Outfit-Fehltritte: Was bringt Euch zum Lachen?


Ich möchte gerne wissen, über was Ihr Euch so amüsiert wenn Ihr im Strassencafe sitzt und Passanten vorbeilaufen..z.Bsp. Mädels mit Socken UND Pumps an den Füssen rofl
Kerls mit hochgezogenen schwarzen Socken zu Shorts und Sandalen, natürlich mit käsigen Waden.. rofl
Erzählt doch mal!!


Ähnlichkeit mit Hund und Herrchen :lol:


Also ich wohn ja noch nicht so lang in Stuttgart und fahr da so letztens mit der U-Bahn... Was für ein "Geschöpf" musste ich da sehen??? Ich verrat es euch...

Eine Frau, ca. 25 bis 30 Jahre alt... Grüne ausgewaschene Hose, braune Schuhe, schwarze Brille (und dann kommts...) knallorangene Haare


Schwarze T-Shirts mit blutigem Gemetzel drauf, schwarze Jeans oder Lederhosen und lange schwarze Haare. Muss der absolute Kack in den Augen vieler Menschen sein. rofl rofl rofl


hose in den socken....
ein hochgekrempeltes hosenbein (wenn es wirklich radfahrer sind, ok, aber die meisten sinds nicht...^^).
flipflops und socken (zehensocken in passenden farben zu den flipflops sind noch lsutig, aber ganz normale socken?!).

ja... sowas halt..

@kalle: ich kenn viele solcher menschen... die zähle ich auch zu meinen freunden... da is zwar nich blutiges gemetzel drauf, aber irgendweöche drachen oder totenköpfe sind da schonmal bei,,,obwohl.. doch, auch blutiges gemetzel...

Bearbeitet von ~Sonnenschein~ am 21.08.2006 23:05:50


B)

-tennissocken in schwarzen schuhen
-bauchfrei tragen mit schwabbelbauch
-stilettos mit ungepflegten füssen
-frauen die wie weihnachtsbäume mit goldschmuck behängt sind


Zehenringe..und Leggins bei "beleibteren" Mädels :pfeifen:


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 21.08.2006 23:02:42)
Schwarze T-Shirts mit blutigem Gemetzel drauf, schwarze Jeans oder Lederhosen und lange schwarze Haare. Muss der absolute Kack in den Augen vieler Menschen sein. rofl rofl rofl

:D och... es gibt schlimmeres.

zu leggings fällt mir ein.. woher kommt bitte diese mode mit capri-leggings und jeans-mini drüber?!

schwarze cpapri-leggings zu etwas über knielangem blümchen-rock (oder was andres schrill-buntes) hatt ich auch mal... aber mit jeans-mini tragen das ja jetzt alle.... :wacko:


Bei Männern : DIe klassische Sommerkombi ( kurze Hose und Sandalen) zu enge T Shirts mit lustigen Sprüchen, karierte Hosen, weisse Socken zum Anzug, Muskelshirts

Bei Damen : Leggins ( my all time favourite ) 48er Frauen in 36er Outfits, Schlabbershirts, Kittel ( kann man auf dem Land offensichtlich ausser in der Kirche überall tragen), Rüschenblusen

Hach, es gibt so vieles, wobei mich das weniger zum Lachen reizt, als vielmehr erschreckt


He, Kalle
Rosa T-Shirt zu schwarzer Lederhose und lila Turnschuh dazu rofl

Bearbeitet von schneestern am 21.08.2006 23:11:27


Nervende, quängelnde kleine Kinder mit ihren gestressten Müttern amüsieren mich auch.....denke dann immer schön das du das alles schon hinter dir hast :lol:


Zitat (~Sonnenschein~ @ 21.08.2006 23:04:06)
@kalle: ich kenn viele solcher menschen... die zähle ich auch zu meinen freunden... da is zwar nich blutiges gemetzel drauf, aber irgendweöche drachen oder totenköpfe sind da schonmal bei,,,obwohl.. doch, auch blutiges gemetzel...

War Selbstironie, Viva hats erkannt :D :D :D , du bist noch nicht lange hier, ich lauf selber so rum und hab von den Reaktionen mancher Leute erzählt, wenn die mich sehen. :lol:

Zitat (schneestern @ 21.08.2006 23:10:47)
He, Kalle
Rosa T-Shirt zu schwarzer Lederhose und lila Turnschuh dazu rofl

Will ich mir nicht mal vorstellen. rofl rofl rofl rofl rofl

Zitat (Nyx @ 21.08.2006 23:11:21)
Nervende, quängelnde  kleine Kinder mit ihren gestressten Müttern amüsieren mich auch.....denke dann immer schön das du das alles schon hinter dir hast :lol:

Findet meine ungeteilte Zustimmung !

