QVC Schnellkochtopf Deckel ab ohne: Wer öffnet den Deckel beim Kochen


QVC bietet Schnellkochtöpfe an, bei denen der Deckel während des Kochens abgenommen werden kann.
Mein Bekannter behauptet, einen Schnellkochtopfdeckel während des Kochvorganges und unter Druck abzunehmen, wäre aus physikalischen Gründen unmöglich bzw. lebensgefährlich.
Was stimmt?
Oder haben diese Schnellkochtöpfe einen geringeren Druck oder kann man bei Bedarf drucklos kochen und nur dann den Deckel abnehmen?
QVC konnte dazu keine Antwort liefern.
Gruß, K.


Zitat (klaramus @ 20.11.2006 19:29:05)
QVC konnte dazu keine Antwort liefern.
Gruß, K.

Die verkaufen Schnellkochtöpfe und können keine Angaben drüber machen, da würde ich nichts kaufen. Stimmt einen Schnellkochtopf kann und darf man unter Druck nicht öffnen, da fliegt dir das Essen um die Ohren.

Irgendwann mal hatte jemand von meinen Verflossenen so ein Teil... soweit ich mich erinnere, hatte dieser Kochtopf kein Ventil, man konnte den Deckel ohne Probleme abnehmen, war so ein Zwischending von normalem und Schnellkochtopf. Das Garen ging schneller als in einem üblichen Kochtopf, aber nicht so flott wie in einem konventionellen Schnellkochtopf.


ja dann handelt es sich bei QVC also nicht um einen Schnellkochtopf!!!!

Schon mal falsche Artikelbeschreibung, mal sehen, was die von QVC sich noch dazugedichtet haben.... <_<


Zwei meiner Freundinnen haben diesen Schnellkochtopf von QVC. Sie sagen beide, das der Topf für Sachen die nur kurz gegart werden müssen ( wie Gemüse ) gut geeignet ist. Allerdings brauchen Fleischgerichte wie Rouladen länger als im normalen Schnellkochtopf.
Im TV wird der Topf gerne mit Gemüse und Lachs vorgeführt, Sachen die ja schnell gar sind.


So wie ich das sehe, ist das ein normaler Kochtopf. Ein Schnellkochtopf arbeitet mit Überdruck, deshalb das Ventil und meist noch andere Sicherheitseinrichtungen.
Das QVC etwas verkauft und kann keine näheren Angaben zum Produkt machen.


Also ich kann meinen Schnellkochtopf auch nicht
aufmachen während des Kochens/Garens.

Würd ich glaube auch nich machen wegen dem Druck der da herrscht... :o :o
Wenn ich denk das die Zeit um is, mach ich den aus und lass ihn bissel abkühlen
und dann geht der erst wieder auf.


Schnellkochtöpfe sind eigentlich Dampfdrucktöpfe. Will man sie während der Garungszeit öffnen, muß man sie vom Herd nehmen, den Druck abbauen und somit den Garungsvorgang unterbrechen. Das dürfte bei den QVC-Töpfen, bei denen in der Beschreibung steht, daß sie mit normalen Deckeln und auch mit Deckeln mit Ventil benutzbar sind, nicht anders sein. Die Möglichkeit des Öffnens während der Garungszeit, mit der diese Töpfe als "Clou" beworben werden, ist ein alter Hut.
Gea



Kostenloser Newsletter