Schlitten fahren: Wie geht es schneller den Berg runter?

In: Sport
Hallo zusammen,
Hat jemand von euch einen Tip, womit ich am Besten meine Kufen an meinem Schlitten behandeln kann, damit es besser flutscht. :D
Zitat (TKCorp, 03.03.2005)
Hallo zusammen,
Hat jemand von euch einen Tip, womit ich am Besten meine Kufen an meinem Schlitten behandeln kann, damit es besser flutscht. :D

Mit Frittenfett vom Frühstück...sagt Calli
Gefällt dir dieser Beitrag?
in meiner Kindheit habe ich immer alte Kerzen genommen und es hat wunderbar funktioniert.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Also ich hab erst mit feinem Schleifpapier die Kufen abgeschleift und anschließend mit Speck eingerieben. Brachte sogar den 20 Jahre alten Schlitten wieder zum sausen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Genau. Erst schön blank schleifen und dann wachsen oder fetten. Das mit den Kerzenstumpen ist ne gute Idee, so verwertet man die auch noch weiter. Werd ich mir merken ... :D

LG
Lady Khaos
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ja, den Trick mit dem Speck abreiben kenne ich noch aus meiner Kindheit :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Die neuzeitlichere Lösung heißt natürlich Skiwachs.

Wenn du das letzte rausholen willst, dann die Kufen vor der Abfahrt erwärmen: So ist der Flüssigkeitsfilm, der sich zwischen Kufe und Schnee bildet, auf den ersten Metern noch etwas optimiert. (Psst ... nicht weitersagen, das ist der ultimative Profi-Tipp.)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich habe mal die Kufen für den Schlitten von meinem Sohn in einem Fachgeschäft schleifen lassen und er hat mir den Tipp gegeben die Kufen mit Silikonspray zu besprühen. Meinem Sohn gings aber trotzdem nicht schnell genug.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (inhalation, 03.03.2005)
Ich habe mal die Kufen für den Schlitten von meinem Sohn in einem Fachgeschäft schleifen lassen und er hat mir den Tipp gegeben die Kufen mit Silikonspray zu besprühen. Meinem Sohn gings aber trotzdem nicht schnell genug.

: :( Meinem Sohn ging es gestern zu schnell mit dem Schlitten. Daraufhin haben wir von 21.00 bis 1.00 den Abend in der Notfallambulanz verbracht , um festzustellen, ob der Fuß gebrochen oder nur gestaucht oder so was war. Glücklicherweise nicht gebrochen.
Aber eine freundin von mir und Ihr jetziger Mann haben sich zusammen bei Schlittenfahren beide das linke Wadenbein gebrochen. Da kannten Sie sich noch nicht lange. Danach haben sie sich beide von seinen Kinder pflegen lassen müssen. Und nun.................glücklich verheiratet, Also soll man jetzt vorm Schlittenfahren warnen oder nicht?
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wir haben früher auch erst die Kufen abgeschliffen und dann mit Kerzenstummel eingewachst.
lg Hexe ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (hexe, 03.03.2005)
Wir haben früher auch erst  die Kufen abgeschliffen und dann mit Kerzenstummel eingewachst.
lg Hexe ;)


...und dann ging der Schlitten ab wie die Luzi!
Ich würde nie auf die Idee kommen Speck auf die Kufen zu schmieren... brr
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Warum kann der Weihnachtsmann (rein physikalisch) Der Wegweiser: Hoffnung Der kleine Junge mit den Flügeln: ....so schööön... Wer war damals zur Kinderkur in Meura? Meine Erinnerungen. Kinderspiele: Was habt Ihr als Kinder gespielt? Überholverbot für LKW: Ist dieses Verbot gut ??? Weihnachtsgedicht... ...der anderen Art Unseriöse Angebote: Vorsicht ist geboten
Passende Tipps