Rezepte für Brotaufstriche: :-))


Ich kann mich in diesen Brotaufstriche reinknien . Ich finde die megalecker . Tomaten & Mozarella. Im Moment esse ich als Aufstrick Käse & Bärlauch . Mega gut .
Kann man die wohl auch selber herstellen ??? Hat das jemand schonmal gemacht oder weiss wie es geht . Soll sich ja auch ca. 2 Tage halten . Vielleicht weiss ja ein Mitglied was dadrüber ;-))Wäre lieb :-)


Weiss wohl keiner :-( Ich denke man kann das auch nicht selber herstellen .Leider :-(


Ich weiß nicht genau was du suchst, aber dieses Zeug ist megalecker.
Du darfst aber keine Kalorien zählen! :D


Paprika-Brotaufstrich

100 g Philadelphia
100 g weiche Butter
1 EL Tomatenmark
1 Zwiebel, fein gehackt
1 EL Rosenpaprika
Salz, Pfeffer

Alle Zutaten miteinander vermischen und kalt stellen.
Hält im Kühlschrank mindestens drei Tage.


Das werde ich wohl heute Abend mal machen. Denn kommen die Kalorien, die ich mir gerade beim Fahrradfahren abgestrampelt habe, eben wieder drauf.


hört sich echt megalecker an :-)))) das mache ich morgen :sabber:


Bresso selbstgemacht:
500g Quark
200g Schmand
200g Sahne
1TL Salz
Pfeffer
1 Pack.8 Kräuter von Iglo

Alles verrühren,abdecken und 1 Tag bei Zimmertemperatur stehen lassen,dann 3 Tage in den Kühlschrank stellen und zwischendurch die Flüssigkeit abgießen.
Schmeckt auch lecker zu Pellkartoffeln und Kräcker.


Bresso Orange
500g Quark
200g Schmand
200g Frischkäse
1 TL Salz
1 geriebene Zwiebel
Paprikapulver (soviel zugeben bis die Masse leicht orange ist) nun alles gut verrühren.


Hmmm, schmackofatz! :sabber:

Das klingt alles so als ob es dringend ausprobiert werden müßte. Also von mir ein Danke für die Rezepte!


diese Bresso hören sich auch sehr gut an :sabber: :sabber:


Thunfischcreme:

1 Dose Thunfisch
1 Packung Frischkäse
Salz, Pfeffer
1 Zwiebel nach Geschmack

Zwiebel kleinschneiden, Thunfisch und Frischkäse dazu geben, alles gut durchmengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das ist zur Zeit der absolute Hit bei uns

Liebe Grüße und guten Appetit wünscht die Taschentuchdealerin


Wenn Du hier bei den Muttis in der Rubrik "Kochen & Essen" -bei "Fingerfood" oder "Snacks, Dips & Saucen" stöberst, findest Du einige leckere Brotaufstriche!

Liebe Grüsse vom Fusselchen!

Guck mal hier , da gibts ganz viele leckere Brotaufstriche zum selbermachen ;)

http://www.rezepte.mona0301.de/board.php?boardid=154


Und hier noch ein kleiner Tipp für die kalorienbewussteren:

Magerquark mit etwas fertigem Pesto (ca. 4 Teelöffel für 250g Quark) aus dem Glas verrühren, je nach Geschmack evtl. noch etwas Salz dazu, fertig!
Super einfach, sehr lecker, und in vielen Varianten machbar.

Man kann auch eine geräucherte Forelle zermatschen und mit Quark verrühren, nicht ganz so fettarm, aber auch sehr lecker.

Gruß Lisa



Hi Nellle,

ich habe zwar noch nie selber Brotaufstriche gemacht, aber als alte Buchhändlerin kann ich dir zwei gute Broschüren bzw. Bücher zu diesem Thema empfehlen. Die haben wir selber im Laden und da stehen ziemlich leckere Sachen drin :sabber:

*schleichwerbungsmodusan*

1.
Dr. Oetker,
Brotaufstriche
ISBN 978-3-7670-0903-5

und 2.
Schinharl,
1 Brot, 50 Aufstriche
Gräfe & Unzer
ISBN 978-3-7742-6056-6

*schleichwerbungsmodusaus*

Die kosten beide unter acht Euro. Ich habe gerne viele Rezepte auf einen Blick, deswegen kaufe ich mir immer direkt solche kleinen Rezeptsammlungen zu bestimmten Themen (obwohl die Rezepte aus dem Internet auch allermeistens sehr gut sind :blumen: )

Sowas kann man sich ja auch mal zu Weihnachten wünschen ^_^

Grüße, Cuckoo :blumen:


Danke euch für die vielen Tipps :-) Hätte garnicht gedacht das es so viele Rezepte dadrüber gibt ;-)


Zitat (Taschentuchdealerin @ 22.10.2006 12:02:55)
Thunfischcreme:

1 Dose Thunfisch
1 Packung Frischkäse
Salz, Pfeffer
1 Zwiebel nach Geschmack

Zwiebel kleinschneiden, Thunfisch und Frischkäse dazu geben, alles gut durchmengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das ist zur Zeit der absolute Hit bei uns

Liebe Grüße und guten Appetit wünscht die Taschentuchdealerin

Ich kann nur sagen: SUUUUUUUUUUUUUUUUUUUPEEEEEEEEEEEEEEEEEER lecker. beim nächsten Versuch werde ich, auf Weisung der Familie; eine Spur Knobi dranmachen.

Schafskäse reiben, mit Milch zu einer Paste rühren, etwas Knoblauch und Paprika je nach Geschmack. Als Brotaufstrich oder Dip, sehr lecker :P


Kostenloser Newsletter