

Jo, die fliegt auch im Auto rum.... nu sitzt der Kleine aber am liebsten vorne (ist er so gewohnt, seine Mutter hat nen SLK)....mir is das eigentlich egal....ich hab den auch ohne Sitzerhöhung da sitzen lassen, da regt sich meine "besorgte" Freundin aber tierisch drüber auf, bei Ihr muss der hinten angeschnallt auf dem Sitzteil da sitzen.... also hab ich gesagt: "Gut, du scheinst ja Recht zu haben, dann setz ich den halt vorne mit dem Teil da rein und schnall den auch an.....sie meint aber, das sein nicht erlaubt!

Warum? Wenn die Sitzerhöhung ja da ist...und angeschnallt is er dann ja auch...


Wer kann mir was dazu sagen?


Ist das nicht völlig egal?
Du gefährdest Leben und Gesundheit des Kleinen.
Der gehört nach hinten. angeschnallt, mit Sitzerhöhung.


Zitat (Miele Navitronic @ 26.07.2006 14:07:11)
Hallo Mutti-Fraktion.......


bevor das Geschreie nach Fake und Provokation losgeht, ich meine es ernst...


also, ich hab ja jetzt das Kind von meinem Freund zur "Pflege", weil die im Urlaub sind (noch bis nächste Woche)....also fahr ich mit dem Kleinen ja auch Auto....
mein Bekannter hat mir da ne Sitzerhöhung oder Sitzschale oder wie das heißt gegeben für den Fall, dass die Bullen kommen....

Jo, die fliegt auch im Auto rum.... nu sitzt der Kleine aber am liebsten vorne (ist er so gewohnt, seine Mutter hat nen SLK)....mir is das eigentlich egal....ich hab den auch ohne Sitzerhöhung da sitzen lassen, da regt sich meine "besorgte" Freundin aber tierisch drüber auf, bei Ihr muss der hinten angeschnallt auf dem Sitzteil da sitzen.... also hab ich gesagt: "Gut, du scheinst ja Recht zu haben, dann setz ich den halt vorne mit dem Teil da rein und schnall den auch an.....sie meint aber, das sein nicht erlaubt!

Warum? Wenn die Sitzerhöhung ja da ist...und angeschnallt is er dann ja auch...


Wer kann mir was dazu sagen?

gut das gilt für Spanien
Kinder unter12 müssen nach hinten und gegurtet
i

Zitat (carlos @ 26.07.2006 14:11:37)
Ist das nicht völlig egal?
Du gefährdest Leben und Gesundheit des Kleinen.
Der gehört nach hinten. angeschnallt, mit Sitzerhöhung.

Also meinst Du auch, dass das egal ist, ob der vorne oder hinten sitzt?

Da hat deine Freundin recht, Miele. Ein Kind darf erst ab 12 Jahren oder ab der Körpergröße 1,50m nach vorne und somit ohne Kindersitz im Auto mitfahren.
Alles andere machst du dich strafbar und bekommst zumindestens man ein Bußgeld.

Zum Wohle des Kindes bitte nach hinten :)


Zitat (Rheingaunerin @ 26.07.2006 14:13:35)
Da hat deine Freundin recht, Miele. Ein Kind darf erst ab 12 Jahren oder ab der Körpergröße 1,50m nach vorne und somit ohne Kindersitz im Auto mitfahren.
Alles andere machst du dich strafbar und bekommst zumindestens man ein Bußgeld.

Zum Wohle des Kindes bitte nach hinten :)

Dann sollte ich das durchziehen....aber wie gesagt, der ist das so gewohnt.....der Vater lässt den auch so mitfahren.....wenn er das will!

Zitat (Miele Navitronic @ 26.07.2006 14:14:59)
Zitat (Rheingaunerin @ 26.07.2006 14:13:35)
Da hat deine Freundin recht, Miele. Ein Kind darf erst ab 12 Jahren oder ab der Körpergröße 1,50m nach vorne und somit ohne Kindersitz im Auto mitfahren.
Alles andere machst du dich strafbar und bekommst zumindestens man ein Bußgeld.

Zum Wohle des Kindes bitte nach hinten  :)

Dann sollte ich das durchziehen....aber wie gesagt, der ist das so gewohnt.....der Vater lässt den auch so mitfahren.....wenn er das will!

