Millionen: ein Beitrag zum (Tag)träumen


[COLOR=green]Hallo ihr Lieben!!

Habe heute einen Lottoschein ausgefüllt,und kam dabei ins Träumen,was würde ich mit einem Lottogewinn so alles anstellen??!! :)

Ich wäre mit einem Blockhäuschen im Wald und Waldstück zufrieden!!Würde eine gute Fee anstellen,sodass ich mich meinem Hobby Garten und Kräuter widmen kann!! ;) Würde mir noch einen Hund anschaffen und Pferde,wo Kinder die sich keine Reitstunden leisten kann gratis reiten können!!Etwas auf die Kante geben sodas meine Familie abgesichert ist und den Rest würde ich sehr,sehr gut und überlegt verschenken!!!

Was würdet ihr so damit anfangen bei einem Gewinn??!!


blumenelfe :blumen:


Schöne Frage...hat sich bestimmt jeder schonmal gestellt..

Ich würde meinem Freund erstmal soviel Geld davon abgeben, daß er damit seine Wohnung abbezahlen kann..und dann komplett neu einrichten...Eventuell endlich nen Balkon bzw Dachterasse im Wohnzimmer anbauen...und nen Durchbruch zum Dachboden für ein drittes Zimmer...

Dann in seinem Heimatdorf (da wo er irgendwann eh hinziehen möchte..) nen schickes Häuschen hinbauen...vielleicht mit nen paar Tiere zum Eigengebrauch..nen paar Hühner, nen Hofhund, nen paar Katzen, nem Pferd und nem tollen Garten..

Ne tolle Luxuskreuzfahrt würde ich dann auch mit ihm machen wollen...:wub:

Dann würde ich natürlich auch spenden..klaro...

Wenn dann noch was übrig bleibt, gut anlegen...

Hach...aber man darf ja wohl noch träumen :lol:

Tante Edith meint: Natürlich würde ich endlich mal wieder ausgiebig shoppen gehen...shoppen, shoppen, shoppen.....

Bearbeitet von Mellly am 02.10.2006 21:04:50


Oh ich glaube das wird schwer
Ich würde erst mal Schulden begleichen. Dann ein Häuschen Bauen mit viel grundstück herum ganz abseitz. Dann in Urlaub fahren etwas für später bei seite legen , meinen Eltern ein bissel Helfen und den rest an ein Kinderheim spenden Die Kindern helfen von der Sttraße weg zu kommen.
Da gibt es bestimmt nochmehr aber das wäre mir das wichtigste.
Auch fast vergessen wir könnten endlich Heiraten


Ha danke liebesding....meine Traumhochzeit wäre damit natürlich auch gesichert...:pfeifen: ob Hasi will oder nicht :pfeifen: :lol:


Also ich würde mir meinen Freund und meine Tochter schnappen und
nach Frankreich in die Normandie auswandern... :)
Mein Traum wäre eine kleine, später vielleicht ne größer, Gaststätte
mit direktem Blick auf den Atantik.

Oder ein schönes Blockhaus in Norwegen würde auch noch in Frage kommen.
Direkt im Wald an einem Fjord mit Anlegestelle für ein Boot.

Schwer wäre die Entscheidung wenn der Lottogewinn wirklich mal eintritt.
Weil beides geht ja nich...leider...


Ich würde Urlaub nehmen solange mein Vater mich braucht. Danach wieder arbeiten, Geld anlegen, bzw. ein Häuschen kaufen.


Ich würde umziehen in eine Gegend, in der keine kläffenden Köter nerven.

Jedes Kind würde ein Miethaus bekommen und meine Kirchengemeinde den ersehnten Anbau.

Dann würde ich wie immer fröhlich zur Arbeit gehen und hoffen, dass meine Haushaltshilfe mittags das Essen auf dem Tisch hat und das Haus blitzt und blinkt. Der Gärtner würde den Rasenmäher wegstellen und das Laub harken und der "Stallbursche" das Pferd meiner Tochter pflegen.

