im handy stöbern-: vom partner


ich würde gern mal wissen, ob ihr schon einmal im handy eures partners gestöbert habt. ich hab das gerade eben das erste mal gemacht, weil ich videos angeguckt hat, die er vorhin von mir gemacht hat (kein schweinkram!!!!). dann bin ich gaaanz zufällig bei den sms gelandet. er saß ürigens neben mir. war also legal...
und da entdeckt ich sie!!!! eine sms von irgendeiner anja! wer ist bitteschön anja? und warum fragt sie, ob er bald wieder in münchen ist? mein freund ist ab und zu mit einem befreundeten dj in anderen städten. aber who the f**** ist anja? ich also voll wütend gefragt, was das denn soll. er meinte, dass ein kumpel kein handy hatte und deswegen seine nr vergeben hat. er hat damit nix zu tun. ich glaube ihm auch, aber solche sachen sind doch erstmal schlimm. hab auch direkt ne sms an anja geschickt, wer sie denn ist und woher sie amir kennt. sie kennt garkeinen amir und auf die frage woher sie seinen kumpel kennt hat sie richtig geantwortet. also entwarnung.
habt ihr sowas schon gemacht?
liebe grüße
Kat


hi
ja hab ich auch mal vor jahren gemacht,habe meinem damaligen freund geglaubt und es hat sich als lüge erwiesen.
du bist ja eine hübsche, habe mir mal deine HP angesehen....kommst ja auch aus berlin...ich liebe berlin...bin jetzt leider etwaas ausserhalb von berlin gezogen weil die mieten hier günstiger sind....


Zitat (Mumsel85 @ 19.09.2006 23:44:34)
...er meinte, dass ein kumpel kein handy hatte und deswegen seine nr vergeben hat. er hat damit nix zu tun...

ähhh tschuldigung, aber diese Ausrede/Begründung finde ich ähhhh :pfeifen: total bescheuert.

ICH würde so eine Geschichte nicht glauben. VIEL ZU UNGLAUBWÜRDIG !!! :nene:

Zitat (cladiere @ 19.09.2006 23:49:02)
[ähhh tschuldigung, aber diese Ausrede/Begründung finde ich ähhhh :pfeifen: total bescheuert.

ICH würde so eine Geschichte nicht glauben. VIEL ZU UNGLAUBWÜRDIG !!! :nene:

muss ich cladiere recht geben, denn auch wenn er sein handy verborgt, hätte er doch die sms löschen können oder?????? das die tussi das bestätigt ist doch klar...
wie lange kennst du deinen freund???vertraust du ihm?????????

wusste, dass das kommt. ist aber nicht meine frage.
ich glaube ihm auf jeden fall und damit hat sich das thema erledigt. und selbst wenn er ihr seine nr gegeben hat. ich wohne mit ihm zusammen und keine andere. mich will er irgendwann heiraten und keine andere. seine familie liebt mich und keine andere. ausserdem wohnt sie in münchen. und sein kumpel wird von mir auch noch was zu hören kriegen. der spinnt doch. soll er sich ein handy kaufen oder die nr von einem ohne freundin nehmen.


Oh je...nein ich stöbere nicht im Handy meines Partners. Und anders herum mag ich es auch nicht wenn mein Partner in meinen Handy "herumschnüffelt". Genauso verhält sich das hier auch mit Emails und der normalen Post.


dankeschön für das "bist ne hübsche" :bussi:
ne, aber das beste an ihm ist, dass ich ihm echt total vertraue. war als aupair in amerika und die zeit haben wir auch überstanden.
liebe berlin auch. werd mir mal deinen laden angucken, wenner eröffnet ist.


Zitat (Janosch2007 @ 19.09.2006 23:51:19)
Zitat (cladiere @ 19.09.2006 23:49:02)
[ähhh tschuldigung, aber diese Ausrede/Begründung finde ich ähhhh  :pfeifen: total bescheuert.

ICH würde so eine Geschichte nicht glauben. VIEL ZU UNGLAUBWÜRDIG !!! :nene:

muss ich cladiere recht geben, denn auch wenn er sein handy verborgt, hätte er doch die sms löschen können oder?????? das die tussi das bestätigt ist doch klar...
wie lange kennst du deinen freund???vertraust du ihm?????????

