Gewaltiges Erdbeben erschüttert Indonesien: Es hat eine Stärke von bis zu 8,5.

 

War gerade auf Nachrichten wieder neuen Erdbeben im See.
Sehr stark sogar.
Schrecklich, zwischendurch war immer einen zwischen Meldung.
Gewaltiges Erdbeben erschüttert Indonesien
Vor der Küste Sumatras ereignet sich ein schweres Erdbeben. Es hat eine Stärke von bis zu 8,5.
Hat eine von euch das auch gehört oder mitbekommen?


Bearbeitet von internetkaas am 28.03.2005 21:06:34

:( Ja habe es gerade in t-online forum gelesen :(
einfach nur schlimm für die menschen :ph34r:

warum immer die armen?? :angry:

Wir können froh sein das es uns noch gut geht :blink:

Ich habe viel mitgefühl für die menschen dort :(



Gruss von einem der nicht weis was andere Mitmachen und an Leid sehen:(


Mein Gefühl sagt immer wie stark die Mutter Natur doch ist.

Bearbeitet von internetkaas am 28.03.2005 21:19:51

Zitat (Eifel (Rursee) @ 28.03.2005 - 20:17:45)
warum immer die armen?? :angry:

Wir können froh sein das es uns noch gut geht :blink:

Ich habe viel mitgefühl für die menschen dort :(

Mir geht es ähnlich!

Mir tun die Menschen dort auch sehr leid!

Und man merkt dann immer wieder, wie eigene vermeintlich riesige Probleme an Bedeutung verlieren angesichts des entsetzlichen Schicksals, das diese Menschen erleiden müssen!

MÜSSEN?

Nicht immer, aber in vielen Fällen hätten solche Katastrophen weniger schlimme Auswirkungen, wenn die Regierenden dieser Länder etwas mehr an ihre Bevölkerung und etwas weniger an ihren Machterhalt und ihren Luxus denken würden! :angry:

chris
(mitfühlend und zornig)

Das m,acht schon traurig und mitfühlend, wenn man dort das leid sehen kann.

der entsetzte Paradiesvogel

Zitat (Paradiesvogel @ 28.03.2005 - 20:55:57)
Das m,acht schon traurig und mitfühlend, wenn man dort das leid sehen kann.

der entsetzte Paradiesvogel

:lol: Vorallen dingen ist es nicht nur das leid :( sondern die ohnmacht nicht dagegen anzukommen :( Gruss Frank

Wie es im Moment scheint, entwickelt sich jedoch kein weiterer Tsunami draus. Gott sei Dank. Was nicht heißen soll, daß das neuerliche Seebeben nicht schrecklich ist. Leider gibt es auch schon wieder Tote und Verletzte zu beklagen.

Es ist so traurig für die Menschen in dieser Region. Ich hätte ihnen gewünscht, daß sie erstmal nach dem Tsunami im Dezember zur Ruhe kommen können, ihre Toten betrauern können und sich langsam wieder dem Leben und einem Neuanfang zuwenden können.

LG Bücherwurm


Zitat (Eifel (Rursee) @ 28.03.2005 - 21:03:52)
( sondern die ohnmacht nicht dagegen anzukommen :( Gruss Frank

Ja, ganz genau

Zitat (Bücherwurm @ 28.03.2005 - 21:06:49)
Wie es im Moment scheint, entwickelt sich jedoch kein weiterer Tsunami draus. Gott sei Dank. Was nicht heißen soll, daß das neuerliche Seebeben nicht schrecklich ist. Leider gibt es auch schon wieder Tote und Verletzte zu beklagen.

Es ist so traurig für die Menschen in dieser Region. Ich hätte ihnen gewünscht, daß sie erstmal nach dem Tsunami im Dezember zur Ruhe kommen können, ihre Toten betrauern können und sich langsam wieder dem Leben und einem Neuanfang zuwenden können.

LG Bücherwurm

Du hast recht! In den Gesichtern sieht man die Angst vor neuem Leid, das macht so betroffen.

PV

Zitat (Paradiesvogel @ 28.03.2005 - 21:08:21)
Zitat (Bücherwurm @ 28.03.2005 - 21:06:49)
Wie es im Moment scheint, entwickelt sich jedoch kein weiterer Tsunami draus. Gott sei Dank. Was nicht heißen soll, daß das neuerliche Seebeben nicht schrecklich ist. Leider gibt es auch schon wieder Tote und Verletzte zu beklagen.

Es ist so traurig für die Menschen in dieser Region. Ich hätte ihnen gewünscht, daß sie erstmal nach dem Tsunami im Dezember zur Ruhe kommen können, ihre Toten betrauern können und sich langsam wieder dem Leben und einem Neuanfang zuwenden können.

LG Bücherwurm

Du hast recht! In den Gesichtern sieht man die Angst vor neuem Leid, das macht so betroffen.

PV

Und dann sitz ich da und flenne, wegen der Menschen und weil ich nix tun kann.

Zitat (Bücherwurm @ 28.03.2005 - 21:10:41)

PV [/QUOTE]
Und dann sitz ich da und flenne, wegen der Menschen und weil ich nix tun kann.