Aber wenn ausgerechnet du einen Unfall, vielleicht sogar unverschuldet hast, und der Kleine wird nur deswegen verletzt, weil er vorne ohne sitzkissen saß, bist du der Angearschte...Die Vorwürfe mußt du dir dann anhören...und das Bußgeld zahlst auch erstmal du...

Ab nach hinten aufs Sitzkissen und Anschnallen...wenn der Kleine blökt, dann blök halt zurück....

Zitat
Ein Kind darf erst ab 12 Jahren oder ab der Körpergröße 1,50m nach vorne und somit ohne Kindersitz im Auto mitfahren.

§ 21 Abs. 1 a, Satz 1 StVO:
Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, die kleiner als 150 cm sind, dürfen in Kraftfahrzeugen auf Sitzen, für die Sicherheitsgurte vorgeschrieben sind, nur mitgenommen werden, wenn Rückhalteeinrichtungen für Kinder benutzt werden, die amtlich genehmigt und für das Kind geeignet sind.

Da steht nichts von vorne oder hinten. Diesen Passus gibt es nicht mehr.

Zitat
Alles andere machst du dich strafbar und bekommst zumindestens man ein Bußgeld.

Steht wo?

Zitat
Ich weiß alles nur es stimmt halt nie

Stimmt!

Zitat (Miele Navitronic @ 26.07.2006 14:14:59)
Zitat (Rheingaunerin @ 26.07.2006 14:13:35)
Da hat deine Freundin recht, Miele. Ein Kind darf erst ab 12 Jahren oder ab der Körpergröße 1,50m nach vorne und somit ohne Kindersitz im Auto mitfahren.
Alles andere machst du dich strafbar und bekommst zumindestens man ein Bußgeld.

Zum Wohle des Kindes bitte nach hinten  :)

Dann sollte ich das durchziehen....aber wie gesagt, der ist das so gewohnt.....der Vater lässt den auch so mitfahren.....wenn er das will!

kannst ihn ja fahren lassen ---wenn er das will? :pfeifen: :peitsche:

Zitat (tom-kuehn @ 26.07.2006 14:17:57)
Zitat
Ein Kind darf erst ab 12 Jahren oder ab der Körpergröße 1,50m nach vorne und somit ohne Kindersitz im Auto mitfahren.

§ 21 Abs. 1 a, Satz 1 StVO:
Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, die kleiner als 150 cm sind, dürfen in Kraftfahrzeugen auf Sitzen, für die Sicherheitsgurte vorgeschrieben sind, nur mitgenommen werden, wenn Rückhalteeinrichtungen für Kinder benutzt werden, die amtlich genehmigt und für das Kind geeignet sind.

Da steht nichts von vorne oder hinten. Diesen Passus gibt es nicht mehr.

Zitat
Alles andere machst du dich strafbar und bekommst zumindestens man ein Bußgeld.

Steht wo?

Zitat
Ich weiß alles nur es stimmt halt nie

Stimmt!

Ja eben, das dachte ich mir auch.....ich hab sogar gehört, man darf sogar mehr Leute mitnehmen, wie Sicherheitsgurte, es müssen nur alle Gurte, die da sind benutzt werden....

Zitat (solylevante @ 26.07.2006 14:19:17)
Zitat (Miele Navitronic @ 26.07.2006 14:14:59)
Zitat (Rheingaunerin @ 26.07.2006 14:13:35)
Da hat deine Freundin recht, Miele. Ein Kind darf erst ab 12 Jahren oder ab der Körpergröße 1,50m nach vorne und somit ohne Kindersitz im Auto mitfahren.
Alles andere machst du dich strafbar und bekommst zumindestens man ein Bußgeld.

Zum Wohle des Kindes bitte nach hinten  :)

Dann sollte ich das durchziehen....aber wie gesagt, der ist das so gewohnt.....der Vater lässt den auch so mitfahren.....wenn er das will!

kannst ihn ja fahren lassen ---wenn er das will? :pfeifen: :peitsche:

Ich lass ihn ja schonmal schalten, oder das Lenkrad auf gerader Strecke festhalten...

Also, meine Kusine ist bei Ihren Vater im Auto auch vorne gefahren, aber auf dem Kindersitz und natürlich angeschnallt.


