Office 2013


Hat schon jemand Erfahrung mit Office 2013?

Ich nutze privat ja nur Office 2000, Office Starter 2010 und Libre Office.

Es gibt ja (glaub ich)noch die Möglichkeit Office 2010 Home and Student für 3 PC´s günstig zu erwerben und dann
kostenlos auf 2013 umzusteigen.

Lohnt sich das?


Ob das lohnt musst du schauen, was du brauchst?
Kriegst du oft Word-Dokumente? Oder verschickst du hauptsächlich? Und wenn ja, in welchen Versionen?
Sonst würde ja auch LibreOffice mit PDF-Export reichen.

Mir reicht LibreOffice, wer mir Word-Dateien schickt > Word 2003 kriegt ne Ansage, dass er das in nem ISO-genehmen Format (nein, .docx zählt da nicht) schicken soll.
Da ich damit aber auch nicht beruflich arbeite, kann ich mir da erlauben, Leuten ans Bein zu pissen - was natürlich nicht jedermans Sache ist.



Kostenloser Newsletter