Spartip "Kalkentfernung"

 

Da in sehr vielen Beiträgen das Wort "Essig" auftaucht,möchte ich anheimstellen,DAS es auch "Essigsud" tut. (Reimt sich *g*)

Essigsud,tut,Gut :P

Zum "Bleistift".....
Überall wo der Mensch Essigsäure zum Reinigen (von was auch immer) braucht,kann man auch die Resteverwertung von "Eingemachten Gurken"..oder Paprika ect. verwenden.
Also..
Die "Suppe" durch ein Feinmaschiges Sieb gießen,und dann überall DA verwenden,wozu man sonst Essig bräuchte. ;)

"Wasserkocher entkalken,Abflüsse Reinigen,Kalkflecken"

Und auch bei "Nudel oder Kartoffelsalat " kann (der? die? das?) Sud einiges zur Geschmacksverstärkung beitragen. ;)

Mit "Sauren" Grüßen

MICHA


Essig:

Nehme ich zum Fenster putzen, gibt keine Streifen.

Essig benutze ich wenig für die Toilette.

Zum kochen, Salate, Rotkohl oder bestimmte Fleisch Gerichten.

Essig aber auch wenn die Haare fett sind damit spülen.

Wenn im Sommer viel Ungeziefer sind, öfter mit Essig putzen und verteilt alten Gläschen mit Essig hinstellen.

Essig aus Insektenstichen einreiben.

Ab und zu Essig im Abfluss.


hallo leute,

essig ist wirklich ein allzweckmittel, dazu noch günstig und 100% öko!

aber unschlagbar ist essig gegen kalk! :)
hab mir für meine duschkabine (aus kunststoff) schon etliches chem.zeug gekauft,
um den kalk wegzubekommen.war schweine teuer und hat kaum was gebracht :angry:
vorallem kriegt man den kalk schlecht weg, wenn man keine lust hat jedes mal nach dem duschen einen abzieher zu nehmen und nur immer mal wieder (also alle paar wöchchen) die kabine schrubbt. :rolleyes:
essig(essenz) ist da echt das beste:handschuhe an und für ganz harte fälle das zeug pur auf einen putzschwamm oder halt verdünnt.erfolg ist garantiert und man sieht dann auch wieder von außen, ob einer gerade unter der dusche steht ;)

lg,
chilli-lilli


Zitat
sieht dann auch wieder von außen, ob einer gerade unter der dusche steht


Das hört man zur Not ja noch ;)

Wenn ich allerdings an "Hitchkock's Psycho " denke,..DANN is besser wenn man sieht,ob einer draußen davor steht. B)

Und nicht zu vergessen..Sauer macht lustig :P

sieht dann auch wieder von außen, ob einer gerade unter der dusche steht



Das hört man zur Not ja noch


es sei denn, man wohnt in einer wg, in der nicht jeder hinter der duschkabine auch duscht :P

grüße,
chilli-lilli

p.s.: wie vielleicht menerkt wurde wollte ich auch ein zitat herstellen, hat aber nicht ganz so geklappt. :(


Zitat
p.s.: wie vielleicht menerkt wurde wollte ich auch ein zitat herstellen, hat aber nicht ganz so geklappt.


Also, ich mach das so.:
Erstmal Quote klicken,dann mit der Maus auf den Text,den du kopieren willst,(linke Maustaste..Makieren,,rechte Maustaste kopieren...dann wieder zum eigenen Beitrag,,,Rechte Maustaste....Einfügen....... und dann nochmal Quote.

Allerdings ist das verfahren bestimmt nach dem Motto.:Warum einfach,wenn's auch kompliziert geht??? :unsure:

Zitat
es sei denn, man wohnt in einer wg, in der nicht jeder hinter der duschkabine auch duscht


Das hört man doch erst recht,wenn jemand nicht duscht :rolleyes: :P

Bearbeitet von Micha0702 am 29.12.2004 17:33:25

ok, das ist jetzt mal ein "zitatherstellungstest"

an alle super-checker: bitte nicht genervt sein, dass ich das hier mal testen muss :(

Zitat
QUOTE 

alles klar, hat wieder nicht geklappt, sorry :(
werde wohl demnächst eine körperlich anwesende person um hilfe bitten müssen.

aber vielen,vielen dank an dich micha0702 :wub:
habe deinen anweisungen genau gefolgt, aber irgendwo scheint der wurm drin zu sein :blink:
lg,
chilli-lilli


p.s.: wie vielleicht menerkt wurde wollte ich auch ein zitat herstellen, hat aber nicht ganz so geklappt.



Also, ich mach das so.:
Erstmal Quote klicken,dann mit der Maus auf den Text,den du kopieren willst,(linke Maustaste..Makieren,,rechte Maustaste kopieren...dann wieder zum eigenen Beitrag,,,Rechte Maustaste....Einfügen....... und dann nochmal Quote

jieppie :lol: :D :) :D :lol: :lol:

es hat geklappt zitat ist hergestellt.soviel zum thema essig!
micha0702 du bist der beste!

lg,chilli-lilli


es muß nicht immer Essigreiniger sein um Kalkflecken aus Klo, Bad zu entfernen.

Da ich gerne Rouladen esse (Essiggurken sind drin) und auch gerne mal Rollmöpse esse, nutze ich hinterher die Essiglake um das Klo zu entkalken.
Fürs Bad kann sollte man das Gurkenwaser aber vorher filtenr da sonst haufen klenie Restteile im Wasser schwimmen - mit heißem Wasser nachspülen, Essigreiniger gespart. Essigwasser von Rollmöpsen geb ich aus geruchlichen Gründen nur ins Klo und nehms nicht fürs Bad ;)


;) gewußt wie! :blumen: :blumen:

Wenn die Essiggurken alle sind, bleibt immer noch soooo viel Brühe über. Damit hält man Klo und Abflußrohr prima kalkfrei- ohne teures Extrazeugs!


Mache ich auch so = das Gurkenwasser ins WC gießen zum entkalken -aber natürlich nicht nur !! -*g*