Colafleck auf dem Autositz


hi Leute! :)

ich habe ein Problem!!! wir fahren einen lupo und wollen ihn jetzt dann verkaufen. uns ist da mel ein missgeschick pasiert und zwar ist cola auf den sitz gelaufen.
der fleck ist jetzt schon längere zeit und wir wollen ihn rausbringen ohnedas auto zum autokosmetiker zu bringen. es macht eben keinen so guten eindruck für einen käufer, wenn ein fleck auf dem sitz ist.

Könnte mir da jemand einen tipp geben wie der fleck rausgeht ? :pfeifen:
freue mich auf jede hilfreiche antwort :D

grüße
Lisa


Tja, das mit dem Fleck ist so ne Sache. Es gibt da ja so Polsterreinigungsschaum.
Ob der Colafleck damit rausgeht, weiß ich nicht. Geht der Fleck damit raus, wird aber auch das Sitzpolster an der Stelle aufgehellt, weil durch den Reiniger ja auch die sonstigen Verschmutzungen weggehen, die vorher nicht aufgefallen sind, da sie ganz gleichmäßig sind. Ich würds die Sitze lieber vom Autokosmetiker reinigen lassen. Der hat auch die richtigen Mittel, Gerätschaften und Erfahrung, damit das Ganze dann auch nach was aussieht.

Einen sehr ähnlichen Effekt hat man ja auch beim Teppichboden. Der Fleck ist nach der Behandlung weg aber die Stelle ist etwas heller als das Umfeld. Sieht irgendwie übel aus. Deshalb gleich den ganzen Teppich reinigen.


ich hab mal gelesen, dass Cola mit Aspirin raus geht

Hoffe das hilft
Liebe Grüße
die Betsy


ich danke euch jetzt schon einmal :blumen:

werde jetzt einmal losgehn und alle zwei dinge mal ausprobieren :D


Liebe grüe
lisa



Kostenloser Newsletter