Kaltes-Buffet-Alarm - was tun? Was Gutes das Schnell geht...


Wie das Thema schon sagt:

Was erwartet ihr euch von einem guten kalten Buffet?

Krabbencocktail, Bratwürstchen, Ledenscheiben, Käsewürfel mit Weintrauben, Fleischbällchen, Melonenschiffe...

oder jetzt - gerade zur Weihnachtszeit - was ganz anderes?

Immer her mit eurer Meinung/ggfl. auch gerne mit Rezept :-)


Erwarten ist vielleicht zu viel gesagt. Frisches Gemüse zum dippen, find ich immer gut. So ist auch immer etwas für Vegetarier da. Brot, Käse, Antipasti, ...

Dip Idee


Es kommt auch auf den äußeren Rahmen an. Für eine Studentenparty oder ein Richtfest würde ich etwas in Richtung Kartoffelsalat, Krautsalat, Leberkäs, Fleischpflanzl etc. erwarten.

Bei einem Geburtstagsbuffet vielleicht Reis-, Nudel-, Kartoffelsalat, Tunfischsalat, Melone mit Schinken, ein kalter Braten...

Für Festliche Buffets darf's dann preislich etwas höher gehen und auch aufwändiger dekoriert sein- Räucherlachs, Waldorfsalat, Vitello Tonnato, ein exotisch angehauchter Reissalat, ...

Als Dessert: Tiramisu, Bayerische Creme mit Früchten, Obstsalat (lässt sich im Sommer prima in einer ausgehöhlten Wassermelone servieren!), Rote Grütze mit Sahne... halt irgendwas, das man schon Stunden oder ein bis zwei Tage vorher vorbereiten kann.


schaut doch einfach mal da nach - das Thema gibt es nämlich schon:

https://forum.frag-mutti.de/index.php?showt...1518&hl=Buffett

Bearbeitet von Paradiesvogel am 27.11.2006 13:56:36


Uups - Paradiesvogel - wo Du´s nur immer herbringst...
Dann kuck ich mal da...


Hmm - ganz ehrlich: Der genannte Thread ist wirklich schon ziemlich lang.
Da braucht man ja ewig, um was passendes zu finden, falls überhaupt.

Hier sollte es eigentlich nur übersichtilch über "Buffet allgemein" gehen.

Und Interesse scheint ja zu bestehen - wird ja oft angeklickt.
Insofern: Her mit neuen Ideen :-)

Bearbeitet von Antina am 28.11.2006 09:38:08



Kostenloser Newsletter