Wenn ich dann aber an die ganzen Sicherheitsmaßnahmen und die Neider denke, bleibe ich doch lieber hübsch bei meinem jetzigen Standard und stelle fest: es lebt sich gar nicht so schlecht so. ;)

Ganz unromantisch: Zehn Prozent spenden, den Rest anlegen und von den Zinsen leben. Weiterarbeiten, damit ich nicht durchdrehe und alles Geld verpulvere (weitverbreitetster Fehler bei Lottomillionären), aber nur halbtags oder so, damit der Stress weggeht.


kündigen und den ganzen tag bei den muttis verbringen rofl

nein, im ernst. ich würde ein richtig geiles haus bauen.
dann würd ich meinen schatz einpacken und urlaub machen. 3 monate australien oder so. :wub: :wub: :wub:
dann würde ich mein geliebtes auto mal so richtig verwöhnen. :wub: (ich liebe mein auto, auch wenn ich es manchmal vernachlässige :heul: , und ich brauch kein neues!)
und wenn ich mal so richtig spinnen darf... vielleicht würde ich mich mit einem eigenen geschäft selbstständig machen... die idee dazu hätt ich ja, aber keine ahnung und kein geld :blink:


Wüsste ich garnicht so genau . Ich würde meinen Töchtern 100 Euro schenken . Dann würde ich das Geld anlegen. Sonst fällt mir nix mehr ein . Meinen Neffen und Nichten würde ich auch 100 Euro schenken . Aber sonst würde sich hier nix verändern :)


Ich würde ert einmal mit der Familie ausgiebig Urlaub machen und mir in aller Ruhe überlegen was ich tu.


Ich träume und träume!!!!!!!!!!!!!
Ich würde aber ganz sicher nicht alles für mich behalten.


Oh was für ein toller Gedanke...

Ich würde ein paar ganz lieben Menschen jeweils ein Haus kaufen und für die Kinder Geld festanlegen. Dann würde ich meiner Schwester erstmal eine Menge Geld geben damit sie sich bewußtlos shoppen kann :D und einen Teil für sie so anlegen dass sie zwar etwas davon hat, aber nicht alles abheben kann (weiß schon warum). Mein Bruder würde Startgeld für eine Fahrschule bekommen und die Kinder Sparbücher, aber mehr wohl nicht.

Meine Schulden bezahlen und mir ein schönes Bauernhaus kaufen + ganz viele Viecher :D :D :D - Katzen z.B. - denen würde es bei mir dann gut gehen. Ein schickes wäre Pflicht (was auch sonst) und den Rest würde ich gut anlegen. Meine größte Sorge wäre es wohl, dass ich irgendwann alles verjubelt habe und mit mehr Schulden dastehe also vorher..

Naja und für meinen Exmann würde mir da gleich auch noch was einfallen :ph34r:

Tja und meine Mutter würde leer ausgehen und ich geflissentlich alle Bettelbriefe entsorgen und meine Freunde von vorher behalten. Kein Geld verleihen etc.. alles was so ein Gewinn eben nach sich zieht vermeiden.. :ph34r:

Und natürlich würde ich einen Teil spenden :blumen: denn ganz so egoistisch bin ich ja dann doch nicht.

Ach das wäre schön..


Sage und schreibe 35 Millionen Euro sind im Lotto-Jackpot....eine Summer, die man sich so richtig nicht vorstellen kann.
Was würdet Ihr mit soviel Geld machen ? Ich wüßte es nicht.
Spielt Ihr eigentlich regelmäßig Lotto oder nur bei solchen Summen oder eigentlich nie ?


Ich glaube so einen Tread gabs schon. Ich spiele nicht egal welche Höhe. Die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen wird dadurch nicht größer. 1 Mio. würde mir schon reichen.


jaaaa wir spielen auf jeden fall,weil diesmal wird alles ausgeschüttet auch wenn man nicht alle 6+ZZ hat.Hui aber 35Mil ganz schön viel des guten oder?


Geld zu Geld - daher beide Threads verschmolzen ;)


Zitat (Rheingaunerin @ 06.10.2006 19:34:03)
Geld zu Geld - daher beide Threads verschmolzen ;)

Danke, hatte nichts unter Lotto in der SUchfunktion gefunden

Ich würde, also, ich würde, äh- ich kann das gar nicht auf Anhieb sagen..... :wacko:

Auf jeden Fall das Haus bezahlen und meine Familie unterstützen, damit würde ich anfangen. Und dann???