Zitat (Miki @ 26.07.2006 14:23:18)
Also, meine Kusine ist bei Ihren Vater im Auto auch vorne gefahren, aber auf dem Kindersitz und natürlich angeschnallt.

Ja, dass das anschnallen für kleine Kinder besser ist, hab ich ja eingesehen....

Das Benutzen des Sitzkissens ist von der Körperhöhe abhängig.
Wenn die Mäuse noch zu klein sind, geht ihnen der obere Gurt am Hals/Kinn oder Kopf lang.
Da kann der Gurt im Ernstfall nicht richtig das Kind halten, denn es könnte rausrutschen, weiterhin würde es zu übelsten Verletzungen beim Kind kommen.

Halte Dir doch mal ganz stramm Deinen Gurt in oben beschriebene Position, dann kannst Du Dir das sicher besser vorstellen.

Der Grund für das hinten Sitzen ist der Airbag.
Für Kinder kann die Wucht tötlich sein.

Überleg es Dir noch mal, denn wenn etwas passiert wirst Du nicht mehr froh.
Beim richtigen Angurten kannst Du dann immer sagen: ich hab alles mögliche getan.


Zitat (Miele Navitronic @ 26.07.2006 14:20:44)
Ja eben, das dachte ich mir auch.....ich hab sogar gehört, man darf sogar mehr Leute mitnehmen, wie Sicherheitsgurte, es müssen nur alle Gurte, die da sind benutzt werden....

Stimmt auch. Zu der Anzahl der Personen in einem Fahrzeug gibt es keine schlüssige Aussage in den Gesetzestexten außer, daß Sicherheitsgurte, wenn vorhanden, benutzt werden müssen.

Eine Aussage des Fraunhoferinstituts zum Airbag:

Frage:
Gefährden Kopf- und Seitenairbags im Fond Kinder (8 Jahre, 126 cm, 26 kg und natürlich im geeigneten Rückhaltesystem)?

Antwort:
Da wir ein Forschungsinstitut sind, haben wir nicht den genauen Überblick, welche Konstruktion in welchem Fahrzeugtyp eingesetzt wird. Eine zuverlässige Antwort sollte Ihnen daher Ihr Fahrzeughersteller geben.

Generell kann ich Ihnen aber bestätigen, daß die Systeme alle so ausgelegt sind, daß korrekt sitzende Insassen, auch Kinder in ihren Rückhaltesystemen, durch Airbags nicht gefährdet werden. Auch Seiten- und Kopfairbags sind in ihrem Entfaltungsverhalten so angeordnet, daß Kinder nicht gefährdet sind. Seiten- und Kopfairbags haben ein relativ kleines Füllvolumen, so daß die Wucht der Entfaltung viel geringer als bei Frontairbags ist. Bei der Entwicklung neuer Fahrzeuge werden spezielle Tests durchgeführt, die u.a. auch das seitliche Anlehnen berücksichtigen. Die Airbags bieten im Falle eines Unfalls genau den zusätzlichen Seitenschutz, der für den Schutz des Kopfes und des Oberkörpers benötigt wird.

Ich nehme an, daß Sie ein achtjähriges Kind auf einer Sitzerhöhung mit dem normalen Sicherheitsgurt anschnallen. Durch die Erhöhung wird das Kind praktisch einem Erwachsenen gleichgestellt. Der Kopf und der Oberkörper befinden sich dann auf der Höhe eines Erwachsenen und damit im Schutzbereich der Airbags. Entschiedend ist immer, daß sowohl Erwachsene wie auch Kinder immer sich in einer korrekten Sitzposition befinden. Da ich selbst Vater dreier Kinder bin, hat mich diese Frage nicht nur als Wissenschaftler sondern auch privat interessiert.


Ich würde mich da eher drauf verlassen, als irgendwelche Aussagen hier zu Bußgeld, daß Du Dich strafbar machst und weiteres Unfundiertes.

Edit: Man beachte: "geeignetes Rückhaltesystem"

Bearbeitet von tom-kuehn am 26.07.2006 14:28:35

Zitat (Miele Navitronic @ 26.07.2006 14:13:08)

Also meinst Du auch, dass das egal ist, ob der vorne oder hinten sitzt?

Nein.
Es ist egal, ob das vorgeschrieben ist oder nicht.
Hinten sitzt der Kleine weniger unfallgefährdet!

Wenn der Vatter mir das gibt, wirds ja geeignet sein....muss mich da drauf verlassen...