Nicht nur das. Dieser Amir ist ja wohl kaum 24 St/Tag mit seinem Kumpel zusammen. Also machts ja wohl auch keinen Sinn, wenn man dem Kumpel "seine Handynummer ausborgt" - oder bin ich jetzt voll panne???

das war nur dafür, dass sie sich am nächsten tag mit ihm verabreden konnte. aber selbst wenn ich ihm jetzt nicht glauben würde. wie würde man sowas denn rausfinden können?


Zitat (cladiere @ 19.09.2006 23:54:07)
Nicht nur das. Dieser Amir ist ja wohl kaum 24 St/Tag mit seinem Kumpel zusammen. Also machts ja wohl auch keinen Sinn, wenn man dem Kumpel "seine Handynummer ausborgt" - oder bin ich jetzt voll panne???

nee amir war mit seinem freund in münchen der hat vielleicht sein ahn dy in berlin vergessen und amir hats ihm dann geborgt..so kann es gewesen sein und ist doch auch völlig ok, ich telefoniere auch abundzu mal mit fremden handys allerdings würde ich über fremde handys nicht smsen da telfonieren schneller geht

Zitat (Mumsel85 @ 19.09.2006 23:56:14)
das war nur dafür, dass sie sich am nächsten tag mit ihm verabreden konnte. aber selbst wenn ich ihm jetzt nicht glauben würde. wie würde man sowas denn rausfinden können?

Wenn das ne verabredete Sache für den nächsten Tag war, warum fragt Anja dann "ob er bald wieder in München ist" :hmm: :hmm: :hmm:

danke janosch. genauso hat ers mir erzählt und so wirds auch gewesen sein. und warum sollte er mir auch fremdgehen? gibt garkeinen grund.
finde im handy stöbern eigentlich garnicht gut, aber irgendwie war die neugier größer... :P


nicht am nächsten tag. sondern, wann er wieder in münchen ist. wahrscheinlich hatten die danach keinen weiteren kontakt mehr. vielleicht hat sein kumpel ihr auch extra nicht seine nr gegeben. ach, ist mir auch wurscht.
mein freund hat gefragt, ob er die sms löschen soll, aber ich will die noch behalten.


Zitat (cladiere @ 19.09.2006 23:58:02)
Wenn das ne verabredete Sache für den nächsten Tag war, warum fragt Anja dann "ob er bald wieder in München ist" :hmm: :hmm: :hmm:

vielleicht hatte anja nur die nr von amir und keine andere,findet amirs freund aber ganz toll, und fragt daher wann er wieder in der stadt ist

so kanns sein oder auch ganz anders...ma kann es sehen wie mann will..... ich habe meinem freund ( 3 jahre lang waren wir zusammen) auch vertraut und der hat mich 100 % beschissen

bahh, blödmann :deppenalarm: so kann man sich in menschen täuschen. klar kann es sein, dass er nicht die wahrheit sagt, aber das glaub ich nicht.


Ich würde nicht stöbern und könnt´s auch nicht ab, wenn in meinem Handy geschnüffelt würde, auch wenn ich nix zu verbergen hätte. Vertrauen sollte schon sein. :)


Mumsel, die unglaublichsten Geschichten sind häufig die mit dem grössten Wahrheitsgehalt.
Und lass die Finger weg von anderer Leute Handy, Post, e-mails, Jackentaschen usw., egal, um wen es sich handelt. Misstrauen erzeugt Gegenreaktionen, und schon ist das gegenseitige Vertrauen im Eimer.
Schnapp Dir Deinen Freund und lege klipp und klar auf den Tisch, dass das eine einmalige Aktion von Dir war und nicht wieder vorkommen wird.