Ehrlich gesagt, das weiß ich gar nicht...................


Bei 1000 bis 10000 würde sich nichts ändern.
Bei 10000 bis 100000 würde sich so manches ändern.
Bei 100000 bis 1000000 würde sich sehr vieles ändern.
Bei 1000000 bis 10000000 würde sich so ziemlich alles ändern.

Und ab 10000000 - Darüber denke ich gar nicht nach... :pfeifen:


Wir arbeiten jetzt an der 2.Million ^_^ ....

...aus der 1. ist nix geworden ;)


Natürlich habe ich gestern meinen Tipschein abgegeben! :P Man hofft doch immer, dass es einen mal trifft...

Ich würde mir ein wunderschönes altes Bauernahus (alte Mühle wäre auch toll) hier bei uns in der Gegend kaufen und es liebevoll restaurieren. Ein paar Tiere dazu...

Und ich würde allen in meinem Umkreis was abgeben, weil da doch einige darunter sind, die es gut gebrauchen können.

Und reisen, mal alle Länder besuchen, von denen ich schon immer geträumt habe. Und mir in Schottland oder Irland ein Cottage als Feriendomizil kaufen :wub:

Das wären so die ersten Investitionen, die ich mit meinem Lottogewinn tätigen würde...

:blumen: Gruß Cuckoo


Heute spiele ich auch mal wieder Lotto :D und wenn es nichts geworden ist, dann geh ich eben weiter arbeiten und habe morgen einen Grund um mich aufzuregen :labern: :labern:

Wenn ich gewinne, dann mache ich ein FM Treffen und dann wird gefeiert :D


Hab heute auch mal einen Schein ausgefüllt. Wir tippen nur sehr sehr selten, aber heute würden sich vielleicht schon drei Richtige lohnen.

Naja, und wenn doch mal ein riesen Gewinn ins Haus flattern sollte wäre das erste was ich machen würde ein Haus bauen. Damit ich endlich nicht mehr im Haus meiner Schwiegereltern leben muss :labern:

Dann würde ich den Kredit meines Mannes abbezahlen, damit das Motorrad endlich richtig ihm gehört. Meiner Kleinen schöne neue Sachen kaufen und für mich selbst mal richtig ausgiebig shoppen gehen!

Hm, mit dem Rest würde ich meine Eltern jeweils von ihren Schulden befreien und natürlich was spenden. Das Übrige würde ich anlegen und mich still und heimlich jeden Tag aufs neue drüber freuen...


Bei so einem Gewinn, würde ich mir ein Land suchen, wo man nicht so verarscht wird wie in Deutschland! (siehe Gesundheitdreform, Mehrwertsteuer, Spritpreise
und, und, und)


Träumen ist doch sowas schönes.

Was würde wenn....? Ich wüsste eins. Meine Kinder und die besten Freunde (die wir schon jahrelang haben) würden was abbekommen. Eltern haben wir beide keine mehr, Geschwister bekommen nichts (haben sich auch während der schweren Krankheit meines Mannes nicht um uns gekümmert).

Dann würde ich mir irgendwo ganz abseits einen großen Bauernhof kaufen und mit einer meiner besten Freundinnen ein privates Kinderheim aufmachen. Abseits deshalb, damit die Kids auch toben und lärmen können, ohne die Nachbarn zu stören. Viele Tiere sollen auch dabei sein.

Wenn ichs geschafft habe, lade ich alle Muttis zur Eröffnung ein. Leider gibts noch ein Hindernis. Die Lottozahlen! ;)


Ich würde mal locker alle aus dem FM Forum einladen um sie persönlich kennenzulernen.
:winkewinke:
Weil ich so keinen Job finde, wüde ich mir einen kaufen rofl
Ansonsten bescheiden weitermachen, wenn das möglich ist.
Spenden würde ich mit Sicherheit auch.