Zitat (carlos @ 26.07.2006 14:30:20)
Zitat (Miele Navitronic @ 26.07.2006 14:13:08)

Also meinst Du auch, dass das egal ist, ob der vorne oder hinten sitzt?

Nein.
Es ist egal, ob das vorgeschrieben ist oder nicht.
Hinten sitzt der Kleine weniger unfallgefährdet!

Weniger unfallgefährdet, wenn ich irgendwo drauf knall oder einer mir, dann is et ja egal, wo der sitzt...


Ich war ja mal Taxifahrer...kam ne Mutter mit 3 Kindern, wir hatten standartmäßig eine Sitzschale im Kofferraum....hab ich angefunkt, ob ich das so mitnehmen soll.... Leitstelle: "Jaa. Um jeden Preis....Bußgeld geht auf die Firma...."

Zitat (Miele Navitronic @ 26.07.2006 14:33:14)
Weniger unfallgefährdet, wenn ich irgendwo drauf knall oder einer mir, dann is et ja egal, wo der sitzt...

Wobei ich mir ehrlich gesagt überlege, ob es überhaupt sinnvoll ist, sich bei Dir ins Auto zu setzen...

Zitat (tom-kuehn @ 26.07.2006 14:42:00)
Zitat (Miele Navitronic @ 26.07.2006 14:33:14)
Weniger unfallgefährdet, wenn ich irgendwo drauf knall oder einer mir, dann is et ja egal, wo der sitzt...

Wobei ich mir ehrlich gesagt überlege, ob es überhaupt sinnvoll ist, sich bei Dir ins Auto zu setzen...

Das kann er mit 3 Jahren noch nicht verstehen....und bis jetzt habens alle überlebt....und aufn Motorrad nehme ich den nicht mit - reicht, wenn ich mich kaputt fahre.

Zitat (Miele Navitronic @ 26.07.2006 14:44:52)
Das kann er mit 3 Jahren noch nicht verstehen....und bis jetzt habens alle überlebt....und aufn Motorrad nehme ich den nicht mit - reicht, wenn ich mich kaputt fahre.

das ist doch echt mal ne vernünftige Aussage

Zitat (Mellly @ 26.07.2006 14:46:31)
Zitat (Miele Navitronic @ 26.07.2006 14:44:52)
Das kann er mit 3 Jahren noch nicht verstehen....und bis jetzt habens alle überlebt....und aufn Motorrad nehme ich den nicht mit - reicht, wenn ich mich kaputt fahre.

das ist doch echt mal ne vernünftige Aussage

Ja,ne?

Nee, das will ich keinem antun. Mit dem Motorrad bin ich ja noch vieeeel schlimmer....

Hallo Mielchen,

guck mal hier wo die eigenen Eltern das Kind sitzen lassen, sollte dir egal sein, nun hast du die Verantwortung, also sei bitte ein fürsorglicher Aufpasser ;)


Zitat (Nyx @ 26.07.2006 16:40:06)
Hallo Mielchen,

guck mal hier wo die eigenen Eltern das Kind sitzen lassen, sollte dir egal sein, nun hast du die Verantwortung, also sei bitte ein fürsorglicher Aufpasser ;)

Jau, ich les das mal durch, danke für den Link! ;)

Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 27.11.2007 09:02:31


Zitat (Rheingaunerin @ 26.07.2006 14:13:35)
Da hat deine Freundin recht, Miele. Ein Kind darf erst ab 12 Jahren oder ab der Körpergröße 1,50m nach vorne und somit ohne Kindersitz im Auto mitfahren.
Alles andere machst du dich strafbar und bekommst zumindestens man ein Bußgeld.

Zum Wohle des Kindes bitte nach hinten :)

Stimmt nicht, wenn der Kindersitz für DreipunktGurt zugelassen ist dann ist es egal wo du ihn reinmachst.

Weiß ich, weil wir zum Teil einen Zweitwagen hatten wo ich einen Sitz nach vorne machen musste.

Nur wie das mir dem Airbag ist weiß ich jetzt nicht sicher

Wie die heutige Rechtslage ist, weiß ich nicht, aber ich habe meine Tochter früher immer vorne fahren lassen, weil mein damaliges Auto hinten nur Becken- und keine Dreipunktgurte hatte.Bin auch zweimal deswegen angehalten worden und es gab KEIN Bußgeld.