Zitat (Kalle mit der Kelle @ 21.08.2006 23:14:28)
War Selbstironie, Viva hats erkannt :D :D :D , du bist noch nicht lange hier, ich lauf selber so rum und hab von den Reaktionen mancher Leute erzählt, wenn die mich sehen. :lol:

ok... :rolleyes:
hatte beim abschicken noch überlegt, ob ichs mal wieder nich gerafft hab...
also weißt du: ich bin niemand der darüber meckert..^^

na gut, es gibt auch menschen, die meinen, dass farbenfrohe kleidung gleich heißt, dass man total zugedröhnt is, schließlich kann keiner,der bei verstand is, so viele farben gleichzeitig tragen...

:o oben-ohne am strand, wenn der busen schon auf dem bauchnabel hängt
dicke männer am strand in zu kleinen badehosen... diese enganliegenden :wacko:


Ich denke: LEBEN UND LEBEN LASSEN :D
Jeder wie er mag und sich wohlfühlt oder?

LG Flodo2002


Ist mir meistens sowas von latte, wie jemand rumlatscht, also die Klamotten. Aber ich komm gegen Mundgeruch, verschwitzte Klamotten und ne minimale Hygiene nicht an. :kotz: :kotz: :kotz:

Und Flip-Flops sind ne Pest! :P :P :P :P :P

Bearbeitet von Kalle mit der Kelle am 21.08.2006 23:40:32


Muddi und Vaddi im Partnerlook. Das ist ja sowas von SCHLIMM!!!


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 21.08.2006 23:39:52)
Ist mir meistens sowas von latte, wie jemand rumlatscht, also die Klamotten. Aber ich komm gegen Mundgeruch, verschwitzte Klamotten und ne minimale Hygiene nicht an. :kotz: :kotz: :kotz:

Und Flip-Flops sind ne Pest! :P :P :P :P :P

:yes: :yes: -absolut da kann ich nur zustimmen !!!!!!

Mädels, die Hüfthosen tragen und darüber noch Speckrollen hängen!


ich finde karierte hosen einfach affig!


Es sind bei mir nicht die Outfits worüber ich lachen muß (zumindest meistens) sondern die Gesichter und das Gehabe mancher Menschen zaubert mir manchmal ein kleines unschuldiges Lächeln auf die Lippen.

Da gibts den Gockel-Tüpen der - natürlich mit dem Handy am Ohr - herumstolziert und soooo furchtbar wichtig ist, daß er kaum gerade laufen kann
oder den Obercoolen der nichtmal das Gesicht verzieht, wenn er jemanden grüßt
oder im Spaßbad hier in der Nähe sind mir schon ein paarmal Frauen aufgefallen, die es tunlichst vermeiden, naß zu werden - besonders die Haare sollten keinen Spritzer Wasser abbekommen weil die kunstvolle Frisur sonst leiden könnte. Das Gesicht, wenn die naßgespritzt werden ist Gold wert :P

Es ist noch nicht lange her, da bin ich in der Innenstadt hier in der Nähe einer ca. 60-Jährigen spindeldürren Frau begegnet die mit einer goldenen Hose und einem weißen federverzierten Oberteil herumlief (bauchfrei), zwei gestylte Mini-Pudel an ihrer Seite, behängt, geschminkt und toupiert bis zum Geht-nicht-mehr, in güldenen Straß-Stilettos und mit Zigarettenspitze. Die war so übertrieben und tja mir fällt da kein Begriff zu ein, daß ich ihr lange hinterhergeglotzt habe wie sie da die Straße langgestöckelt ist. Die war so heftig daß ich es irgendwie schon wieder gut fand.

Ich bin hin- und hergerissen zwischen "guck ma den da an" und "jeder so wie er will".

Gutemine


@ Gutemine

Ich glaube, bei der Pudeltante hätte ich die versteckte Kamera gesucht. :lol:


Generell können alle so rumlaufen wie sie wollen...muss halt dem Anlass angemessen sein.


Zitat
Schwarze T-Shirts mit blutigem Gemetzel drauf, schwarze Jeans oder Lederhosen und lange schwarze Haare. Muss der absolute Kack in den Augen vieler Menschen sein.


