Lasagne, wieviel pro Person?


Hallo,

ich bräuchte mal kurz 'nen Tipp von euch.

Am Freitag koche ich für 13 Personen Lasagne. Rezept oder so brauche ich nicht, hab schon oft welche gemacht. Allerdings nie für so viele Leute. Und da ja alle meine Gäste sind, soll auch niemand hungrig nach Hause gehen, von daher:

Könnt ihr mir sagen, wieviel Hackfleisch ich für soviele Personen brauche? Und/Oder wieviele Auflaufformen?

Danke! :blumen:


also meine mama hat immer für uns 3 eine auflaufform gemacht, und da war immer noch ein kleines stück von übrig (mein papa is ein guter esser, udn bei lasagne bin ichs auch :) ) also würd ich mal 4-5 formen sagen... aber wieviel hackfleisch... keine ahnung...

edit: bei 4-5 formen könne alle viel essen... also vermutlich würdens auch 3-4 tun... aber mit mehr, is man immer besser dran ;)

Bearbeitet von ~Sonnenschein~ am 12.12.2006 23:40:19


Mach mal lieber n bisschen mehr, Lasagne kann man ja super einfrieren, ist ja auch wichtig wie groß deine Formen sind. Und Soße kannste auch im voraus kochen, was zuviel ist kommt auch auf Eis. Ich hab nen Topf da passen 2 l rein, 1 kg Fleisch ergibt dann ne derbe geile Lasagnesoße. Ich glaub ich würd 3 kg nehmen, damit hätte ich 6 l Soße, reicht total für 13 Leute und da bleibt bestimmt noch was übrig, außer du hast Vielfraße von meiner Sorte da. :D


Zitat (keke @ 12.12.2006 23:09:40)
Hallo,

ich bräuchte mal kurz 'nen Tipp von euch.

Am Freitag koche ich für 13 Personen Lasagne. Rezept oder so brauche ich nicht, hab schon oft welche gemacht. Allerdings nie für so viele Leute. Und da ja alle meine Gäste sind, soll auch niemand hungrig nach Hause gehen, von daher:

Könnt ihr mir sagen, wieviel Hackfleisch ich für soviele Personen brauche? Und/Oder wieviele Auflaufformen?

Danke! :blumen:

Wie viele Auflaufformen- das hängt von der Größe ab. Ich denke mal, mit 1,5 bis 2 Kg Hackfleisch müsstest du hinkommen, es kommen ja auch noch Tomatensauce, Bechamel, Käse und Nudeln dazu.

Insgesamt 5 - 7 Kilogramm Lasagne (je nachdem ob du hart arbeitende Männer oder Sekretärinnen auf Diät eingeladen hast) dürften genügen- es gibt ja sicherlich auch noch Salat dazu und irgendeine Nachspeise.

ich kaufe Aluformen bei Metro - sind also nicht wiederverwertbar - aber haben den Vorteil daß sie eine ekcige Form haben (Nudelplättchen rund brechen war höllische Arbeit), die Schüssel kann hiznterher weggeschmissen werden (kein Abwasch) und 3) ich kann "zu viel" Lasagne in der Form prima einfrieren.

Ich koche Lasagne immer auf Vorrat- mache meist welche wenn wir zu 4 sind und mach dann eiznfach bissl mehr denn Lasagne finde ich schmeckt aufgetaut und nochmal geschmurgelt noch besser als frisch :)


Wenn ich mal wenig koche - also nur für meinen Mann und ich, dann hole ich 250g G Hackfleisch für 2 Personen - damit kommt man gut hin.

für 4 Leute 500g Hackfleisch.

Für Deine Leute 13 Personen würde ich 2 kg Hackfleisch kaufen - so hast auf jeden Fall genug da wenn noch jmd nachhaben will - wenn weniger gefutter wird, kannst den Rest prima einfrieren.


Hallo,

bin mal gespannt, was deine Leute zu deinen Zaubereien heute abend sagen :)

Jedenfalls kannst du dir aus allen Antworten hier das beste rausuchen.

Ich würde 3 - 4 (je nach Größe der Auflaufform) Formen der Alu-Formen machen.
2 kg Hackfleisch sollten genügen. Sind wie bereits geschrieben ja noch andere Zutaten drin.

Desweiteren würde ich eine große Schüssel, aber eben wirklich groß, Blattsalat machen, mit Tomaten, Zwiebeln und Croutons.

Dazu eben Weissbrot servieren.

Jetzt hat jeder was, sollten auch Vegetarier anwesend sein. Und sollten wider erwarten 2 KG nicht ausreichen, kann man immer auf den Salat zurückgreifen.

Wünsche dir heute abend viel Spass mit deinen Gästen.

Gruß
Michael :prost:



Kostenloser Newsletter