Wenn man bedenkt, daß unsere alten Trabbis hinten gar keine Gurte hatten :o

Und Rollgurte gabs vorne auch noch nicht...nur starre, zum verstellen...


Zitat (tom-kuehn @ 26.07.2006 14:17:57)
Zitat
Ein Kind darf erst ab 12 Jahren oder ab der Körpergröße 1,50m nach vorne und somit ohne Kindersitz im Auto mitfahren.

§ 21 Abs. 1 a, Satz 1 StVO:
Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, die kleiner als 150 cm sind, dürfen in Kraftfahrzeugen auf Sitzen, für die Sicherheitsgurte vorgeschrieben sind, nur mitgenommen werden, wenn Rückhalteeinrichtungen für Kinder benutzt werden, die amtlich genehmigt und für das Kind geeignet sind.

Da steht nichts von vorne oder hinten. Diesen Passus gibt es nicht mehr.

Zitat
Alles andere machst du dich strafbar und bekommst zumindestens man ein Bußgeld.

Steht wo?

Zitat
Ich weiß alles nur es stimmt halt nie

Stimmt!

Auch wenn uns die Hitze allen nicht bekommt: Bitte mal bißchen freundlicher, ich werde zu deinen Beiträgen auch nicht "persönlich".

OK?

Danke!!

Bearbeitet von Rheingaunerin am 26.07.2006 20:35:54

Zitat (Rheingaunerin @ 26.07.2006 20:23:31)
Zitat (tom-kuehn @ 26.07.2006 14:17:57)
Zitat
Ein Kind darf erst ab 12 Jahren oder ab der Körpergröße 1,50m nach vorne und somit ohne Kindersitz im Auto mitfahren.

§ 21 Abs. 1 a, Satz 1 StVO:
Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, die kleiner als 150 cm sind, dürfen in Kraftfahrzeugen auf Sitzen, für die Sicherheitsgurte vorgeschrieben sind, nur mitgenommen werden, wenn Rückhalteeinrichtungen für Kinder benutzt werden, die amtlich genehmigt und für das Kind geeignet sind.

Da steht nichts von vorne oder hinten. Diesen Passus gibt es nicht mehr.

Zitat
Alles andere machst du dich strafbar und bekommst zumindestens man ein Bußgeld.

Steht wo?

Zitat
Ich weiß alles nur es stimmt halt nie

Stimmt!

Auch wenn uns die Hitze allen nicht bekommt: Bitte mal bißchen freundlicher, ich werde zu deinen Beiträgen auch nicht persönlich.

OK?

Danke!!

Warum? Er wird ja nicht direkt persönlich, es war nur eine Feststellung....ich glaub auch nicht, dass es böswillig gemeint war!

Ich kann mich natürlich auch täuschen...

Ne, aber, ich denke auch, man kann den ruhig vorne sitzen lassen, dann muss meine Freundin eben witer auf die Rückbank.....hatte vorhin nochmal ein Gespräch mit meinem Nachbarn, der sagt, er praktiziert das seit eh und jeh so....und kein Bulle der Welt hat was gesagt.....

Dass es besser ist, wenn man die Kinder angeschnallt und auf einer Sitzerhöhung transportiert hab ich ja jetzt nach langer Überlegung begriffen....

Und, da es nicht mein Kind ist, werd ich das dann auch so machen, wärs meiner, dann ist das wieder was anderes....


Ok Miele, ist etwas komisch ausgedrückt, aber mir ist grad kein besseres Wort eingefallen ;) aber ich habs jetzt mal in Klammern gesetzt.

Die Hitze halt .... :wacko:


Zitat (Miele Navitronic @ 26.07.2006 20:36:36)
Dass es besser ist, wenn man die Kinder angeschnallt und auf einer Sitzerhöhung transportiert hab ich ja jetzt nach langer Überlegung begriffen....

Und, da es nicht mein Kind ist, werd ich das dann auch so machen, wärs meiner, dann ist das wieder was anderes....

:daumenhoch:

Wenns dein Kind ist kann dir eh keiner reinreden, außer vielleicht Tipps geben. Aber was du letztenendes machst bleibt deine Entscheidung. Das musst du mit dir und deiner Freundin vereinbarn

Zitat (Rheingaunerin @ 26.07.2006 20:37:01)
Ok Miele, ist etwas komisch ausgedrückt, aber mir ist grad kein besseres Wort eingefallen ;) aber ich habs jetzt mal in Klammern gesetzt.

