Blume: Name dieser Blume


Mhh, ich weiß zwar das in diesem Forum mal eine ähnliche Frage gestellt wurde (eigentlich genau die selbe, nur mit einer andere Blume) aber wo er es hingeschrieben hat.. keine Ahnung.

Also ich brauche den Name dieser Blume und habe nicht die geringste Ahnung welche es sein könnte.

Blume

Erst dachte ich ja es könnte eine Art Veilchen sein, aber so wichtig scheint das ja auch nicht zu passen..


Hast du ein Bild von dieser Blume,wo man auch die Blätter sieht???
Schaut mir fast so aus als wäre es ein Wildes Rankengewächs so eine Art Wicke?!
Blühen da mehre davon??

L.G. blumenelfe :blumen:


Ich hab leider nur dieses eine Bild und hab sie (soweit ich mich erinnern kann) auch noch nirgends hier gesehen. :huh:


Ich bin ziemlich sicher, dass es sich bei deiner Blume um eine Zaunwinde handelt.
Es gibt sie in rosa, weiß, blau und auch gestreift.

Guck mal hier:
Klick:


Edit:
Nachdem ich nochmal die Form der Knospe bei deinem Foto und dem zweiten Bild in meinem Link verglichen habe, bin ich ganz sicher!

Bearbeitet von Calendula am 13.08.2006 21:19:39


Eine normale Trichterwinde (eigentlich Unkraut- duftet aber). :blumen:
Es gibt sie in vielen Zuchtformen, als Bicolor (zweifarbig), als Tricolor(richtig: dreifarbig).
So milchrosa stellt sie ein Unkraut dar, das man, wie Giersch, ausgraben muß.


Zitat (Die Bi(e)ne @ 13.08.2006 21:27:44)
Eine normale Trichterwinde (eigentlich Unkraut- duftet aber). :blumen:
Es gibt sie in vielen Zuchtformen, als Bicolor (zweifarbig), als Tricolor(richtig: dreifarbig).
So milchrosa stellt sie ein Unkraut dar, das man, wie Giersch, ausgraben muß.

hoopy!
So schön wie die Blüte vielleicht aussehen mag.
Die Pflanze ist - wie Giersch - ein "fürchterliches" Unkraut.
Und zwar deshalb, weil es alle anderen Pflanzen in seiner Umgebung
allmählich "umwindet" und längerfristig zerstört.
Die Bi(e)ne hat völlig recht.
Die Trichterwinde ist ein Tiefwurzler. Es ist also nicht damit getan, das, was "oberirdisch" sichtbar ist, nur "auszuzupfen".
Du mußt sie also richtig "freilegen" und - im Wortsinn - "ausgraben".
Pflanze für Pflanze. Und: Du mußt damit rechnen, dass du nächstes Jahr noch mal ausgraben mußt! :blumen: Es ist leider so!

Bearbeitet von carlos am 13.08.2006 22:38:23

Jawoll, hilft mir sehr weiter, daaaannnnke.


Habe in meinem Blumenbuch geguckt.
Es müsste eine Acker - Winde sein ? ! :blumen:

Wenn es klappt scanne ich sie Dir und füge sie hier mit ein. :)


[SIZE=1][SIZE=1][SIZE=1]


Das glaube ich auch.


Hallo,

Ich möchte wissen wie diese blume heißt:

----> http://img156.imageshack.us/my.php?image=2409061522rv4.jpg <------

kann mir da jemand helfen?
Ich weiß nämlich nicht wie sie heißt und wie man sie pflegen muss.
Würd mich über ne antwort freuen
lg blümchen57

Bearbeitet von blümchen57 am 24.09.2006 15:27:43



Kostenloser Newsletter