Tja und Geld ist nicht alles.

der Paradiesvogel

Die Menschen glauben immer , sie könnten alles beeinflussen und steuern, aber man ist so machtlos. Das zeigt noch einmal, dass die Natur viel stärker ist als wir. Man kann nur glücklich sein, dass man in gemäßigten Breiten lebt und beten und hoffen für die armen Menschen die dort vielleicht wieder betroffen sind.
Wenn man später noch etwas anderes tun kann, ist es natürlich noch besser- egal ob mit Geld oder Taten zu helfen.

Bearbeitet von anitram.sunny am 28.03.2005 22:19:55


Zitat (anitram.sunny @ 28.03.2005 - 21:16:58)
Die Menschen glauben immer , sie könnten alles beeinflussen und steuern, aber man ist so machtlos. Das zeigt noch einmal, dass die Natur viel stärker ist als wir.  Man kann nur glücklich sein, dass man in gemäßigten Breiten lebt und beten und hoffen für die armen Menschen die dort vielleicht wieder betroffen sind.
Wenn man später noch etwas anderes tun kann, ist es natürlich noch besser- egal ob nicht Geld oder Taten zu helfen.

:angry: Ja super und wieviele millonen werden für Rüstung,Krieg u.s.w verbraten

wenn das ein einer von meiner Family Wäre dann würde ich mir den kaufen der dieses "URTEIL" abgesegnet hat :angry: Und wenn es das Letzte wäre was ich "MACHE" Glaube mir so war wie Frank heise und aus der Eifel bin :angry: sorry Leute ich bin am "KOCHEN"

ja DIESE menschen sind echt zu bedauern und nicht wir. denen ist es doch egal ob sie mit einem gewellten polokragen rumlaufen, ob ihre ware die etiketten noch dran haben wie und mit was sie vorhänge waschen und und und.... wahrscheinlich müssen sie wieder um ihr leben rennen und wir hier beklagen uns wegen nichtigkeiten.
es ist zum ko...... wie ungerecht die welt ist.
ich hoffe, es kommt nicht wieder zum schlimmsten und wir uns das nächstemal mehr besinnen ob jetzt das wirklich ein problem ist wenn wir das auto nicht waschen können am sonntag.


Franky, nix verstehen, welches "Urteil" meinst du?


;) Mensch bin ich durcheinander :angry: habe doch total falsch geschrieben solte doch nicht nach hier!!! :blink: :blink: Ist mir auch egal kann es eh nicht ändern!! sorry die mich kennen wissen schon wo das hin solte :blink: :blink: By Eifelyeti


Zitat (Bücherwurm @ 28.03.2005 - 21:35:22)
Franky, nix verstehen, welches "Urteil" meinst du?

der Eifelyeti ist glaube ich verrutscht

Zitat (Eifel (Rursee) @ 28.03.2005 - 21:36:10)
;) Mensch bin ich durcheinander :angry: habe doch total falsch geschrieben solte doch nicht nach hier!!! :blink: :blink: Ist mir auch egal kann es eh nicht ändern!! sorry die mich kennen wissen schon wo das hin solte :blink: :blink: By Eifelyeti

Warum gehst du? :blink:

Zitat (Bücherwurm @ 28.03.2005 - 21:35:22)
Franky, nix verstehen, welches "Urteil" meinst du?

Von dem Richter der eine nahrungs aufnahme der Koma patientin abglehnt hat :angry: habe es nur in das falsche Thema reingeschrieben!! sorry ich bin Sauer war nicht böse gemeint aber es geht mir auf den Wecker :angry:

Zitat (Paradiesvogel @ 28.03.2005 - 21:36:44)
Zitat (Bücherwurm @ 28.03.2005 - 21:35:22)
Franky, nix verstehen, welches "Urteil" meinst du?

der Eifelyeti ist glaube ich verrutscht

:angry: Ja ich verruscht ich habe in einem ganz anderem Thema geschrieben!! tut mir leid aber ich kann es nicht ändern :angry: By eifelyeti :(

Zitat (Eifel (Rursee) @ 28.03.2005 - 21:41:26)
Zitat (Bücherwurm @ 28.03.2005 - 21:35:22)
Franky, nix verstehen, welches "Urteil" meinst du?

Von dem Richter der eine nahrungs aufnahme der Koma patientin abglehnt hat :angry: habe es nur in das falsche Thema reingeschrieben!! sorry ich bin Sauer war nicht böse gemeint aber es geht mir auf den Wecker :angry:

Das hab ich mir schon fast gedacht. Wollt aber noch mal nachfragen, und Dich nicht falsch verstehen. O.K. Weil ich garnicht gut drauf bin, und jetzt mal grad überhaupt kein Krach will.

Gott sei dank kommt es glaube ich nicht so schlimm, soll sich berühigt haben.

Zitat (internetkaas @ 29.03.2005 - 06:25:31)
Gott sei dank kommt es glaube ich nicht so schlimm, soll sich berühigt haben.

2000 Tote sind schlimm genug, Internetkaas.

PV

Gott sei Dank hat jetzt das Frühwarnsystem funktioniert. Sonst wäre es vielleicht schlimmer gekommen.