Die Hitze halt .... :wacko:

Miele ist Miele ist Miele... :pfeifen:

Zitat (BetaAngel @ 26.07.2006 20:39:19)

Miele ist Miele ist Miele... :pfeifen:

Gott sei Dank!!!!! B) :P :)

Zitat (Rheingaunerin @ 26.07.2006 20:39:11)
Zitat (Miele Navitronic @ 26.07.2006 20:36:36)
Dass es besser ist, wenn man die Kinder angeschnallt und auf einer Sitzerhöhung transportiert hab ich ja jetzt nach langer Überlegung begriffen....

Und, da es nicht mein Kind ist, werd ich das dann auch so machen, wärs meiner, dann ist das wieder was anderes....

:daumenhoch:

Wenns dein Kind ist kann dir eh keiner reinreden, außer vielleicht Tipps geben. Aber was du letztenendes machst bleibt deine Entscheidung. Das musst du mit dir und deiner Freundin vereinbarn

genauski.....aber, ich hab das SAGEN, also entscheide ich, wies gemacht wird....

Zitat (stone45 @ 26.07.2006 20:42:41)
Zitat (BetaAngel @ 26.07.2006 20:39:19)

Miele ist Miele ist Miele...  :pfeifen:

Gott sei Dank!!!!! B) :P :)

Dem schließe ich mich 100%ig an!!!

Zitat (Miele Navitronic @ 26.07.2006 20:44:30)
genauski.....aber, ich hab das SAGEN, also entscheide ich, wies gemacht wird....

Wenn du es sagst großer Herr und Meister :ohgrosserbernhard:

:bäh:

Zitat (Rheingaunerin @ 26.07.2006 20:46:33)
Zitat (Miele Navitronic @ 26.07.2006 20:44:30)
genauski.....aber, ich hab das SAGEN, also entscheide ich, wies gemacht wird....

Wenn du es sagst großer Herr und Meister :ohgrosserbernhard:

:bäh:

JA!

Wenn sie alleine fährt, überlasse ich es gerne Ihr.....

bei mir im Wagen ist es Pflicht, die Gurte akkurat hängen zu lassen! :P


Ordnung muss sein! B)

Zitat (BetaAngel @ 26.07.2006 20:45:40)
Zitat (stone45 @ 26.07.2006 20:42:41)
Zitat (BetaAngel @ 26.07.2006 20:39:19)

Miele ist Miele ist Miele...  :pfeifen:

Gott sei Dank!!!!! B) :P :)

Dem schließe ich mich 100%ig an!!!




Siehste Miele, jetzt haste schon zwei Fans! :ph34r: :ph34r:

Bearbeitet von stone45 am 26.07.2006 20:56:07

Zitat (stone45 @ 26.07.2006 20:55:39)
Zitat (BetaAngel @ 26.07.2006 20:45:40)
Zitat (stone45 @ 26.07.2006 20:42:41)
Zitat (BetaAngel @ 26.07.2006 20:39:19)

Miele ist Miele ist Miele...  :pfeifen:

Gott sei Dank!!!!! B) :P :)

Dem schließe ich mich 100%ig an!!!




Siehste Miele, jetzt haste schon zwei Fans! :ph34r: :ph34r:

Dann änder mal ganz schnell deinen Avatartitel..... :P

Zitat (Miele Navitronic @ 26.07.2006 20:57:30)
Zitat (stone45 @ 26.07.2006 20:55:39)
Zitat (BetaAngel @ 26.07.2006 20:45:40)
Zitat (stone45 @ 26.07.2006 20:42:41)
Zitat (BetaAngel @ 26.07.2006 20:39:19)

Miele ist Miele ist Miele...  :pfeifen:

Gott sei Dank!!!!! B) :P :)

Dem schließe ich mich 100%ig an!!!




