seidenteppich (tischläufer) selber reinigen


hallo!

ich bin neu hier und habe natürlich auch erst mal die suchfunktion benutzt, aber nicht so das gefunden, was mir weiter hilft...

ich habe ein schönes wohnzimmer geerbt, ein sofa, zwei sessel, ein couchtisch und einen tischläufer aus (persischer?) seide, sowas wie bei anderen in größer auf dem boden liegt.

mein problem:
der seidenteppich gefällt mir sehr gut, aber er ist leider verschmutzt, wahrscheinlich ist da ab und zu ein glas saft umgekippt.
meine tante hatte mir auch wunderbar erklärt, wie man das teil in der badewanne sauber machen kann - nur ich hab das echt wieder vergessen :unsure: und jetzt ist meine tante im urlaub und ich kann sie nicht fragen wie das noch mal geht. bis sonntag habe ich zum glück frei und würde das reinigen des teppichs gerne in angriff nehmen.

kann mir jemand helfen? also ich meine mit tipps wie das richtig geht, nicht praktisch... :)

vielen dank!

grüße von dennis


weis mir niemand zu helfen?

grüße vom dennis


Ich würde ein Babyshampoo und kaltes Wasser nehmen. Viel Wasser, weing Mittel und gut ausspülen, den Teppich nicht auswringen, lieber in Handtücher einwickeln und das Wasser vorsichtig rausdrücken und liegend trocknen.
Hoffe, Dir ist geholfen!

Gassine


Ich nehme auch immer Shampoo für so empfindliche Sachen. Klappt prima. :daumenhoch:


ah, DANKE! das hört sich dem sehr ähnlich an, was meine tante sagte - WUNDERBAR! :D


Gern geschehen!



Kostenloser Newsletter