Eisrezepte: mit und ohne Eismaschine


Mein lieber Mann ist eine Naschkatze. Besonders gern isst er Eis. Nun trage ich mich mit dem Gedanken eine kleine Ei9smaschine zu kaufen. Bei QVC sah ich letztens eine. Wer hat Erfahrung damit oder wer kann mit eine Eismaschine empfehlen. Danke sagt oditta


der einzige nachteil an der eismaschine ist, dass du das kühlelement 12h vorher ins gefrierfach legen musst. auch muss das gefrierfach genug kalt sein, sonst funktionierts nicht.
ansonsten kann ich eine eismaschine nur empfehlen, damit kann man leckeres joghurteis zaubern!!!! :sabber:


Ich hab so ein Ding mal geschenkt bekommen - leider ohne beschreibung bzw rezepten. hab es deshalb noch nie benutzt. :(
Habt ihr ein paar tipps?


eisrezepte

da stehen einige hübsche eisrezepte drinn.

Ich habe eine Eismaschine, die wie viele andere Elektrogeräte (Friteuse, Elektrisches Messer u.s.w.) unbenutzt im Keller steht. Ich fand die Verarbeitung nicht so toll und kaufe lieber das Eis oder bereite es mit der Küchenmaschine zu.

Zitat (aglaja @ 06.06.2005 - 13:46:22)
eisrezepte

da stehen einige hübsche eisrezepte drinn.

Was man bei einer Kirchenseite so alles bekommt..... :D

Ich habe mal im Fernsehen gesehen, dass man aus gefrorenen Früchten und Sahne in der Küchenmaschine ruckzuck Eis machen kann. Das habe ich aber noch nicht versucht.
Wenn das tatsächlich funktioniert, könnte man sich die Eismaschine sparen.


es gibt eben auch so eissorten wie vanille oder schokolade. die kann man nicht einfach irgendwie zerhäckseln....


Stimmt.
Leider!
:heul:


Das funktioniert auch ohne Eismaschine ganz gut. Ich schmeiße mal
zwei Rezepte aus meinem Sammelsurium hier rein :rolleyes:


Joghurt-Kirsch-Eis

500 g Sahnejoghurt
5 EL Zucker
Saft von 1/2 Zitrone
250 g Kirschen

Joghurt mit Zucker und Zitronensaft verrühren, in eine Metallschüssel geben und
für 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen.

Kirschen waschen, entsteinen und mit wenig Wasser in einem Topf aufkochen, in
ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen, pürieren und 30 Minunten in den
Gefrierschrank stellen.

Kirschpüree unter das Joghurteis mischen und für 1 Stunde gefrieren lassen.
Zwischendurch alle 30 Minuten umrühren (mit einer Gabel), so dass sich keine
Eiskristalle bilden.

---

Schoko-Mocca-Eis

Zutaten
400 ml Sahne
100 g Zartbitterschokolade
50 g Mokkaschokolade
2 EL Zucker

Zubereitung
Die Sahne in einem Topf aufkochen. Beide Schokoladensorten zerbröseln und mit
dem Zucker in die Sahne geben. Bei mäßiger Hitze unter ständigem Rühren
auflösen.

Schokosahne mit dem Mixer aufschlagen, in eine Metallschale gebem, im
Gefrierschrank 4 Stunden kühlen. Alle 30 Minuten umrühren (siehe oben wegen
den Eiskristallen).



Falls es jemand probiert: guten Happs :)


ja, aber das dauert sooooo lange bis das eis fertig ist.... und ausserdem muss man auch immer wieder nachschauen....


Zitat (aglaja @ 06.06.2005 - 15:27:58)
ja, aber das dauert sooooo lange bis das eis fertig ist.... und ausserdem muss man auch immer wieder nachschauen....


Ja, da hast du recht. Für einen bekennenden Eis-Gierhals wie ich es einer bin, ist
das sehr zum Nachteil :rolleyes:
Aber das Ergebnis vom selbstgemachten Eis entschädigt die Warterei :sabber:

Zitat (Calendula @ 06.06.2005 - 14:27:38)
Ich habe mal im Fernsehen gesehen, dass man aus gefrorenen Früchten und Sahne in der Küchenmaschine ruckzuck Eis machen kann. Das habe ich aber noch nicht versucht.
Wenn das tatsächlich funktioniert, könnte man sich die Eismaschine sparen.


so machen wir immer unser Himbeereis. Gefrorenen Himbeeren antauen lassen, in die Küchenmaschine geben, Magermilchpulver, Zucker oder Süßstoff nach Geschmack zugeben und ordentlich pürrieren (macht einen Höllenlärm wegen der gefrorenen Früchte). Dann sofort aufessen. So eine Riesenportion schafft man nicht alleine.