Ja, so ist es!! :D
Und ich bin der Meinung von Suzi und FranzBranntwein, mein Handy ist mein Handy, meine Post und meine E-Mails sind meine! Ich stöbere nicht bei meinem Partner in den Taschen, sein Handy bleibt tabu für mich, seine Post auch ( E-Mails bekommt er selten, weil ich ja den PC blockiere :pfeifen: ).
Wenn mich was interessiert, dann wird gefragt- oder andersrum! :rolleyes:
Aber heimlich geht da gar nix, das wäre für mich ein Vertrauensbruch! :o :labern:

Mumsel, kläre das mit deinem Freund!! :blumen:

Leuchtfeuer grüßt :blumen:


Ich hab noch nie bei meinen Göga sei es am Handy oder am PC "geschnüffelt " -ich hab vertrauen zu ihm -und er zu mir .


Zitat (cladiere @ 19.09.2006 23:49:02)
Zitat (Mumsel85 @ 19.09.2006 23:44:34)
...er meinte, dass ein kumpel kein handy hatte und deswegen seine nr vergeben hat. er hat damit nix zu tun...

ähhh tschuldigung, aber diese Ausrede/Begründung finde ich ähhhh :pfeifen: total bescheuert.

ICH würde so eine Geschichte nicht glauben. VIEL ZU UNGLAUBWÜRDIG !!! :nene:

Ja, der Meinung bin ich auch!! So eine blöde Ausrede!! Wozu heb ich denn die SMS noch auf??

Im übrigen hab ich noch nie im Handy meines Mannes gestöbert, ich vertrau ihm voll und ganz und wenn er meint fremd gehen zu müssen, dann tut er das erst recht, wenn ich ihm derart mißtraue!!

LG
jutta

Zitat (jutta76 @ 20.09.2006 07:36:50)

Ja, der Meinung bin ich auch!! So eine blöde Ausrede!! Wozu heb ich denn die SMS noch auf??

Wie schon mehrfach geschrieben wurde, kann jeder mit seinem Eigentum machen was er will. Vielleicht war jemand zu faul zum löschen. Man löscht etwas doch wohl nicht deshalb, damit es kein Unbefugter mehr lesen kann. Ich zum Beispiel lösche keine SMS, da ich keine Beschreibung für mein Handy habe. Ich möchte auf diesem Wege herausfinden, wie groß der SMS-Speicher ist.
Sicherlich ist dies für Dich auch nur eine saublöde Ausrede.

Ich würde niemals im Handy meines Freundes schnüffeln und wenn er das bei meinem machen würde, wäre das ein Grund zu mehr als nur Zoff.

Privatsphäre steht jedem zu.

Murphy


Handy, Post , Mails fallen alle hier unter Briefgeheimniss. Es wäre für mich zu peinlich hinter meinem Mann oder Töchter herzuschnüffeln. Genau das gleiche erwarte ich auch von meiner Familie. Wenn man Vertrauen hat muss man auch nicht schnüffeln.
Ich finde es auch nicht dramatisch wenn andere Frauen im Handy abgespeichert sind. Ich kenne ja auch andere Männer . Man muss ja nicht immer gleich an Liebe , Sex und Leidenschaft denken .


Ich habe auch nie das Handy von meinem Ex angefasst, genauso wie ich nie seine Post geöffnet habe. Er hat das zwar bei meiner gemacht, aber das hat mich nicht gestört, warum auch? Beim Computer war das was anderes, den haben wir gemeinsam benutzt.
Allerdings saß er ja daneben als sie die sms gelesen hat, also ist das für mich kein richtiges schnüffeln.

Nachtrag: Die mails des jeweils anderen waren ebenso tabu.

Bearbeitet von Lion am 20.09.2006 08:20:47


So sehe ich das auch, das ist Privatsphäre! Email, SMS, Briefe würde ich nur lesen, wenn er's mir zeigen würde! Und umgekehrt genauso. Da vertraue ich meinem Freund 100%ig!


