Hilfe beim saubermachen: Haare ueberall


Hallo,

Ich bin Michael, ein neuer Mitglied. Bin 26 maenlich aus Finnland und liebe diese webseite....
Ich habe ein Problem. Mein Lebensgefaerte ist sehr Haarig und habe kein Problem damit aber wenn es zum Putzen kommt, ich werde Verrueckt. Ich Staubsauge erst und dann benutze ich wasser mit Reinigung aber ich finde immer Haare die am Boden kleben, ich habe sehr viele Tricks probiert aber kein Erfolg... Habt ihr vieliecht eine Loesung... Entschuldige meine Sprache aber habe seit langem nicht mehr Deutsch gesprochen.

Michael


Wieso sind denn da nach dem Saugen noch Haare? Versteh ich nicht.


Hallo Michael,

vielleicht würde es das Problem etwas reduzieren wenn du deinen Lebensgefährten (Mensch? Hund? Katze?) mit Biotin (Vitamin H, aus der Apotheke) oder einem anderen Vitaminpräparat versorgst? Dann haart er nicht mehr so viel...


bei diesem thema fällt mir noch was ein, was da evtl. zu passen könnte.

das ganze kommt mir auch sehr bekannt vor, vor allem im bad, da dort nach m haare-bürsten grundsätzlich haare auf boden und bad-matte liegen.
ich hab auch, trotz staubsaugen immernoch teilweise haare, die ich vielleicht nicht erwischt habe.
aber mal ne frage: wenn ich nun feucht durchwische und die haare und "staubfussels" hängen im putztuch, hat da wer ne idee, wie man das am besten aus dem tuch wieder herausbekommt?
das geht nämlich auch beim waschen nicht aus dem tuch raus :(


ich würde evtl. vor dem nassen wischen mit einem staubwischer (ich mein jetzt nicht direkt swiffer) sondern es gibt so bezüge für den mop, die sind extra für staub und so, vielleicht damit nochmal etwas rumwischen.


Hab auch lange Haare. Aber bevor ich nass wisch, geh ich erst mit dem Staubsauger durch. Hab keinen Dunst, wieso du da noch Haare von deinem Kerl hast, wenn du das auch so machst.
Sowas wie nen Badteppich hab ich nicht mehr. Da hängt sich bloß alles fest und man kriegts nie mehr raus.



Kostenloser Newsletter