Microsoft Office >> Excel: Allgemeine Probleme und Fragen zu Excel


Irgendwie klappt dat gar net ........... :heul:

Habe microsoft office 2000 / 2003

unter "Zellen formatieren" >> "Währung" (auch bei "Buchhaltung")
steht immer noch "DM" als erste Auswahl.
Trotz mehrerer Versuche und Tools bekomme ich als erste Auswahl kein €-Symbol.
Ich muß immer gesondert nach dem €-Symbol in der Auswahlliste suchen.

Alternativ habe ich zwar in der Symbolleiste das €-Symbol zum Anklicken, damit werden jedoch die Felder als € aus der "Buchhaltung" definiert, die dann auch mehr Freiraum (Breite) benötigen.

Kann mir dabei jemand helfen und es mir (FÜR DOOFE :pfeifen: ) erklären?
LG
Master of Stone


Edit; Themenbeschreibung durch Marcel geändert

Bearbeitet von marcel am 19.01.2007 12:54:34


Hi - in der Währungsauswahltabelle schlägt Excel den Eintrag vor, der in den Ländereinstellungen steht. Geh also in Systemsteuerung - Ländereinstellungen - Währung und stell dort das Eurozeichen ein (es ist demzufolge bei Dir im Moment DM). Mit OK bestätigen und nun hast Du in Excel das €-Zeichen in der Auswahltabelle beim Zellen formatieren als Vorschlag.

Bye - Holmes


KLASSE ................
Einfach ganz blöd ........
Vielen Dank
Master of Stone


Wer kann mir helfen,

Ich muss eine Tabelle gestalten und möchte nun eine Spalte UND eine Zeile fixieren. Ich krieg es jedoch nur hin, dass ich entweder oder fixieren kann.

Geht das überhaupt, dass ich z.B. Zeile 1 und Spalte A gleichzeitig fixiere?


ja das geht. du musst sie gemeinsam fixieren, nicht einzeln. beides zurechtschieben und dann fixieren.

gar nicht so leicht zu erklären!

Bearbeitet von Joan am 19.01.2007 13:02:43


Zu welchem Zweck möchtest Du Zeile und Spalte fixieren. Versteh ich (noch) nicht ganz.


um zum beispiel bei einer grossen tabelle beide achsen im bild zu haben. das heisst nur der inhalt wird dann bewegt.

Bearbeitet von Joan am 19.01.2007 13:09:01


Zitat (cladiere @ 19.01.2007 13:03:17)
Zu welchem Zweck möchtest Du Zeile und Spalte fixieren. Versteh ich (noch) nicht ganz.

naja, hat so halbwegs funktionniert. hab beide markiert und dann auf fixierung gedrückt. aber es hat leider nicht nur A und 1 fixiert sondern von G und 19 obwohl ich nur A und 1 angewühlt und markiert habe :labern:

marcel, wie fixierst du. markierst du díe ensprechende spalte und fixierst dann?

möchtest du es auf dem bildschirm fixieren oder für den druck? damit ensprechen dezeilen dann auf jedem blatt auftaucht.

Bearbeitet von Joan am 19.01.2007 13:16:53


Zitat (marcel @ 19.01.2007 13:12:31)
Zitat (cladiere @ 19.01.2007 13:03:17)
Zu welchem Zweck möchtest Du Zeile und Spalte fixieren. Versteh ich (noch) nicht ganz.

naja, hat so halbwegs funktionniert. hab beide markiert und dann auf fixierung gedrückt. aber es hat leider nicht nur A und 1 fixiert sondern von G und 19 obwohl ich nur A und 1 angewühlt und markiert habe :labern:

Na dann musst Du einfach Strg gedrückt halten, und Spalte und Zeile auswählen...

Ganz einfach!

Zitat (Joan @ 19.01.2007 13:15:06)
marcel, wie fixierst du. markierst du díe ensprechende spalte und fixierst dann?

möchtest du es auf dem bildschirm fixieren oder für den druck? damit ensprechen dezeilen dann auf jedem blatt auftaucht.

Habs geschafft!

und zwar so;
Setzen Sie den Cursor in die Zelle, die unter der/den zu fixierenden Zeile/n und rechts von der/den zu fixierenden Spalte/n liegt. Dann gehen sie über Menü > Fenster > Fenster fixieren.

Hab vorher immer die Ganze Zeile und Spalte mit Ctrl. markiert. :)

Vielen dank euch zweien!!!

hab eine online hilfe zu excel entdeckt;
online-excel.de

:hilfe: :hilfe: :hilfe:


Wie kann ich denn das Ansichtsformat von kommagetrennten Werten ganz einfach ändern?