Damit könntest du glatt der Zwilling von meinem Verlobten sein :lol:
Obwohl der eher (Herren-)Röcke trägt :sabber:

Noch n Doppelgänger? :lol: :lol: :lol:


Mir ist das egal, soll jeder anziehen was er will. Obs ihm steht oder nicht. Wenn ich da lang laufe mag ich das auch nicht wenn ich von oben bis unten gemustert werde, von daher: mach ich das auch nicht bei anderen :blumen:

Es sei deeeennnnn: es läuft "ein Kalle" vorbei :sabber: :sabber: :sabber:

Bearbeitet von Rheingaunerin am 22.08.2006 11:02:52


Laufen jede Menge Typen mit meinem Look rum, dann hast du viel zu gucken. rofl rofl rofl


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 21.08.2006 23:39:52)
Und Flip-Flops sind ne Pest!  :P  :P  :P  :P  :P

:applaus: :applaus: :applaus: Es leben die Flop-Flops!!!

:P viva hat sich gestern grad das 25. paar flip-flops gekauft :bäh: :bäh: :bäh:

*g* Ich hab mich ja kaum noch getraut, mich zu outen.

Aber ich liebe diese Latschen auch. :D


Ich bin auch der Meinung, das jeder das anziehen soll was er will. Ich finde es schlimm vor dem zu stehen und mir überlegen muß, was ich anziehen soll, damit ich nicht ausgelacht werde. ich finde die Modediktatur einfach zum :kotz:


Schreib mal weiter sowas, Süße, dann macht mir mein Sex-Verbot nix mehr aus, schon der Gedanke an diese Dinger reicht, damit sich alles bei mir zusammenzieht. rofl rofl rofl


Klamotten des typischen Touristen
Roter Rücken --kurze Shorts anno dazumal --Sandalen --gar noch mit Socken :labern: Bauchtaschengürtel
Touristinnen mit Mini jenseits der 60 :labern:
gibt es Tag täglich hier zu bewundern --ich gewöhne mich wohl nie dran --die Sorte stirbt nicht aus rofl


Ist der Vorteil, wenn man zu ner Szene gehört, man fällt öfter mal auf, positiv oder negativ, aber ner Mode ist man nicht so unterworfen, die ist mir sowieso meistens latte.


Zitat (HSommerwind @ 22.08.2006 11:10:39)
*g* Ich hab mich ja kaum noch getraut, mich zu outen.

Aber ich liebe diese Latschen auch. :D

:D

ätzend finde ich aber diese flip-flops mit pfennigabsatz :wacko:

---zum Mini mit Faltenknie ---so würden die zu Hause nie rumlaufen ---aber im Urlaub ---ätzend :labern:
zu Hause wären die viel zu eitel --


ich finde auch: im sommer kommt der schlechte geschmack der leute viel mehr ans tageslicht.

im winter tragen alle dicke pullis und mäntel, da kann man nicht ganz so viel falschmachen. aber im sommer? von abgeschnittnen jeans über haarsträubende sandalen bis hin zu unmöglichen stretchkleidern und hawaaii-hemden.

nightmare!!!!!!!!! :wacko:


Zitat
Laufen jede Menge Typen mit meinem Look rum, dann hast du viel zu gucken


Ich weiß und das ist auch gut so ;) gucken darf ich, gegessen wird zuhause :yes:

Zitat
Ich bin auch der Meinung, das jeder das anziehen soll was er will. Ich finde es schlimm vor dem Kleiderschrank zu stehen und mir überlegen muß, was ich anziehen soll, damit ich nicht ausgelacht werde.


:daumenhoch:

Ich mag die Flip-Flops auch nicht - damit hat man einen richtig watscheligen Entengang :lol: am Strand mag das ja noch angehen, aber hier im Büro finde ich es unpassend... ich glaub, ich werd alt... :(


:ohgrosserbernhard: :ohgrosserbernhard: :ohgrosserbernhard: :ohgrosserbernhard: :ohgrosserbernhard:


Zitat
Laufen jede Menge Typen mit meinem Look rum


Na bei uns leider nicht :(
Da fallen wir Beide und ein paar von unsren Freunden schon ziemlich auf, wenn wir unterwegs sind...
Andere "Schwarze" trifft man eher selten und meistens sind die dann nichtmal aus der Gegend <_<

Schwarz-Gelb karierter Faltenrock, zu grünen Baumwollstrumpfhosen und lila Turnschuhen. Obenrum eine rote Strickjacke und auf dem Kopf eine verfilzte Perücke......

...so lief meine damalige Vorgesetzte rum...


Bin kein Schwarzkittel, trag aber fast bloß Schwarz und werd dadurch schon mal in die Gothic-Schublade gesteckt. Ist für die meisten sowieso das gleiche, obs Metalhead oder Gruftbewohner ist, bin auch schon als Punk bezeichnet worden. rofl rofl rofl


Zitat (Suzi @ 22.08.2006 11:43:28)
Schwarz-Gelb karierter Faltenrock, zu grünen Baumwollstrumpfhosen und lila Turnschuhen. Obenrum eine rote Strickjacke und auf dem Kopf eine verfilzte Perücke......

