Dachterasse: Was pflanzt man da?


Ich wohne seit ein paar Wochen in einer Wohnung mit Dachterasse. Der nicht gepflasterte Bereich ist mit einem Substrat bedeckt, das es extra für Dachterassen gibt.

Weiß jemand, welche Pflanzen sich da eignen? Ach ja, es kommt nur Morgensonne hin.


leider nicht aber ich grüße dich und bin neidisch auf deine dachterasse, oder besser gesagt auf dich wg der terasse ;)

verstehsu was ich mein?

bin jetzt raus
-ciao-


aus einem anderen forum
vielleicht hilft es...

Zitat

vorletzten Sommer habe ich auch ein Garagendach begrünt. Dazu muß ein extra Aufbau mit Folie, Dränschicht und Substrat gemacht werden.
Darauf habe ich eine gekaufte Mischung aus Kräutern und Gräsern sowie zusätzlich Sprossen ausgesät und darüberhinaus Jungpflanzen eingesetzt, um schneller was davon zu haben. Bisher bin ich ganz zufrieden, wenn auch im letzten Jahr die Blüte nicht so reichhaltig ausgefallen ist, wie ich erhofft habe.
Die Bepflanzung ist nicht für häufige Begehung gedacht.
Ein kleiner Ausschnitt aus der Kräuterliste:
Schafgarbe, Acker-Hundskamille, Grasnelke, Graukresse, Rundblättrige Glockenblume, Saat-Wucherblume, Wilde Möhre, Rauhe Nelke, Heidenelke, Natternkopf, Wiesen-Labkraut, Kleines Haqbichtskraut, Ferkelkraut, Rauher Löwenzahn, Gemeines Leinkraut, Sand-Thymian und noch viele weitere.
Welche sich davon letztendlich etablieren, hängt vom Kleinklima und der Wasser- und Nährstoffversorgung ab.


gglg
manfred

@saubär
...ich hab meine eigene fahrbare dachterasse, meinen smart *lach*

Bearbeitet von Manfred am 17.03.2005 15:44:50

Zitat (saubär @ 17.03.2005 - 15:29:03)
leider nicht aber ich grüße dich und bin neidisch auf deine dachterasse, oder besser gesagt auf dich wg der terasse ;)


Jeder wie er's verdient!! :D


Kostenloser Newsletter