Also von meinem Freund aus darf ich an sein Handy, seine Mails, seine Post, etc.
Mach ich aber in der Regel nicht. Ich vertrau ihm und da muss ich ihn auch nicht kontrollieren.
Höchstens wenn mal ein Paket oder ein Brief ankommt, auf das/den er lange gewartet hat, dann mach ichs schonmal auf und schau nach, obs auch wirklich das Richtige ist und ruf ihn dann auf der Arbeit an. Oder auch mal seine Mails abrufen, wenn was Wichtiges kommen soll. Aber das findet er auch gut so, gerade weil er viele Sachen davon für die Arbeit braucht und ich sie dann eben schnell vorbeibringen oder er sie abholen kann.
Aber richtig ihm nachzuschnüffeln... Käme mir nie in den Sinn :huh:

Bearbeitet von Lilith. am 20.09.2006 08:39:43


ich würde nie in die privatsphäre meines freundes eindringen.

briefe öffnen, nachrichten lesen, auf seinem handy nachsehen. wenn er ein handy hätte. :hihi:

das würde er auch bei mir nicht machen.


Handy, Emails, Briefe, Päckchen sind tabu. Allerdings: wenn er was Wichtiges erwartet, dann rufe ich ihn an "du hast Post/Email". Wenn er dann sagt, ich soll es ansehen und ihm vorlesen, ist's OK- finden wir.


ich hab mal als ich noch jung war im zimmer meines damaligen freundes geschnüfffelt und natürlich was gefunden weil es mir aber zu peinlich war hab ich nix gesagt und musste das "geheimnis" mit mir rumschleppen um irgendwann zu erhfahren das es nur ne telefonnummer von irgendwem war, seit dem sind handy´s und alles was dazu gehört tabu. gehört sich auch nicht. vertrauen muss da sein wenn keins da ist dann muss ich nicht schnüffeln dann muss man darüber reden.


Zitat (murphy @ 20.09.2006 08:02:56)
Ich würde niemals im Handy meines Freundes schnüffeln und wenn er das bei meinem machen würde, wäre das ein Grund zu mehr als nur Zoff.

Privatsphäre steht jedem zu.

Murphy

Genau so sehe ich das auch.

Schnüffeln ist tabu, keine Frage, aber "Schnüffeln" ist heimlich, sie hats ja gamacht, als er dabei war. Aber wenn er was zu verbergen hätte, dann hätte er es bestimmt vorher gelöscht, oder sie nicht an sein handy rangelassen. Ich würd ihm glauben.


mache das normalerweise auch nicht. find ich blöd. mein freund saß daneben. war also nicht heimlich.
hab ihn gestern noch gefragt ,ob er das auch schon gemacht hat und er meinte ja. find ich nicht schlimm, weil er gesehen hat, dass mein handy todlangweilig ist.
gegenseitiges vertrauen ist wichtig und das haben wir auch.


Zitat (Mumsel85 @ 20.09.2006 10:52:15)

gegenseitiges vertrauen ist wichtig und das haben wir auch.

Warum oder wodrüber machst du dir dann Sorgen ???

Ich hab immer heimlich die SMS meiner Exfreunde gelesen...weil ich auch nen heimlichen Verdacht hatte...bei beiden..Naja, die SMS waren nicht wirklich schlimm aber es waren schon so Sachen dabei..*ich bin immer für dich da* *ich vermiss dich* *hab dich lieb* etc...und die waren nicht von mir oder für mich...:labern:

Bei meinem jetzigen Freund würde ich es nicht machen..Bin irgendwie vernünftiger geworden, denn immerhin handelt es sich ja schon um einen Eingriff in die Privatsphäre...Ich wäre total wütend, wenn mein Freund meine SMS lesen würde..(obwohl es da nichts zu lesen gäbe :lol:)...

Bei ihm hab ich auch nen ganz anderes Vertrauensgefühl...mich reizt sein Handy auch gar nicht...

Übrigens Mumsel hat doch geschrieben, daß diese Frau die Story bestätigt hat...also ich glaube, daß ihr Freund die Wahrheit gesagt hat...

Männer sind im allgemeinen nicht so schlau, daß sie eine Affaire so perfekt planen oder vertuschen können....Wenn da was dran wäre, hätte die Frau garantiert die Story nicht bestätigt...