...so lief meine damalige Vorgesetzte rum...

rofl rofl

Zitat (Kalle mit der Kelle @ 22.08.2006 11:44:40)
bin auch schon als Punk bezeichnet worden. rofl rofl rofl

:blink: bei den haaren? rofl rofl rofl

Das heisseste, was ich mal sah, war eine Oma, vielleicht so um die 70, übergewichtig, blond gefärbte Aufsteckfrisur, zu viel Schmacke auf der Backe, Sonnenbrille mit güldenem Kettchen dran, und nun der Hammer: in Bikini und lediglich notdürftig mit einem Parero (oder wie diese Stranddtücher heissen) verhüllt, aber mit goldenen Stilettos, MCM-Handtäschchen über der Schulter, Füße total ungepflegt aber frisch lackierte Zehennägel, und dann unterwegs in der Fußgängerzone von Lübeck. Heilandsack. Nicht falsch verstehen, ich hab nichts gegen alte Leute, ich hab auch nichts gegen Übergewichtige, aber im Bikini durch die Fußgängerzone, das tut nicht Not, nicht mal bei einer jungen rassigen Schönheit.

Was ich sonst noch geschmacklos oder zumindest belustigend finde: Zu viel Schminke, egal in welchem Alter, zu grelle und zu viel Farbe im Gesicht, zu knappe Klamotten (diese Hüfthosen mit den drüberquellenden Speckfalten, das ist schon bei Mädels in den 20ern nicht schön, bei Frauen um die 40 hab ich es auch schon gesehen und find's noch schlimmer), Flipflops sind auch nicht mein Ding ( :P an Viva :lol: ), zu kurze Röcke bei Frauen, die sich's nicht leisten können, lange Krallen, am besten noch künstlich und angepinselt *schüttel*, noch schlimmer: lange Fingernägel bei Männern, Tennissocken generell und zusammen mit Shorts im Besonderen (das typische Tourie-Outfit), Baseball-Käppies, Hosen in Übergrößen die bei den coolen Boys von heute hinten die Poritze zeigen, und, was ich in den wenigsten Fällen abkann: schwarze Ledermäntel. Bei allem anderen aus Leder hab ich kein Problem, aber ich hab bisher nur ganz wenige Leute gesehen, an denen ein Ledermantel cool aussah und nicht nur blöde wichtigtuerisch oder wohlmöglich sogar Gestapo-ähnlich. Bei Ledermänteln schaudert's mich. Lederhosen hingegen mag ich gerne, am liebsten wildlederne oder seitlich geschnürte. Na, und gegen schwarze Leute hab ich eh nichts, da müsst ich ja meinen eigenen Kerl auf die Straße setzen....der trägt Farbe fast nur im Hobby. Generell schlimm find ich überprotztes Aussehen, ob Klunker, Frisur, Schminke oder Klamotte. Wirkt in den allermeisten Fällen nur billig. Bei Männern kann ich protzigen Goldschmuck nicht ab, am besten noch kombiniert mit Prolex am Handgelenk und bis zum Bauchnabel offenem Hemd im stark gebräunten Macho-Look. Uaaabäh. Silberschmuck hingegen ist völlig o.k.

Schnegge


Wenn ich da lang laufe mag ich das auch nicht wenn ich von oben bis unten gemustert werde, von daher: mach ich das auch nicht bei anderen

Bei manchen Leuten kann man doch aber gar nicht weg gucken...Es sollte natürlich nicht dahingehend ausarten, dass man Leute anstarrt oder vielleicht noch blöde Bemerkungen macht, aber gucken ist doch erlaubt. Manche Leute wollen ja auch angeguckt werden. :rolleyes:


Meine Nachbarin (Mama Flodder) läuft immer mit einem HeadSet (Schreibt man das so??) herum.
Handy in irgendeiner Blusen oder Hosentasche.

Nur: im Handy ist gar keine Karte, geht also nicht. Keine Kohle. rofl rofl rofl :pfeifen:


Außerdem trägt sie noch so gerne Overknees-Stiefel mit extrem dünnem Absatz und total spitzig. Zu allen Anlässen, wie Kirche, Arztbesuch, Elternabend.
Kann damit gar nicht richtig laufen, sieht eher wie der "gestiefelte Kater" aus.

:pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: :rolleyes: :rolleyes:



Kostenloser Newsletter