IFO-Dateien: mit VideoDeluxe umwandeln?


Hallo!

Unser Camcorder liefert die gedrehten Aufnahmen nur in IFO-Dateien ab.
Hab mir jetzt das neue Video-Deluxe Programm besorgt. Hab irgendwo gelesen das das Programm dann die Dateien umwandeln kann.

Aber irgendwie geht das nicht?! Wenn ich die Dateien öffnen will kommt Fehlermeldung "Dateiformat wird nicht unterstützt". :blink:

Wie kann ich denn nun meine gedrehten Sachen auf dem Pc bearbeiten?!

Stehe ein bissl im Wald ;)

LG
Anja


Wäre schon nicht schlecht, wenn du uns mitteilen würdest in welches Datenformat du die Dateien umwandeln willst. :pfeifen: Soll es einfach nur DVD-lesbar gemacht werden dürfte IFOEdit das richtige für dich sein.


Zitat (Hamlett @ 25.10.2006 08:49:12)
Wäre schon nicht schlecht, wenn du uns mitteilen würdest in welches Datenformat du die Dateien umwandeln willst. :pfeifen: Soll es einfach nur DVD-lesbar gemacht werden dürfte IFOEdit das richtige für dich sein.

:verwirrt::verwirrt::verwirrt::verwirrt:

IFO Dateien enthalten aussschließlich Informationen für das Abspielgeraät über Kapitel, audio, Untertitel usw.
Das Video selbst muß sich bei einer DVD in einer VOB (Video Objects) Datei befinden.
So gehört z. B. zu einer IFO Datei VTS_01_0.IFO alle VOB Dateien VTS_01_xx.VOB wobei xx eine fortlaufende Nummer 1 bis 99 ist.

Frage: Was hast Du für eine Kamera und wie bekommst Du die Filme auf den PC?

Normalerweise sind doch bei den Cameras kleine Bearbgeitungsprogramme dabei, oder irr ich mich da.


Zitat (Sparfuchs @ 25.10.2006 09:26:10)
Normalerweise sind doch bei den Cameras kleine Bearbgeitungsprogramme dabei, oder irr ich mich da.

Fotokameras meist ja, Videokameras eher nein.

Wir haben eine Sony DCR-DVD105 bei "ichbindochnichtblöd"gekauft.
Die Verkäuferin meinte das ich Aufnahmen (mini-Dvd) "ganz einfach" mit Movie -Maker bearbeiten kann-Fehlanzeige.
Programm war bei der HandyCam nicht dabei.
Hab vor ca. 14 Tagen schon das Geschäft angeschrieben um Hilfe zu bekommen-leider ohne Antwort.


Zitat (tom-kuehn @ 25.10.2006 09:14:35)
Frage: Was hast Du für eine Kamera und wie bekommst Du die Filme auf den PC?

Ich kopier die Daten von der MiniDvd auf den Pc. :unsure:

Zitat (erdbeere04 @ 25.10.2006 09:56:59)
Zitat (tom-kuehn @ 25.10.2006 09:14:35)
Frage: Was hast Du für eine Kamera und wie bekommst Du die Filme auf den PC?

Ich kopier die Daten von der MiniDvd auf den Pc. :unsure:

Sorry, länger nicht mehr den Thread gelesen.

Lies mal in der Bedienungsanleitung des Camcorders das Kapitel:
Wiedergabe auf DVD Geräten - Vorbereiten der Disc für die Wiedergabe auf DVD Geräten oder DVD Laufwerken

Die Disk muß abgeschlossen werden, damit sie auf anderen Geräten gelesen werden kann.

Zitat (tom-kuehn @ 02.11.2006 13:06:00)
Lies mal in der Bedienungsanleitung des Camcorders das Kapitel:
Wiedergabe auf DVD Geräten - Vorbereiten der Disc für die Wiedergabe auf DVD Geräten oder DVD Laufwerken

Die Disk muß abgeschlossen werden, damit sie auf anderen Geräten gelesen werden kann.

Hallo!

Ja, hab die Disk vorm herausnehmen abgeschlossen, vorher geht er gar nicht auf der Camcorder.
Hab mir jetzt VideoDeluxe zugelegt, hab gelesen das er automatisch die Dateien umwandelt bzw. es eine Option dafür gibt, find nur leider nix :wacko:

Zitat (erdbeere04 @ 02.11.2006 13:21:43)
Zitat (tom-kuehn @ 02.11.2006 13:06:00)
Lies mal in der Bedienungsanleitung des Camcorders das Kapitel:
Wiedergabe auf DVD Geräten - Vorbereiten der Disc für die Wiedergabe auf DVD Geräten oder DVD Laufwerken

Die Disk muß abgeschlossen werden, damit sie auf anderen Geräten gelesen werden kann.

Hallo!

Ja, hab die Disk vorm herausnehmen abgeschlossen, vorher geht er gar nicht auf der Camcorder.
Hab mir jetzt VideoDeluxe zugelegt, hab gelesen das er automatisch die Dateien umwandelt bzw. es eine Option dafür gibt, find nur leider nix :wacko:

Hmm, jetzt wird's schwierig. Wenn Du die DVD im Rechner eingelegt hast, welche Dateien werden auf der DVD im Windows Explorer angezeigt?

Ich habe mich jetzt auch nochmal damit beschäftigt, aber da muß mehr sein als eine Ifo-Datei. Um was für einen Camcorder handeslt es sich denn?

Siehe auch hier:

http://german.doom9.org/index.html?/dvd-structure-ger.htm


mal 'ne ganz dumme Frage:

Kann es sein, daß Du die .VOB-Dateien einfach nur nicht als solche siehst, weil dem Rechner die Endung bekannt ist und er dafür irgendein Symbol anzeigt?

Auf der DVD müssten sich .IFO .BUP und .VOB-Dateien befinden. Die .VOB sind der Film und den solltest Du öffnen können (ganz normal mit Datei/Öffnen, ohne irgendwelche Exrafilter)



Kostenloser Newsletter