Ich war früher auch so..total misstrauisch,aber das auch nicht ohne Grund !
Denn von 4 Exfreunden haben mich 3 betrogen u. das auf ganz bösartige,hinterlistige Art!!Man sagt ja auch ein gebranntes Kind scheut das Feuer!
Ich brauchte bei meinem heutigen Göga fast 1 Jahr bis ich wieder völliges Vertrauen gefasst habe u. ich sag euch, dass war überhaupt nicht einfach, weil wir über 3 Jahre eine WE-Beziehung hatten. Ich habe ihn ständig angerufen, habe in seinen Schubladen gewühlt um unbedingt irgendwas zu finden.Als dann auch noch seine Exfreundin zu Besuch kam u. ich mit der an einem Tisch sitzen musste, wäre ich ihr am liebsten an die Kehle gesprungen, u. mein Vertrauen,was ich bisdahin mühseelig aufgebaut hatte, war für die Tonne.Er erklärte mir, dass er mit der nix zu tun haben wollte u.sie einfach gekommen ist.Ich fühlte mich besch...

Naja,heute sind wir 10 Jahre verheiratet u.unser Vertrauen ist grenzenlos von beiden seiten.
Trotzdem muss ich sagen, dass ich eine gewisse Neugier verstehe.Manchmal macht man sich ja doch Gedanken, ob das "gewisse Etwas" noch besteht.


ich mache mir doch garkeine sorgen. hab doch von anfang an geschrieben, dass ich ihm glaube.
wollte echt nur wissen, wieviele sowas machen. mehr nicht.


Meine Lady hat kein Handy. Und wenn würd ich nicht drangehen. Ist ihre Privatsache, genau wie Handtasche, Mails, Post und und und.
Bin schon betrogen worden und ich hab gedacht es würd schwer werden ner Frau wieder zu vertrauen. Isses bis jetzt nicht, liegt aber daran dass meine Lady einfach ne Wahnsinnsfrau ist. Und bloß weil ich betrogen worden bin hab ich kein Recht, in der Privatsphäre von anderen rumzuschnüffeln, sowas würd mich noch schlechter machen als den, der betrügt.

Das meiste Private ist harmlos, aber trotzdem isses privat. Und son Spruch wie "wieso darf ich das nicht lesen, haste was zu verbergen?" oder "ich interessier mich doch bloß für dein Leben" ist unterste Schublade.


Mich interessiert das nicht und die Nachrichten, die ich bekomme lösche ich immer gleich. Meiner hätte das voll drauf. Obwohl ich auch nichts zu verbergen hab.


Ich hab`s schon mal gemacht.

Normalerweise sind diese Dinge auch für mich Tabu.

Aber es gab halt einen begründeten Verdacht aus anderer Richtung.
Und im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt ;)

BTW: Verdacht bestätigt, Frau entsorgt.

Jetzt ist es wieder Tabu.
Wie schon schön gesagt wurde, ich kenne ja auch andere Frauen.
Dann darf sie auch andere Männer kennen, das sehe ich eh nicht so eng.
Außerdem flirten wir doch alle gern. Gut fürs Ego.

Ich habe da `ne lange Leine des Vertrauens. Die erwarte ich aber auch selbst.


also wir haben keine probleme damit sms oder briefe von einander zu öffnen. wenn eine sms für meinen freund kommt und er ist nicht in der nähe dann lese ich sie und sage ihm dann bescheid was war. mit post genauso, wir vertrauen uns gegenseitig und deshalb haben kein problem dass der andere weiß wer was schreibt. und emails: wir haben ein account zusammen


warum nicht "rumstöbern",zb aus langeweile,wenn vertrauen da ist,können doch
beide zugang zum jeweiligen handy haben.
wenn nicht,vertrauen ist gut,kontrolle besser.
hab schon ähnliche dumme ausreden gehört von wegen kein telefon etc.,ist erst
der anfang vom ende.
handies,v.a sms sorgen für viele miss/verständnisse,in manchen beziehungen
sollt man sie besser weglassen.
versteht ihr,was ich meine(wahrscheinlich nicht,ist ähnlich im net,abkürzungen,
smilies,etc..)? -_- -_- (was bedeutet zb dieses?)
solang ich es nicht weiss,spar ich sie mir,nur ne frage..


Zitat (rostigernagel @ 21.09.2006 01:40:22)
wenn nicht,vertrauen ist gut,kontrolle besser.


