Halterung für elektrische Aufsteckbürsten: Halterung für elektrische Aufsteckbürste


[[SIZE=7]FONT=Times]Hallo,
kann mir bitte jemand helfen, dass diese ekligen manchmal nassen Aufsteckbürsten rumliegen.
Ich habe schon das Internet durchsucht, ob es vielleicht eine Halterung gibt an der man die kleinen Bürsten trocken lassen und aufbewahren kann. - nix
Vielleicht habet ihr eine Idee ?[/FONT][/SIZE]


Meinst du die Aufsteckbürsten der elektrischen Zahnbürste?
Viele Ladestationen haben gleich die Halterung mit dabei. Deine wohl nicht?!
Wenn du die Aufsteckbürste direkt nach Gebrauch ordentlich unter fließendem Wasser ab- und ausspülst und anschließend mit dem Handtuch abtrocknest, ist sie nicht mehr eklig.
Du könntest sie dann auf ein gefaltetes Papiertaschentuch legen, im Schrank oder auf der Ablage.
Auch den Bürstengriff solltest du nach Gebrauch abspülen und kurz trockenreiben, bevor du ihn in die Ladestation stellst. So versifft die Steckvorrichtung nicht so schnell.
Falls dir das zu aufwändig erscheint: Machs einfach konsequent 21 Tage lang, dann hast du dich so dran gewöhnt, dass es dir nichts mehr ausmacht und es einfach dazu gehört. Gilt übrigens für viele Dinge des täglichen Lebens. :lol:


Mein Haushalt ist klein. Männe und ich benutzen den E- Zahnputzer und wir stellen die Bürstchen einfach ins Schränkchen. Dort trocknen sie auch.


hi,
meine Zahnbürste ist ja nicht das Problem, ich habe etliche Kinder und Morgens ist immer Hektik und da werden die Bürsten einfach in einen Zahnputzbecher geworfen.................deswegen hätte ich gerne so einen Ständer dafür


Gibt es in Eurer Schule keinen Werkunterricht? Das wäre doch eine nette Aufgabe für die Kids. Man guckt sich an, welche Konstruktion sinnvoll wäre, welches Material geeignet ist etc. und baut dann das was gebraucht wird selbst. :D


*g* neeeeeeeeeee die machen da viel anspruchsvollere sachen :-)


Ach so. Ja dann. :hmm: Dann wirst Du notfalls jemanden suchen müssen, der sich mit einfachen aber brauchbaren Sachen abgibt. :rolleyes: Kennst Du niemanden, der handwerklich ein bisschen begabt ist?



Schau mal hier. Praktisch und die gibt es auch in weiß.
schau mal

Sparfuchs und meinen Tipp hättest du mit google auch finden können. ^_^

Bearbeitet von arkade am 12.11.2006 17:16:25


Wie wärs denn, wenn du einfach in einen Styroporblock passende Löcher machst?
Da könnte man die Bürsten dann parken.


Hallo lafrosch,

kommt vielleicht ein bisschen zu spät, aber ich hab da was praktisches gefunden....
Hier gibt es einen passenden Halter zu kaufen:
**unerwünschten Werbelink entfernt**

Viele Grüße
Steffi

Bearbeitet von Jeanette am 14.12.2010 14:54:01



Kostenloser Newsletter