eierpfannkuchen: brauche ein rezept


ich habe so viele rezepte gesehen, aber ich habe keine ahnung welches funktioniert.
ich hätte gern helle, dünne pfannkuchen. so wie crepes. meine mutter konnte mir kein genaues rezept sagen, da sie es immer nach augenmaß macht.
bitte helft mir. will keine braunen knusprigen dicken pfannkuchen.

ach ja, ich möchte die gern neutral haben. so dass ich sie pikant und süß belegen kann.
ich steh nämlich mehr auf pikant und flädlisuppe. mein freund will sie süß.

Bearbeitet von Mumsel85 am 03.10.2006 14:39:17


Wir machen die auch nach Augenmaß (Mehl, Milch, Eier, Puderzucker), ein Rezept kann ich dir leider nicht sagen.
Bei meinem Freund werden die aber richtig luftiglockerdünn, der Teig ist extrem flüssig, darauf kommt's wohl an.


ja, aber wieviel mehl, milch und eier?
manche tun da auch backpulver rein oder wasser mit kohlensäure.
mensch, ich kann das nicht nach augenmaß.


eiklar zu schnee schlagen und vorsichtig unterheben, dann wirds schön luftig. aber genaue mengen kann ich dir auch nicht sagen.

:sabber: :sabber: :sabber: :sabber: :sabber: HUNGER!!!!!


Also ich nehm immer folgendes Rezept, den Zucker kannst du bei Bedarf sicher weglassen. Damit kannst du ebenso dünne wie dicke Pfannkuchen zubereiten:

150 g Mehl
3 Eier
1 Prise Salz
2 EL Zucker
375 ml Milch


Der Teig sollte auch ungefähr 15 Minuten ruhen/stehen vorm Backen, damit das Mehl ausquellen kann.


dankeschön. für wieviele pfannkuchen ist das dann? müsste die ja dann ohne zucker machen. mit salz oder ohne?
hm. ich koche die kompliziertesten menüs und kann keine pfankkuchen. peinlich


Also, bei mir reicht das Rezept ca. für 4/5 dicke bzw 6/7 dünne Pfannkuchen. Ich würd nur wie angegeben die Prise Salz rein machen, wenn es "neutral" sein soll.

Oder mach das Rezept doch gleich zweimal, einmal mit und einmal ohne Zucker! Wenn du sie fertig gebacken hast und sie abgekühlt sind, kannst du sie wunderbar einfrieren und bei Bedarf in der aufwärmen. Meine Jungs essen sie auch gern mal zum Frühstück :huh: , ich hab meistens welche in der Truhe. Mache einmal "Kampfbacken" mit ner Riesenmenge an Teig und dann hab ich erstmal Ruhe!! rofl


danke. bin gerade dabei. hoffe es klappt. der teig soll flüssig sein, oder?


Mein Rezept:
250 g Mehl in eine Schüssel
1/2 l Milch, 3 Eier und eine Prise Salz in eine andere Schüssel. Milch, Eier und Salz mit Schneebesen verrühren.
Nun kommt, was sehr wichtig ist: Nicht das Mehl in die Flüssigkeit rühren, sondern umgekehrt, nämlich FLÜSSIGKEIT (Milch und Eier) IN DAS MEHL rühren, langsam einlaufen lassen und das Mehl ständig mit der Flüssigkeit verrühren. Nur so bekommt der Teig keine Klümpchen.
Nun die gesamte Masse nochmal gut mit Schneebesen verrühren und die fertige Masse mindestens 10 Minuten ruhen lassen.
Fett in heiss werden lassen und mit dem Schöpfer gerade so viel in die heisse Pfanne geben, dass der Boden bedeckt ist. Pfanne dabei heben und den Teig schön darin verteilen.
Nun gehts ziemlich schnell, einmal wenden und - fertig.
Kann beliebig gefüllt werden oder auch als "Flädle" für eine köstliche Suppe kleingeschnitten werden. (Besser erst nach Abkühlung).

Elisabeth


sind irgendwie nicht so toll geworden. hab halt mamas im kopf. die sind so wabbelig geworden. waren glaub ich zuviele eier. naja. nicht so lecker. aber üfr flädlisuppe reichen sie.


...also mumsel85 , dass du noch meckerst finde ich nicht so doll :angry:


hab ja nicht über das rezept gemeckert. die werden einfach nur bei mir nix.
ich glaube pfannkuchen können mich nicht leiden.
die sehen häßlich aus und schmecken nach nix. muss weiterüben.


Pfannkuchen so weit das Auge reicht:Klick! :lol::lol::lol:


...mach doch fuer deinen lieben 'ne schale asch!!!

Bearbeitet von Cutiepie am 03.10.2006 20:03:20


nö, der muss sich erst wieder besser benehmen...


...ach mumsel, drueck doch mal ein auge zu


[ironie an] Also ehrlich, wie kannst du dich wagen zu sagen, was dir nicht gefallen hat.[ironie aus]

Hier mal mein Rezept

Auf 2 gut gehäufte Esslöffel Mehl 1 Ei, also 4 Esslöffel = 2 Eier, 6 Esslöffel .. 3 Eier usw., dann mit einem gutem Schuss Milch anfangen alles zu verrühren ... immer wieder einen Schuss Milch hinzugeben, bis der Teig relativ flüssig ist.