Ich stell mir gerade vor wie mein Freund mein Handy nach sms durchsucht und zu mir sagt: "Schatz, natürlich vertraue ich Dir, aber Kontrolle ist nun mal besser" :blink: :blink: :blink: :blink:

@mumsel85
dein freund ist perser, mein onkel ist es auch....ich sach nur die sind schlauer und raffinierter alsdu denkst :schlaumeier:
cutie


Und wieder einer aus der untersten Schublade der Vorurteile und Verallgemeinerungen :huh:


ach, das "perser-thema" kommt hier nicht zum ersten mal.
und ich sag es immer wieder: nicht alle perser sind gleich. genausowenig, wie alle deutschen gleich sind.
wie gesagt, das beste an unserer beziehung ist, dass ich ihm hundertprozentig vertraue.
ich hatte zwei zweijährige beziehungen vor ihm. eine mit einem deutschen und eine mit einem halb-afrikaner. bei beiden wurde ich belogen und auch betrogen. und der deutsche war auch "raffiniert und schlau". hab es trotzdem rausbekommen, weil ich nämlich eine frau bin und ausserdem noch raffinierter und noch schlauer!!!!!!
so, und ich würde mich freuen, wenn ich nicht immer und immer wieder lesen würde, dass perser dies oder das sind. mag solche vorurteile nämlich nicht. überhaupt nicht! für mich ist er ausserdem kein perser. genauso wenig, wie ich deutsche bin. wir sind einfach wir und damit hat es sich.


Nö, sowas mach ich nicht. Ich mach auch nicht die Post von meinem Mann auf oder gucke, was er im PC gerade geguckt hat. Man wird doch wohl n bisschen Privatsphäre haben können und dürfen, auch wenn man ein Paar ist?? Und wenn der Partner es drauf anlegt, fremdzugehen, dann schafft er das auch, und er schafft es auch, es zu verbergen, da nutzt die ganze Schnüffelei garnichts. Aber wenn's denn so weit ist, ist eh alles zu spät zwischen den beiden....

Schnegge

P.S. Ich hab meiner Freundin ihr altes Handy abgekauft. Wir haben natürlich ne neue Karte rein getan, aber dennoch erreichen mich jetzt öfter mal lustige Meldungen, wohl aus ihrem Kalender oder so. Hab sie gefragt, ob sie das stört und ich es löschen soll, sie meint aber, da sei eh nichts wichtiges drin. Da kommen dann so Sachen an wie "Diether hat Geburtstag!" oder so. Da wir uns aber fast jeden Tag sehen, weil unsere Pferde zusammen stehen, ergeben sich dann Situationen wie: Wir stehen zusammen im Stall und misten und quatschen, zwischendurch sag ich "Du, Diether hat heute Geburtstag, hast Du dran gedacht, ja?", und sie dann "Welcher Diether, hä?", "keine Ahnung, musst Du doch wissen?" etc. etc. ist eigentlich eher lustig, aber wohl kein schnüffeln im herkömmlichen Sinne ..... :P ;)


Ich beantworte oft Sms für meinen Liebsten wenn er am kochen ist oder so! Dann ist er dabei und sagt dann auch ließ mal vor oder schreib mal zurück!
Ich hab kein Problem damit wenn er in meinem Handy rumstöbern würde! Hab ja keine Geheimnisse vor ihm! Aber er sollte es nicht heimlich machen!!


Zitat (Powerlinchen @ 21.09.2006 14:27:11)
Ich beantworte oft Sms für meinen Liebsten wenn er am kochen ist oder so! Dann ist er dabei und sagt dann auch ließ mal vor oder schreib mal zurück!
Ich hab kein Problem damit wenn er in meinem Handy rumstöbern würde! Hab ja keine Geheimnisse vor ihm! Aber er sollte es nicht heimlich machen!!

Das wird bei uns auch so gehandhabt. :rolleyes:

...mensch mumsel ick wollte dich nicht veraergern, wollte dir halt bloss das beispiel von meinem onkel rostam geben. der rostam ist halt so 'n falscher fufziger :pfeifen: , muss nicht heissen, dass amir so ist :blumen: , ick will dich doch nur warnen :schlaumeier:
cutie



Kostenloser Newsletter