Wir haben Heute auch ein Schein abgegeben und wenn wir den Jackpott knacken würde, für die Kinder auf jeden fall,
für mein Mann Chefsessel ach überlege ich weiter wenn es so weit ist rofl rofl rofl rofl

Ich schaue heute nicht nach so kommt am Mo in die Nachrichten Jackpott geknackt aber der Person hat sich noch nicht gemeldet.
Geht ja auch nicht die hängt bei FM rofl rofl rofl rofl

Bearbeitet von internetkaas am 07.10.2006 13:33:54


Der folgende Text fiel mir in die Hände.
Ich hoffe, dass er gerade Euch zum Nachdenken anregt:

Wenn Du diesen Morgen erwacht bist, und warst mehr gesund als Krank

> dann bist Du gesegneter, als die Million Menschen, die diese Woche nicht überleben werden.

Wenn Du niemals die Gefahr des Krieges, die Einsamkeit der Gefangenschaft, die Qual der Folter oder das Stechen des Schmerzes des Verhungerns erfahren hast

> dann bist Du gegenüber FÜNF Millionen Menschen im Vorteil.

Wenn Du an einem Treffen deiner Gemeinde ohne Angst vor Belästigung, Verhaftung, Folter oder Tod teilnehmen kannst

>dann bist gesegneter als drei Milliarden Menschen auf der Welt.

Wenn Du Essen im Kühlschrank hast, Kleidung am Körper, ein Dach über dem Kopf und einen Platz zum Schlafen

>dann bist Du reicher als 75 % dieser Welt.

Wenn Du Geld auf der Bank hast und in Deiner Geldbörse und zusätzliches Kleingeld irgendwo in der Keksdose

>dann gehörst Du zu den oberen 8 % der wohlhabenden dieser Welt.

Wenn Deine Eltern noch leben und noch verheiratet sind

>dann bist Du eine Ausnahme.

Wenn Du Deinen Kpf aufrecht trägst, mit einem Lächeln im Gesicht und wirklich dankbar bist

>dann bist Du gesegnet, weil die meisten das könnten, aber die wenigsten es tun.

Wenn Du jemandes Hand halten kannst, sie umarmen oder an der Schulter berühren

>dann bist Du gesegnet, weil Du eine heilende Berührung anbieten kannst.

Wenn Du diese Nachricht lesen kannst, bist Du doppelt gesegnet

>Einmal, weil jemand an Dich gedacht hat und ausserdem bist Du mehr gesegnet als zwei Milliarden Menschen, die überhaupt nicht lesen können.


Denkst Du darüber nach, wenn Dich jemand fragt: Wie geht es Dir?

Bearbeitet von labens am 07.10.2006 13:57:23


Ich würde erstmal Männe die OP finanzieren, die er nötig braucht, die die Krankenkasse aber nicht zahlt. Dann würde ich seine Firma "schließen", und alle die von der Schließung betroffen sind, würden soviel kriegen, wie sie bis zur Rente verdient hätten, dann können sie sich bis dahin zur Ruhe setzen oder weiterarbeiten, wie sie möchten. Und meine Schwester kriegt ihr Haus abbezahlt und meine Nichten und Patenkinder jeder genug für ne kleine Eigentumswohnung. Und ich würde ne Hilfe für den Haushalt und den Garten kriegen. Und dann würde ich gerne mit der gewonnenen Zeit was Sinnvolles machen - hier in Deutschland sozial benachteiligten Familien helfen. Vielleicht auch was spenden, aber eigentlich wärs schön, so helfen zu können, daß die Betroffenen sich selbst wieder aufbauen könnten.
Und Männe würde sein heiß erwünschtes Motorboot kriegen, mit Stammliegeplatz am Gardasee....


Zitat (internetkaas @ 07.10.2006 13:32:09)
Wir haben Heute auch ein Schein abgegeben und wenn wir den Jackpott knacken würde, für die Kinder auf jeden fall,
für mein Mann Chefsessel ach überlege ich weiter wenn es so weit ist rofl rofl rofl rofl

Ich schaue heute nicht nach so kommt am Mo in die Nachrichten Jackpott geknackt aber der Person hat sich noch nicht gemeldet.
Geht ja auch nicht die hängt bei FM rofl rofl rofl rofl

Ich sehe schon, ich bin nicht die Einzige, die hier süchtig nach FM ist rofl rofl rofl rofl

...mein Traum wäre es...ein grosses Anwesen in einer schönen Gegend kaufen,Ausbauen lassen,Pferde,Hühner,Kätzchen,Hunde,grosser Garten...
und Omis und Opis rein geholt,dies noch mal richtig schick gemütlich,Familiär haben wollen...mit Bauernhof-Charakter... :daumenhoch:


Zitat (Tiffi-Frau @ 07.10.2006 11:05:07)
Wir arbeiten jetzt an der 2.Million ^_^ ....