Ich will die Datei also nicht vorher importieren, sondern möchte einfach, das die Spalten die mit einem Komma oder Tab getrennt sind auch in separaten Spalten angezeigt werden.

Wenn ich direkt auf die Datei klicke erscheint die Ansicht aber immer im Formelformat - Sprich alles steht in der ersten Spalte. Beispiel:(hostname,"username","password","formSubmitURL","httpRealm","usernameField","passwordField")

Man muss die Ansicht doch irgendwie editieren können, oder? :keineahnung:

Thänx for Support :blumen:


In meinem schlauen Ordner findet sich dazu folgender Vermerk:

Daten (oben in der Menüleiste)
- Text in Spalten
- getrennt, weiter
-Komma (oder andere Trennzeichen) ankl.
- fertig stellen

Ich hoffe, das hilft dir weiter. Ich hatte letztes Jahr auch das Problem, hab es mir zeigen lassen und dann so notiert, müßte eigentlich funktionieren.


Zitat (Klementine @ 28.09.2008 11:16:44)
Ich hoffe, das hilft dir weiter. Ich hatte letztes Jahr auch das Problem, hab es mir zeigen lassen und dann so notiert, müßte eigentlich funktionieren.

:applaus:

Vielen Dank. :D Ja, hat funktioniert. :daumenhoch:

:blumenstrauss:

ich arbeite ja ständig und immer mit Excel. Nun bin ich ja an einer neuen Schule. Wenn ich jetzt auf die Datei im Ordner doppelklicke, druckt er, anstatt zu öffnen, die Datei aus. Wie kann ich das ändern?


Zitat (Paradiesvogel @ 04.02.2010 13:53:14)
ich arbeite ja ständig und immer mit Excel. Nun bin ich ja an einer neuen Schule. Wenn ich jetzt auf die Datei im Ordner doppelklicke, druckt er, anstatt zu öffnen, die Datei aus. Wie kann ich das ändern?

da kann ich dir nicht helfen...ich bin Excel-Legastheniker ;) PS: hier gibt es ein Excel-Buch eventuell ja was für dich zum "Weiterbilden"?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das was mit Excel zu tun hat - eher mit den Ordneroptionen/Dateitypen.
Hab da eben mal ein wenig geschaut, weiter kann ich nicht wirklich helfen, aber wir haben ja unsere Spezis hier ;)

Ich tippe mal auf "Extras" -> "Ordneroptionen" -> "Dateitypen" da dann XLS auswählen und unter "Erweitert" kann man da dann Aktionen auswählen/zuweisen. Was da aber nun wofür eingestellt sein muss - keine Ahnung.


Zitat (danny2506hu @ 04.02.2010 17:28:42)
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das was mit Excel zu tun hat - eher mit den Ordneroptionen/Dateitypen.
Hab da eben mal ein wenig geschaut, weiter kann ich nicht wirklich helfen, aber wir haben ja unsere Spezis hier  ;)

Ich tippe mal auf "Extras" -> "Ordneroptionen" -> "Dateitypen"  da dann XLS auswählen und unter "Erweitert" kann man da dann Aktionen auswählen/zuweisen. Was da aber nun wofür eingestellt sein muss - keine Ahnung.

genial...ich habe als ich Excel gelesen habe nicht mal mehr weiter nachgedacht...das ist die Lösung...

geht doch dann ganz einfach...Rechtsklick auf die Excel Datei machen und da dann bei Öffnen mit einfach wieder Excel selbst auswählen(das immer Häkchen setzen)... :hirni:

Bearbeitet von Nachi am 04.02.2010 17:34:18

Na, das werde ich morgen mal ausprobieren ;) .


Zitat (Nachi @ 04.02.2010 17:33:07)
Rechtsklick auf die Excel Datei machen und da dann bei Öffnen mit einfach wieder Excel selbst auswählen(das immer Häkchen setzen)... :hirni:

... okay, das ist natürlich noch einfacher.

Über "öffnen mit" kann man also eine Datei auch standardmäßig mit 'nem Doppelklick direkt zum Drucker jagen?!

Zitat (danny2506hu @ 04.02.2010 18:18:11)
Über "öffnen mit" kann man also eine Datei auch standardmäßig mit 'nem Doppelklick direkt zum Drucker jagen?!

Quasi, ja.

Unter: http://www.schieb.de/218411/bei-doppelklick-drucken findet man die Anleitung, wie man das abändern kann. Auf die Art kann man dann auch das Verhalten von paradiesvogels Excel Dateien wieder korrigieren

Danke, genau das hat mir unser Administrator auch vorgeschlagen und ich habe es gleich geändert.



Kostenloser Newsletter