Weiße wäsche mit klebrigen schmieren, ... ich verzweifele...


erstenmal guten tag, ... ich bin neu hier... hergetrieben hat mich DIESE ... Waschmaschine!!!

ich habe zwei kinder 2 und 10 jahre alt dazu noch einen lieben gatten, der seine wäsche generell nur einmal trägt! also könnt ihr euch in etwa vorstellen, wie meine waschgewohnheiten so sind, manchmal sind zwei maschinen täglich gar kein ding.

seit kurzem sind jedesmal auf der hellen wäsche teilweise so komische eklige graue streifen und flecken. die gehen auch nicht mehr raus, wenn ich die kleidunf erneut wasche.
bei der dunklen wäsche habe ich auch diese streifen nur, dass die teile zum teil völlig zerfetzt an den stellen sind!

ich brauche unbedingt rat!

ich liste mal die dinge auf, die ich schon probiert habe:

-leerlauf ohne waschmittel bei 90°
-leerlauf mit waschmittel bei 90°
-leerlauf mit essig bei 90°
-leerlauf mit natron bei 90°
-leerlaug mit sagrotan 90°
-waschmaschine nur halbfüllen mit wäsche
-fleckensalz
-weniger waschpulver

die waschmaschine wir regelmäßig von mir gesäubert also die spülkasten und alles wo ich nochso rankomme biltzt und blinkt!

achso... ich benutze weißer riese waschpulver, jedoch war es davor bei anderen waschpulver sorten auch schon aber noch nicht so oft!

bitte helft mir, bevor ich all unsere wäsche zerstört habe! meine familie ist schon ganz böse :o/


liebe grüße, die mama2004


Erstmal herzlich willkommen hier bei uns, Mama.

Fuer mich hoerst sich das so an, als wenn die Waesche irgendwo in der Trommel haengenbleibt. Du schreibst ja, dass teilweise die schwarze Waesche zerfetzt ist. Hast Du schon mal die Trommel richtig kontrolliert, vorne diesen Gummiring nach Fremdkoerpern durchsucht?


nein habe ich nocht nicht, aber das werde ich gleich mal tun, aber woher kommen diese ekligen klebrigen flecken?
vielen dank für die schnelle antwort!


ich hab das mal schnell fotografiert, diese flecken sind richtig klebrig, fast, wie ganz weicher kaugummi!
grau und machen löcher!


ich würd's mal mit mehr Waschmittel versuchen... wie viel Pulver verwendest du pro Waschgang, und welche Wasserhärte habt ihr?


Zitat (mama2004 @ 02.11.2006 13:57:28)
ich hab das mal schnell fotografiert, diese flecken sind richtig klebrig, fast, wie ganz weicher kaugummi!
grau und machen löcher!

:pfeifen: Upps, das sieht ja aus wie ein Katzenfell.

katzenfell??? wir haben keine katze....
:D

mehr waschpulver meinst du?? ok ich hatte eher weniger gedacht, aber ich werds mal probieren.

danke für eure tips.


Herzlich Willkommen im Forum!

Das könnten "Fettläuse" sein. Klick

Gib mal bei Google "Fettläuse" ein, da gibts noch mehr Hinweise.


Ich würde meinen, wenn´s grau ist und LÖCHER macht, ist was an der Maschine nicht in Ordnung. Vielleicht löst sich ne Dichtung auf. Keinesfalls ist das NORMAL :o

Schnattchen


Zitat (mama2004 @ 02.11.2006 14:48:43)
mehr waschpulver meinst du?? ok ich hatte eher weniger gedacht, aber ich werds mal probieren.

Mein Gedanke war ebenfalls "Fettläuse", und die entstehen durch Unterdosierung des Waschmittels.

Wegen der Löcher in der Wäsche- könnte es sein dass irgendwas in der Waschtrommel festhakt? BH-Bügel oder so? Evtl reißen auch Wäschehäkchen oder kaputte Knöpfe Löcher in die Kleidung.

Fettläuse!

Is ja interessant, hab ich im Leben noch nicht gehört. Klingt aber plausibel.


Erst einmal Herzlichst Willkommen!!! :blumen:



Weißt du, ob die Löcher erst beim Schleudern reinkommen????? Kann es nicht sein, dass
da irgendwas in der Dichtung hängt.....????


Fettläuse klingen plausibel für die Flecken und gegen die Löcher würde ich mal die Trommel absuchen, mein Schwiegervater hatt schon manche Waschmaschiene zerstört weil er oft Nagel in den Hosen gelassen hatt die haben sich dann in die Trommel gehakt und schon war die Wäsche kaputt.


vielen lieben dank, für eure vielen lieben tips.

die beschreibung der "fettläuse" passt auf den punkt, das wird es sein!

super! ich nehm jetzt imemr lieber ein bißchen mehr waschpulver! danke danke danke!!! :rolleyes:


Also von Fettlaeusen haben ich auch noch nie gehoert. Was es alles gibt.


hallo... ich bins nochmal....

also das mit der hellen wäsche hat gut geklappt!

aber heute hab ich eine dunkle angemacht und siehe da, alles von und wieder kaputt! imemr nur die dunklen sachen. ich hab es mal fotographiert.

seht es euch an genau unter den flecken sind löcher!


Das Loch hat eine mechanische Ursache. Muss wohl irgentwie ein scharfer Grat in der Trommel sein, oder ein Fremdkörper.

Untersuche mal das Innere Deiner WM... ;)


Zitat (mama2004 @ 03.11.2006 14:58:15)
also das mit der hellen wäsche hat gut geklappt!

aber heute hab ich eine dunkle angemacht und siehe da, alles von und wieder kaputt! imemr nur die dunklen sachen.

Wenn es ein mechanisches Problem wäre, dann sollte das ja auch bei der hellen Wäsche auftreten... :hmm: oder sieht man es da nur nicht?

Benutzt du für helle Wäsche ein anderes Waschmittel als für dunkle??

Benutze doch mal das gleiche Mittel und das gleiche Waschprogramm wie bei der hellen wäsche!!!!!! Ich glaube es liegt an dem Programm........


Pack doch mal die Waesche in einen alten Kissenbezug oder aehnliches. Mal sehen, was dann passiert.



Kostenloser Newsletter