Die Zubereitung ist dann Übungssache. Kleiner Tip: Nicht zuviel Fett bzw. Magarine in die Pfanne geben, je weniger desto Crepe-artiger ist das Ergebnis bei mir.


(fuer drei bis vier pfannekuchen) also ich mache oefters hauchduenne pfannekunchen fuer meinen schatz. nehme 2 eier, ca. 1/8 liter milch und mixe mehl drunter mit nem schneebesen so das der teich nicht zu dick wird (ca. 3 essloeffel) . ach: einen essloeffel zucker kommt auch noch mit rein. dann ungesalzene butter in der flachen pfanne auslassen in ganz kleiner hitze. dann den teig in die pfanne......nur soviel das der boden der pfanne gelegt ist.
dann mache ich obst drauf und lasse es mitbacken. egal ob birnenscheiben, kiwi, pflaumen oder aepfel. gelingen immer.
hauptsache ist, dass die hitze nicht zu hoch ist. dann werden sie nicht braun und knusprich B)
fledi :rolleyes:

Bearbeitet von fledermaus am 03.10.2006 20:38:04


ha, es lag also am fett. ich hab gaaaanz viel margarine in die pfanne getan. also lags daran? will die auch so schmeißen, aber der ist neben dem herd gelandet und ganz weit von der pfanne entfernt.


Zitat (Mumsel85 @ 03.10.2006 20:39:23)
aber der ist neben dem herd gelandet und ganz weit von der pfanne entfernt.

rofl rofl rofl :unsure: :unsure: :unsure: sorry . konnte ich mir jetzt nicht verkneifen
fledi :rolleyes:

@fledi:
du bist echt die beste :blumen: finde ich echt toll wie du immer rat hast. :wub:
bei mir jibt's heut abend auch eierpfannkuchen
cutie


Zitat (Cutiepie @ 03.10.2006 20:44:35)
@fledi:
du bist echt die beste :blumen: finde ich echt toll wie du immer rat hast. :wub:
bei mir jibt's heut abend auch eierpfannkuchen
cutie

1000 :blumen: fuer dich, cutie :wub:
fledi :rolleyes:

ich werd die nächsten tage auch welche machen, damit es endlich mal klappt. dit kann doch echt nicht wahr sein....


Tut mir leid, dass sie nicht so gelungen sind!!

Du ´musst wirklich ganz wenig Fett in die Pfanne machen und die die Hitze auf mittlerer Stufe, also nicht "volle Pulle", dann verbrennen die Pfannkuchen sehr schnell.

Wie heißts so schön, Übung macht den Meister!! :P

Ich hab auch ne Menge Rezepte, die mir nicht so gelingen, wie sie sollten. Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie oft ich hilfesuchend meine Ma oder meine Oma anrufe..... rofl rofl rofl rofl


Zitat (jojomama @ 04.10.2006 05:54:56)
Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie oft ich hilfesuchend meine Ma oder meine Oma anrufe..... rofl rofl rofl rofl

was??? du gehst fremd :ph34r: ? dafuer sind doch wir da!!!!! und kosten auch keine telefoneinheiten :pfeifen:
fledi :rolleyes:

Zitat (fledermaus @ 04.10.2006 14:09:18)
Zitat (jojomama @ 04.10.2006 05:54:56)
Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie oft ich hilfesuchend meine Ma oder meine Oma anrufe..... rofl  rofl  rofl  rofl

was??? du gehst fremd :ph34r: ? dafuer sind doch wir da!!!!! und kosten auch keine telefoneinheiten :pfeifen:
fledi :rolleyes:

:o Ohjeeeee, erwischt :o

Nun ja, öhm, *räusper*, es gibt halt Rezepte die von meiner Omi sind und die meine Ma genauso kocht.........und DIE Rezepte kennt ihr bestümmt gar nicht :P

Aber ansonsten frag ich natürlich IMMER erst hier!! :pfeifen:

Zitat (jojomama @ 04.10.2006 19:58:38)
Zitat (fledermaus @ 04.10.2006 14:09:18)
Zitat (jojomama @ 04.10.2006 05:54:56)
Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie oft ich hilfesuchend meine Ma oder meine Oma anrufe..... rofl  rofl  rofl  rofl

was??? du gehst fremd :ph34r: ? dafuer sind doch wir da!!!!! und kosten auch keine telefoneinheiten :pfeifen:
fledi :rolleyes:

:o Ohjeeeee, erwischt :o

Nun ja, öhm, *räusper*, es gibt halt Rezepte die von meiner Omi sind und die meine Ma genauso kocht.........und DIE Rezepte kennt ihr bestümmt gar nicht :P

Aber ansonsten frag ich natürlich IMMER erst hier!! :pfeifen:

na denn.......es sei dir vergeben B)
fledi :rolleyes:

Zitat (fledermaus @ 04.10.2006 20:03:59)

na denn.......es sei dir vergeben  B)
fledi :rolleyes:

:ohgrosserbernhard: :ohgrosserbernhard: :ohgrosserbernhard:

Vielen Dank, fledi, sehr gnädig!! rofl

Und, Mumsel85, hast du noch einen Versuch gestartet?? (wollt mal schnell das Verhunzen umgehen :pfeifen: )


Kostenloser Newsletter