Hallo ihr Eisfans-


So wie der Paradiesvogel beschrieben hat kann man auch Bananeneis, Waldbeereis und
Erdbeereis machen. Ich nehme Bananen,die schon nicht mehr ganz so schön sind und friere sie ein.


-evi-

Bearbeitet von evigehr am 06.06.2005 16:09:19


@ PV und Evi:

Ich werde das auch mal versuchen und berichten, ob's den "Herren" geschmeckt hat.


Mein Mann wünscht sich eine Softeismaschine.
Sind hier vielleicht Welcher die so was schon besitzen und sich hiermit auskennen oder Erfahrungen haben?

Diese gefällt mir sehr gut:

(IMG:http://www.bader.de/product_images/soyuzimages/05FN/05FN90026020175099_b_hv.jpg)

P.s. In Google war ich schon ;)

Tut mir leid, habe keine Eismaschine.

Ich wäge immer ab, ob sich eine Anschaffung von Geräten lohnt. Meist benutzt man solche Dinger nur am Anfang und dann stehen sie nur rum und nehmen Platz weg.

Trotzdem viel Glück

lg die Ulli


Zitat (internetkaas @ 30.06.2005 - 08:15:42)
Mein Mann wünscht sich eine Softeismaschine.
Sind hier vielleicht Welcher die so was schon besitzen und sich hiermit auskennen oder Erfahrungen haben?

Diese gefällt mir sehr gut:

(IMG:http://www.bader.de/product_images/soyuzimages/05FN/05FN90026020175099_b_hv.jpg)

P.s. In Google war ich schon ;)

Bei Weltbild wird die Eismaschiene angeboten ,ich denke dazu gibt es bestimmt auch anleitung und Rezepte.Ansonsten kann ich Dir da leider auch nicht weiter helfen. :(

Hallo :-)

Ich hab ein kleines Problem..Ich bin Veganerin (aus gesundheitlichen Gründen) und vermisse im Sommer immer cremiges Eis (dauernd nur Wassereis..wuäh),kanns aber aus oben genannten Grund nicht essen.Darum habe ich mir überlegt endlich mal eine Eismaschine zu kaufen..Was meint ihr ? Hat wer von euch eine und welche ist empfehlenswert ?? Sie sollte möglichst nicht mehr als 40€ kosten..


was für eis willst du denn machen, sorbets? oder willst du was mit sahneersatz ausprobieren? ich hab ein philipps gerät, ist ein wunderbares ding, vorausgesetzt du hast nen wierklich kalten tiefkühler.
ansonsten würd ichs mal auf die gute alte methode probieren, mit viel eis und salz.
guck mal einfach unter ebay nach, da gibts klasse geräte für wenig geld.

Bearbeitet von aglaja am 27.07.2005 15:50:48


Ich wollt mir ein Buch kaufen über veganes Eis.Es gibt leider nur eine mir bekannte vegane Eissorte und die kann man im Internet nur ab 70kg bestellen *wäääh*..Finden tue ich sie jedenfalls nirgends hier in der Gegend (alle Reformhäuser etc. abgeklappert..).Es ist wohl wie normales Sahneeis (wenn man das vergleichen kann)


im "Real" gibt es Sojaeis namens "Big Choc Soja". das das gut ist weiss ich nicht. ansonsten kannst du ja ein normales eisrezept nehmen und sojamilch verwenden anstatt normale milch. vielleicht schmeckts ja.

guck mal was ich hier gefunden hab! haselnusseis

Bearbeitet von aglaja am 27.07.2005 22:03:36


Im real ?? Und ich such alle anderen Läden ab die mir genannt wurden..Wäääh..hier hats nur einen Real in der Stadt ne Stunde weg von mir *heul* wenn ichs nächste mal hinkomm,such ich mal danach *vormerk*..Die Rezepte sonst sind schön und gut..aber ich vermiss das profesionelle dran..die Konsistenz usw..


ansonsten kannst du hier eis bestellen! oekofrost

Bearbeitet von aglaja am 27.07.2005 22:15:56


Das is genau die Seite die ich meinte,bei der ich soviel Kilo Eis kaufen müsste*gg* und wenns mir nachher nich schmeckt ??
-> http://www.oneworld.de/scripts/shop.prg/ve...2e8b60f&start=1


im lidl sollte es auch veganes eis geben.


Hm,dann müsst ich mal die anderen Lidl in meiner Gegend abklappern..In dem Lidl im Ort 2km weg von hier gibts keines..Angeblich gibts auch im Norma eines,als ich da dann war,war auch keines da :-( In Deutschland ist das halt noch nicht so verbreitet,auch wenns außer Veganern auch Menschen mit Laktoseallergie gibt..In den USA gibts angeblich eine riesen Auswahl an Sojaeis *seufz*


verträgst du dann auch ziegenmilch nicht?


