Ledercouch ja oder nein: Wohnen


Hallo,
wir wollen uns eine neue couch kaufen. nur weiß ich nicht so recht aus welchem material ich sie haben möchte.
am liebsten möchte ich sie ja in leder bzw. lederinmitat, aber da wir einen hund haben und er ab und zu mal auf die couch springt, bin ich mir nicht sicher ob leder bzw. lederinmitat das mit macht, ohne das es kaputt geht.
leder ist mir schon lieber, da ich denke es ist hygenischer und wie es aussieht hat mein sohn eine hausstauballergie.

wer kann mir tips geben?


Meine Schwester hat ne Ledercouch, ist von den Kiddies und Katzen/Hund arg verkratzt! Lieber nen Mikrofaserbezug (Nylonvelour), evtl. abzieh- und waschbar. Meine Couch ist schon 12 Jahre alt und schaut immer noch gut aus, trotz Kind und "Sau"katzen. Wird regelmäßig abgesaugt und mit Fensterleder abgewischt und gut.


Hallo Manuela, erstmal herzlich willkommen!!

Wir hatten uns Anfang des Jahres eine Ledergarnitur zugelegt und darueber bin ich sehr froh. Sie ist so einfach zu reinigen. Allerdings bekommt man schon mal hier und da einen Kratzer rein. Aber das stoert mich nicht so doll.


Unsere Couch aus derben Büffelleder hat schon 2 große Hunde überlebt, die es auch nie lassen konnten, sich darauf auszubreiten. Das Leder sollte jedoch schon etwas dicker sein wegen der Krallen.


Also bei Mikrofaser wuerde ich Dir raten, erstmal genau zu schauen, ob das fuer Dich angenehm ist. Ich habe hier schon bei Frag Mutti mehrfach gelesen, dass einige Leute diese Faser als unangenehm empfinden.


Zitat (Koala @ 11.09.2006 12:58:37)
Unsere Couch aus derben Büffelleder hat schon 2 große Hunde überlebt, die es auch nie lassen konnten, sich darauf auszubreiten. Das Leder sollte jedoch schon etwas dicker sein wegen der Krallen.

Ja, vielleicht ist derbes Leder besser, dadrauf fallen Kratzer nicht so auf, oder sie entstehen gar nicht erst so leicht.

HallO!
Wir haben zwei Hunde, eine Katze und eine Microfaser Couch! Ich sag Dir, nie mehr wieder, jeden Tag sauge ich die Couch, die auch noch dunkelblau ist ab. Nächstes Jahr wollen wir Haus bauen und da kommt eine billige Leder oder Kunstledercouch rein. Die kann man dann öfter austauschen als eine teure und man ärgert sich auch nicht so, wenn mal ein Kratzer rein kommt.

LG
jutta


ich geb dir jetzt mal einen link auf die gefahr hin dass ich wieder zusammengestaucht werde :lol: :lol: da es sich ja nicht ziemt auf diese suche hinzuweisen.
vielleicht kannst du dir da auch noch tipps holen :rolleyes:
https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=4612&hl=


Wir haben jetzt eine Ledercouch und sind sehr zufrieden damit. Davor hatten wir eine aus Kunstleder, so etwas würde ich persönlich nicht mehr kaufen, da diese nach einiger Zeit Risse bekam und wir eine neue brauchten! :blumen:


Ich habe seit einem Jahr eine Ledercouch , das erste Mal im Leben. Vorher wollte ich immer nur Velour haben.

Ich habe gedacht Leder ist kalt und es ist unangenehm drauf zu sitzen. Aber überhaupt nicht. Ich nehme nur noch Leder. Es lässt sich leicht pflegen und zum sitzen ist es auch klasse. ( Meint auch unser Hund) :D

Mal mit Microtuch feucht abgewischt , ab und zu mal mit Lederpflege gesäubert ,das war´s schon mit der Pflege.

Also ich sag´s nochmal : Immer wieder Leder :

LG von Blumenmaus :blumen:


billiges Leder ist oft schrecklich am Stinken - für Allergiker eine Qual

also lieber was GUTES kaufen


Wenn n Tier ne Couch versaut, isses besser die ist aus Ledr. Aus Stoff kriegt man selten alles raus.



Kostenloser Newsletter