Wie kommt die Sauce aus der Packung?


Hallo!

Ich habe immer das Problem, wenn ich mir diese Fertigsaucen
(z.B. von Knorr: tafelfertige Saucen) im kleinen Tetrapack
hole, daß ich nicht alles raus bekomme! Ich schneide den Karton
oben vollständig auf und gehe hinterher noch mit einem kleinen
Löffel hinterher! Trotzdem bleibt noch eine ganze Menge zurück
und die Sache dauert sehr lange (und ich hab' Saucenfinger!).
Jetzt meine Frage: gibt es da einen Trick, daß ganze unfallfrei
in kürzester Zeit (und vollständig) zu erledigen???

Vielen Dank im voraus,
Oliver


Ja habe ich ein wenig wasser rein beutel zu klemmen schütteln sosse aus kippen dann beutel entsorgen aber in den gelben sack nicht in den haus müll Bitte FVD


Ich rolle die Packungen von unten auf und quetsche dadurch alles raus, naja fast alles.


das slbe wie die Eifel-Maus- nur mit warmen Wasser
Rudi, der Küchenfuchs
:o

Packung an zwei Seiten aufschneiden. Es kommt Luft mit rein, läuft besser raus. Anschliessend kopfüber abtropfenlassen. Und wenns immer noch nicht leer ist-warmes Wasser
obelix


Bin ja total begeistert....gibt da Teigschaber.....würde in deinen Fall den kleinen empfehelen...die holen alles raus....


^_^

Bearbeitet von Shiva am 07.02.2006 01:42:59


Zitat (Shiva @ 16.03.2005 - 01:04:53)
Ich halte es auch wie Eifel (Rursee) und wie Rudi Küchenfuchs:

Also gar nicht so weit aufschneiden; sondern eher im Gegenteil...
nur eine kleine Öffnung machen, und die fast leere Verpackung
mit etwas Wasser (oder auch Milch - je nach dem, was du da hast)
verlängern, Öffnung mit den Fingern zudrücken, ordentlich schütteln...
Evtl. Vorgang wiederholen.

So mach ich es übrigens auch mit Shampoo-, Duschgel, Spüli,
Flüssigseife etc. - da nehm ich aber zum Verdünnen keine Milch ! :D
...
Aber so kriegt man sämtliche Plastikflaschen, und natürlich auch
Tetra-Packs bis zum letzten Tröpfchen ausgenutzt! ;)

;) ;)

Zitat (Lavinnia @ 15.03.2005 - 23:41:48)
Bin ja total Tupperware begeistert....gibt da Teigschaber.....würde in deinen Fall den kleinen empfehelen...die holen alles raus....

In diesem Fall sind die Teigschaber von Dr. Oettger (aber nur die, keine andere Marke) viel besser und geschmmeidiger. Da gibt es auch Große und Kleine. Damit hole ich das restliche Nutella aus dem Glas, wenn die Kinder nach dem Frühstück aus dem Haus sind. :)

Gruß,
Eike

Wenn man einen kleinen Teigschaber benötigt, kann man auch mal in einem Spielwarenladen nachschauen. Die haben dort Kinderküchenzubehör und da gibt es meines Wissens auch kleine Teigschaber. Die ja wie oben schon beschrieben, besonders gut für kleine Tetrapa(c?)ks sind. Ich hatte vor Jahren mal eine Kinderküche und einen kleinen Teigschaber - den hat sich gleich meine Mutter "ausgeliehen" ;)



Kostenloser Newsletter