Keinerlei tierisches Eiweiß..und selbst wenn,ein Veganer verzichtet ja komplett auf tierische Produkte


Hallo !
Ich überlege gerade , ob ich ein Schokoladeneis , wo ich die leckeren Sachen schon weggenascht habe , mit einem Becher Früchtetraum aufpeppen könnte . Kann ich diesen Mix dann auch wieder einfrieren , oder ist das evtl. nicht verträglich ( für den Joghurt ) ?! Danke


ich würde es versuchen, meiner meinung nach geht es.

nasch doch den grösseren teil noch weg und frier nur eine kleine portion ein - dann weisst du, ob du beim nächsten mal noch mehr gleich essen oder mehr einfrieren kannst ;)

Bearbeitet von gewitterhexe am 06.04.2006 22:51:06


Ich friere im Sommer auch "einfach so" Joghurt ein, also im Becher.

Deshalb sollte dein Mix kein Problem sein :)

LG,

Jana


ich stelle mir eine Kombination aus Schokoeis & Joghurt & dann einfrieren net so lecker vor..................... :wacko:
Dann lieber einzeln...... & über das Schokoeis noch bissl Eierlikör oder so........... :sabber:


Zitat (Supertramp @ 06.04.2006 - 21:40:50)
Hallo !
Ich überlege gerade , ob ich ein Schokoladeneis , wo ich die leckeren Sachen schon weggenascht habe , mit einem Becher Früchtetraum aufpeppen könnte . Kann ich diesen Mix dann auch wieder einfrieren , oder ist das evtl. nicht verträglich ( für den Joghurt ) ?! Danke

Ich könnte mir vorstellen, dass das für dich nicht so verträglich wäre:

Warst du eventuell mit der Zunge oder dem abgeleckten Löffel am Schokoeis?
Dann sind jetzt mit Sicherheit Keime drin, die sich während des erneuten Einfrierens und späteren Auftauens rasant vermehren können.

Ich würds lassen.

Zitat (Calendula @ 08.04.2006 - 21:40:46)
Zitat (Supertramp @ 06.04.2006 - 21:40:50)
Hallo !
Ich überlege gerade , ob ich ein Schokoladeneis , wo ich die leckeren Sachen schon weggenascht habe , mit einem Becher Früchtetraum aufpeppen könnte . Kann ich diesen Mix dann auch wieder einfrieren , oder ist das evtl. nicht verträglich ( für den Joghurt ) ?! Danke

Ich könnte mir vorstellen, dass das für dich nicht so verträglich wäre:

Warst du eventuell mit der Zunge oder dem abgeleckten Löffel am Schokoeis?
Dann sind jetzt mit Sicherheit Keime drin, die sich während des erneuten Einfrierens und späteren Auftauens rasant vermehren können.

Ich würds lassen.

Hups, deswegen hatte ich das letzt mal vielleicht auch die Magenschmerzen ...

tztztztz ... :no: da denkt man zu allerletzt dran, wenn überhaupt ;)

Ich habe mir letztes Jahr eine Eismaschiene zugelegt,
damit begann das Experimentieren:

Schokoladeneis mit Chilli !!!

Schokoladeneis mit Minze !!!

Erdbeereis mit grünen Pfeffer!!!

Meloneneis mit Basilikum!!!


Habt ihr auch schon so verrückte Kreationen ausprobiert???? :eis: :eis: :eis:


Bei den Temperaturen kann ich noch kein Eis essen!! :heul:
Hört sich aber alles lecker an :sabber:
Frühling, wo bleibst du nur???? :wacko:

:( Eis -gerne !!! aber mit Chilli -och nö !!!


Also ich würde gern mal ein Eis mit Chilli essen! :D
Aber die wohnt so weit weg... :(


In Dänemark habe ich mal Vanilleeis mit Lakritzstückchen gesehen.
Gesehen - nicht gegessen!
:wacko:


Hier mal ein paar Grundrezepte:EIS!


Geht das eigentlich auch ohne Eismaschine?


Zitat (Calendula @ 15.04.2006 - 10:59:58)
Geht das eigentlich auch ohne Eismaschine?

Bei dem Link ganz unten sind Rezepte!!!!

zb.Eisgugelhupf! :sabber: :sabber: :sabber:

Bearbeitet von wurst am 15.04.2006 11:13:55

vanilleeis mit ein paar tropfen olivenöl.


Muss man mal ausprobieren . Mag ja schmecken aber hört sich merkwürdig an <_<


Zitat (aglaja @ 15.04.2006 - 13:28:33)
vanilleeis mit ein paar tropfen olivenöl.

In oder auf das Eis??? :lol: :lol: :lol:

auf das eis.


wurst, mach doch mal das nutellaeis und schick uns dann ne kostprobe B)


Da hast Du doch bestimmt schon selbst dran gedacht, Wurst, oder??


Wenns denn sein muß:Nutellaeis!



Kostenloser Newsletter