Kartoffelreibekuchen: aus allen Ecken der Welt

Neues Thema Umfrage

Ich liiiieeebe Reibekuchen!! :sabber:

Nur der Fettgestank in der Küche geht mir danach immer aufn Geist <_<


Ich reibe meine Kartoffeln auf meinem Schnitzelwerk von Krups.
Also Kartoffeln und eine Zwiebel Reiben.

Den Kartoffelmatsch tu ich dann eine eine flache Form und stelle diese ein wenig schief, damit die überflüssige Stärke ablaufen kann.

Dann nehme ich ein oder zwei Eier (kommt drauf an, wieviel ich habe) und etwas Mehl und mische es darunter.

Viiieeel Öl in der

Voila! Das sind meine persönlichen Reibekuchen.

Wir essen die immer sehr gerne mit Lachs und einem kleinen Klecks Creme Fraiche oben drauf :sabber:

Oder - ganz süß - mit Zucker oder Apfelmus.

Schmeckt immer lecker, aber wie gesagt, ist der Geruch aus der Küche schlecht rauszukriegen. Wenn ich Reibekuchen gemacht habe, riecht man das ma nächsten Tag noch :)

Ich setz meistens schon beim braten einen Topf mit Wasser und Essig Essenz auf. Das mindert den Geruch wenigstens etwas.


LG

Bearbeitet von Kuschelmaus am 24.01.2008 07:26:14


Bei uns heißen Kartoffelpuffer " Danscher ".Geriebene Kartoffeln,Zwiebeln,Eier.Zur Bindung ein bißchen Paniermehl.Schinkenwürfel und gestoßener Kümmel.Vorsicht mit Salz und Pfeffer.Und schwimmend in Öl ausgebacken.


Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter