"Sofastopper" gesucht


Hallo,
ich weiss leider nicht, wie ichs besser nennen soll als in der Überschrift ;-)

Das Problem ist: wir haben im Wohnzimmer Parkettboden und zwei Sofas, einen Zwei- und einen Dreisitzer. Die Sofas sind sehr leicht und haben Holzfüße. Das kleinere Sofa steht frei, also nicht mit dem Rücken zur Wand. Leider verrutscht es immer wenn man sich hinsetzt und das gibt leider Kratzer. Wir haben zwar Filzgleiter drunter, aber krazten tuts trotzdem (blödes empfindliches Parkett!).

Weiss jemand eine Möglichkeit, was mann mit/an die Füße tun kann, damit das Sofa an Ort und Stelle bleibt? Mein Vorschlag war ja, wir machen Löcher in den Boden, die genau den Sofafüßen entsprechen... aber mein Mann meinte, der Vermieter könnte was dagegen haben...

Danke für alle Tipps und Ideen
aida


Evtl. könnte Moosgummi helfen, das Zeug bremst ungemein.


Zitat (Catweazle @ 19.09.2006 19:30:11)
Evtl. könnte Moosgummi helfen, das Zeug bremst ungemein.

Kann das nicht abfaerben?

Ich habe so Art Untersetzer mit Korkbelag unter meinem Sofa und Sessel. 100 %ig rutschfest ist das aber auch nicht. Irgendwann macht sich dann der Korkbelag selbstaendig und rutscht vom Plastik des Untersetzers weg. Habe schon versucht, diesen Belag mit der Heissklebepistole richtig zu fixieren, hat aber nichts genuetzt.

Schau mal im Baumarkt, die haben bestimmt solche Antirutschdinger.

Bearbeitet von Mikro am 20.09.2006 10:54:21

Wir hatten das selbe Problem auf dem Korkboden und haben es so gelöst: Anti-Rutsch-Matte (gibts im Heimwerkermarkt oder beim Autozubehör) so zuschneiden, dass ein Stück unter jedem Sofafuß passt. Dann mit Heißkleber am Sofafuß befestigen, gut trocknen/aushärten lassen.
Seitdem rutscht nichts mehr.
Gruß vom MK


ansonsten ist es auch möglich, im Baumarkt neben den Filzfüßen Gummifüße zu bekommen.

Die sollten sich als nicht so rutschig herausstellen wie die Filzfüße.


danke!
im baumarkt gibts leider nur plastik-füße, die rutschen noch besser...
aber das mit der antirutschmatte und dem moosgummi, das werden wir mal testen!
DANKE
aida



Kostenloser Newsletter