Siehste Miele, jetzt haste schon zwei Fans! :ph34r: :ph34r:

Dann änder mal ganz schnell deinen Avatartitel..... :P

DREI!!! Mieles größter Fan ist Cutie. :P

Edith sagt, wir sollen den Fred nicht verhunzen. :ph34r:

Bearbeitet von BetaAngel am 26.07.2006 21:03:25

Ist Mieles Thread, den dürfen wir verhunzen :ph34r: :pfeifen: rofl


Im neuen BMW wollen sie die Gurte sowieso höher montieren .......... damit die jungen Herren die im Moment sportlich unterwegs sind ihn dann auch noch über den Bierbauch bringen


Zitat (Rheingaunerin @ 26.07.2006 20:23:31)
Auch wenn uns die Hitze allen nicht bekommt: Bitte mal bißchen freundlicher, ich werde zu deinen Beiträgen auch nicht "persönlich".

Moin,
ich wollte nicht unfreundlich wirken, bin aber verärgert, wenn Aussagen gemacht werden, die schlicht und einfach falsch sind.

Dummerweise hat halt Deine Sig sehr genau auf Deinen Beitrag gepaßt. Also, solltest Du Dich angegriffen gefühlt haben, entschuldige ich mich dafür. :blumen:

@tom-kuehn,
wenn es mein Wissenstand war dann kann ich ihn hier auch kundtun, dafür ist ja ein Forum da. Und wenn dann jemand diese Meinung widerlegen kann .... gerne ....
Nur eben mit der nötigen Sachlichkeit ;)

Aber Schwamm drüber :blumen:


Zitat (grizzabella @ 26.07.2006 23:16:32)
Im neuen BMW wollen sie die Gurte sowieso höher montieren .......... damit die jungen Herren die im Moment sportlich unterwegs sind ihn dann auch noch über den Bierbauch bringen

:verwirrt:

Meine Gurte sind jetzt schon höhenverstellbar und ich hab alle 4 auf der höchsten Stufe hängen.....sieht erstens cooler aus und zweitens verwickeln die sich dann nicht!

Zitat (Miele Navitronic @ 27.07.2006 11:00:07)
Zitat (grizzabella @ 26.07.2006 23:16:32)
Im neuen BMW wollen sie die Gurte sowieso höher montieren .......... damit die jungen Herren die im Moment sportlich unterwegs sind ihn dann auch noch über den Bierbauch bringen

:verwirrt:

Meine Gurte sind jetzt schon höhenverstellbar und ich hab alle 4 auf der höchsten Stufe hängen.....sieht erstens cooler aus und zweitens verwickeln die sich dann nicht!

Achja rofl rofl rofl rofl haste jetzt schon den Bauch :P :P :P

Zitat (grizzabella @ 27.07.2006 12:03:06)
Zitat (Miele Navitronic @ 27.07.2006 11:00:07)
Zitat (grizzabella @ 26.07.2006 23:16:32)
Im neuen BMW wollen sie die Gurte sowieso höher montieren .......... damit die jungen Herren die im Moment sportlich unterwegs sind ihn dann auch noch über den Bierbauch bringen

:verwirrt:

Meine Gurte sind jetzt schon höhenverstellbar und ich hab alle 4 auf der höchsten Stufe hängen.....sieht erstens cooler aus und zweitens verwickeln die sich dann nicht!

Achja rofl rofl rofl rofl haste jetzt schon den Bauch :P :P :P

:angry:


Ne, ich mag es nur nicht, wenn die so unordentlich da runter hängen oder gar in der Tür eingeklemmt sind... :wacko:

Zitat (Miele Navitronic @ 27.07.2006 12:17:37)
Zitat (grizzabella @ 27.07.2006 12:03:06)
Zitat (Miele Navitronic @ 27.07.2006 11:00:07)
Zitat (grizzabella @ 26.07.2006 23:16:32)
Im neuen BMW wollen sie die Gurte sowieso höher montieren .......... damit die jungen Herren die im Moment sportlich unterwegs sind ihn dann auch noch über den Bierbauch bringen

:verwirrt:

Meine Gurte sind jetzt schon höhenverstellbar und ich hab alle 4 auf der höchsten Stufe hängen.....sieht erstens cooler aus und zweitens verwickeln die sich dann nicht!

Achja rofl rofl rofl rofl haste jetzt schon den Bauch :P :P :P

:angry:


Ne, ich mag es nur nicht, wenn die so unordentlich da runter hängen oder gar in der Tür eingeklemmt sind... :wacko:

Besteht da nicht die Gefahr, dass man sich bei einem Unfall stranguliert??


Kostenloser Newsletter