Wann fangt ihr mit dem Weihnachtsbacken an?


:hmm: Bin grad ma am Überlegen, wann ich damit anfangen sollte Weihnachtsplätzchen zu backen! Ich finde es jetzt noch zu früh, da einem sonst heiligabend die Plätzchen zum Hals raushängn!!!!! Dachte so der 1. November wäre gut um mit dem Backen anzufangen!!!! :keineahnung:


hier stehen schon einige meinung - und rezepte noch dazu
https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=11610&st=60

ich werd ende november - anfang dezember wieder einige experimente starten :)


Also Stollen backe ich schon bald, nächste Woche.
Ist nämlich gut, wenn der so ca. 6 Wochen "ruhen" kann.
So hab ich zum 1. Advent dann selbstgebackenen Stollen. :sabber:

LG
Remix


Zitat (gewitterhexe @ 16.10.2006 20:20:52)
hier stehen schon einige meinung - und rezepte noch dazu
https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=11610&st=60

ich werd ende november - anfang dezember wieder einige experimente starten :)

ja ich weiß, hatte aber keine Lust zwischen den ganzen Antworten zu suchen!!! :lol:

Ich bin da eher gleichgültig, d.h., ich mache es nicht von einer bestimmten Jahreszeit abhängig, wann ich was zubereite. Im Juli gab es bei mir Pute, weil wir eben Appetit darauf hatten.
Im April gibt es schonmal Kekse und wenn ich mag, backe ich mir im August Lebkuchen.
:blumen:


Ende November werden Kekse gebacken. Wir wechseln immer ab. In einem Jahr werden Stollen gebacken und im andern Jahr Kekse. Mit den Stollen fangen wir aber schon Anfang November an, damit sie noch "ruhen" können.
Am 1. Advent wird dann so richtig geschlemmt.

Liebe Grüsse vom Fusselchen!

Zitat (La Santa @ 16.10.2006 20:39:02)
Im April gibt es schonmal Kekse und wenn ich mag, backe ich mir im August Lebkuchen.
:blumen:

mögen würde ich immer :lol: aber dann käme ich mit fasten nicht mehr nach :heul:

Ich werde so Ende November/ Anfang Dezember in die Weihnachtsbäckerei einsteigen, Kekse backe ich aber das ganze Jahr über. Natürlich andere als zu Weihnachten.

Liebe Grüße
Die Taschentuchdealerin


Ich denk ende November kann die Weinachsbäckerei anfangen,selbst backen werde ich nur Kokosmakronen die mögen alle gern bei uns,ansonsten haben wir zur Weinachtszeit unsere Kekse immer in einem ganz bestimmten Laden gekauft dort gibt es dann aber auch wirklich nur Weinachtskekse,die schmecken so lecker und sehen auch noch viel besser aus als meine :pfeifen: selbst backen spare ich mir isst eh keiner....schade.


ich fange schon Ende Oktober an, da schmecken die Kekse am Besten. Mitte Dezember sind sie dann weg. Gut so denn da mag sie eh keiner mehr!!

LG
jutta


Ich fange nicht vor dem 11.11. (St. Martin) an.
Mal gucken, ob ich dieses Jahr überhaupt groß dazu komme... aber wenigstens die Lieblingssorten müssen sein!


Ich fange ende November zu backen an. Jetzt ist es draußen noch sonnig und am Tage warm. Wäre für mich komisch wenn da meine Wohnung schon nach Weihnachtsbäckerei duftet. ;)


Ich denk auch das momentan noch Herbst, da passen keine Plätzchen rein.
Ich finde einfach Plätzchen backen und essen gehört in die Adventszeit, wenn ich da aber hör das andere da schon keine Plätzchen mehr sehen können. Genauso die Weihnachtsmärkte, früher fand, wenn überhaupt ein Wochenende statt. Heute gibts überall Märkte die schon im November öffnen.

Nicht mein Ding B)


Ich werde in der letzten Novemberwoche anfangen zu backen


Bei uns wurde traditionell nach dem Buß-und Bettag mit
der Weihnachstbäckerei begonnen.
Mit dem Backen früher anzufangen, kann ich mir auch heute noch nicht
vorstellen.


Da in Sachsen Schulferien sind, MORGEN, allerdings nur probehalber, also zum kosten und Rezepte tauschen. Absprache der Eltern, jeder backt das "Lieblingsrezept" und die KInder kosten, entscheiden und tauschen dann am ersten Schultag die Rezepte aus.

P.S.: Erster Versuch!!!, sagt Frauchen.

mal sehn was rauskommt.



Kostenloser Newsletter