...aus der 1. ist nix geworden ;)

oh geht es euch genau so wie uns? :pfeifen:

Ich hab heute auch wieder getippt. Letzte Woche hatte ich ja 2x3 und die Endziffer im super 6, aber zu mehr reichts irgendwie nicht. Noch nie, hatte bis jetzt immer nur drei Richtige wenn überhaupt.

Dabei hab ich doch soooo viele Träume und Wünsche und wüsste schon ganz genau was ich mit soviel Geld alles machen würde :rolleyes:

Ich wusste doch, dass es ein Hindernis gibt, Euch zur Eröffnung meines Traumes einzuladen. Es waren die Lottozahlen.

Ich tröste mich. Geld allein macht auch nicht glücklich!

Aber es beruhigt unheimlich.


Zitat (Putzi @ 07.10.2006 13:23:02)
Ich würde mal locker alle aus dem FM Forum einladen um sie persönlich  kennenzulernen.
:winkewinke:
Weil ich so keinen Job finde, wüde ich mir einen kaufen rofl
Ansonsten bescheiden weitermachen, wenn das möglich ist.
Spenden würde ich mit Sicherheit auch.

Tja liebe Leute, wird leider nichts draus.
Hab wieder nur Erfahrung gesammelt, aber keinen Gewinn.
Träume sind eben doch nur Schäume. -_-

Aber das gösste Glück, was der Mensch haben kann ist ja wohl die Gesundheit und ein Dach über'n Kopf.

Ach eigentlich wollte ich es auch nicht. rofl rofl rofl rofl


Zitat (internetkaas @ 08.10.2006 13:09:36)
Ach eigentlich wollte ich es auch nicht. rofl rofl rofl rofl

Watt?, dass ich alle einlade? :unsure: :heul:

Nein ich meinte den Jackpott rofl rofl rofl


Zitat (internetkaas @ 08.10.2006 13:14:38)
Nein ich meinte den Jackpott rofl rofl rofl

Na da bin ich ja beruhigt :winkewinke:

Wollten wir wirklich ein Leben mit Alarmanlagenn usw.? Gut, dass es nicht geklappt hat.


Da es, wie schon so oft, auch dieses Mal nicht geklappt hat bleibe ich beim träumen.
Erst einmal würde ich das Geld abholen, es kam schon vor, daß es nur ein kleinerer Betrag war. Dann wird ganz normal (nach außen hin) weitergelebt, sprich Mietwohnung, das bisherige Auto usw. In den Ferien eine schöne Reise, unseren Eltern und Geschwistern was abgeben und je nach Höhe des Gewinns eine anonüme Spende an eine gemeinützige Einrichtung (SOS Kinderdorf oder so) machen. Natürlich steht bei uns die Altersversorgung ganz oben, also würde ich den größten Teil gewinnbringend anlegen.
Bis es soweit ist wird auf alle Fälle weitergeträumt und hoffentlich bald wierder Arbeit gefunden.


Also ich würde meiner Oma ein schickes Häuschen kaufen, dann einen Privatlehrer für mich einstellen, mir in Spanien eine Finka mit allem drum und dran kaufen, Schulden natürlich abbezahlen und allen Menschen, die ich lieb habe und die mich lieb haben (was dann bestimmt ganz schön viele sein werden :lol: ) auch etwas Geld abgeben. dann würde ich Janice außerdem noch eine neues Telefon kaufen rofl
Den Rest würde ich anlegen.
Spenden würde ich gar nichts, warum auch?! Jedenfalls kein Geld, eher würde ich dass, was z.B. für SOS Kinderdörfer benötigt wird kaufen und es dann spenden, damit ich mir wirklich sicher sein kann, dass es auch ankommt.


Ein Lottogewinn waer schon was Feines:

- koennten endlich in unsere eigene Wohnung ziehen..und Moebel kaufen, haben naemlich keine :(
- wuerde meiner Familie was schenken, sodass sie endlich mal beruhigt leben koennen, ohne andauernd ueber Schulden/Geld/Rechnungen nachdenken zu muessen.
- shoppen!!!!!! :sabber:
- koennte nochn bischen laenger nach nem guten Job suchen...
- wir koennten auch die Europa-Rundreise machen, von der mein Liebster traeumt..
- und ich koennt Mami werden..ganz beruhigt, weil finanziel abgesichert...dafuer wuerd ich dann sogar auf die Reise verzichten.. -_-

...Spenden. Immer.


Seufz,Träum ....... :rolleyes: ....ich würde ein schönes Haus mit einem großen Garten in Irland kaufen.(MIT EINER FUNTIONIERENDEN TELEFONANLAGE !!!!!!!!!!!!)

Dann würde ich in einem Uralten Schloss (auch in Irland :D )eine Riesengroße Feier mit allen Verwandten ,Bekannten und Freunden machen -das war schon immer ein Traum von mir.


Bei Spenden würde ich es ebenso wie Anika machen .

Den Rest würde ich gut anlegen .


Liebe Janice

Leider mußt Du auf die nächsten Lottomillionen warten :wub:

Der Jackpott ist geknackt :heul: :heul: Nein, nicht von mir.Einer, man lese richtig --ein einzelner Spieler aus NRW hat ihn geknackt.

Das ist doch viel zu viel Geld für einen einzelnen oder :heul: :heul: :heul:

Hier gibt es doch auch welche aus NRW ????? Das wird doch nicht wohl ????????????

LG von Blumenmaus :blumen: Ach, was hätt ich nicht alles gemacht mit dem Geld :D


Es wäre viel besser gewesen 35 Leute jeweils eine Million, was macht Otto Normal Verbraucher mit so viel Kohle, das macht nicht glücklich


Zitat (Blumenmaus @ 09.10.2006 18:13:56)
Liebe Janice

Leider mußt Du auf die nächsten Lottomillionen warten :wub:

Der Jackpott ist geknackt :heul: :heul: Nein, nicht von mir.Einer, man lese richtig --ein einzelner Spieler aus NRW hat ihn geknackt.

Das ist doch viel zu viel Geld für einen einzelnen oder :heul: :heul: :heul:

Hier gibt es doch auch welche aus NRW ????? Das wird doch nicht wohl ????????????

LG von Blumenmaus :blumen: Ach, was hätt ich nicht alles gemacht mit dem Geld :D

:heul: :heul: :heul: Das ist ja wohl nicht wahr.. also keine Chance mehr am Mittwoch..

Naja, finde allerdings auch dass es für eine Person viel zu viel Geld ist, weniger würde reichen *g* und ich dem Gewinner gern etwas abnehmen :pfeifen:

Zitat (grizzabella @ 09.10.2006 18:16:17)
Es wäre viel besser gewesen 35 Leute jeweils eine Million, was macht Otto Normal Verbraucher mit so viel Kohle, das macht nicht glücklich

bella, Du hast vollkommen recht!!!
Aber ich gönne jedem Einwohner von NRW einen Einzelgewinn, als jemanden, der in NRW eine große "Tippgemeinschaft" gegründet hat, und am meissten davon profitiert!!!!! Wenn ich von dem was im Briefkasten finde, landet es bei mir im Altpapier!!!! :labern: :labern: :labern:

Zitat (grizzabella @ 09.10.2006 18:16:17)
Es wäre viel besser gewesen 35 Leute jeweils eine Million, was macht Otto Normal Verbraucher mit so viel Kohle, das macht nicht glücklich

Oh ja da stimme ich dir absolut zu !!!!








@Blumenmaus -ich komme aus NRW ..bin es aber nicht :heul: :heul:

@ janice Schade, ich hätte Dir den Hauptgewinn so sehr gewünscht :wub:

LG von Blumenmaus :blumen:



Kostenloser Newsletter